„-ramazotti“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, einfach & Resteverwertung 1.758 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Auflauf
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Dessert
Deutschland
Ei
Eier
Europa
fettarm
Fingerfood
Frucht
Frühstück
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
Kinder
Mehlspeisen
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
Reis
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Cabanossi klein schneiden, die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. In eine Pfanne oder einen Topf die Sahne, die Cabanossi und die Gurke geben und mit Pfeffer und etwa einem gestrich

15 Min. simpel 15.06.2008
bei 15 Bewertungen

lecker, preisgünstig, für größere Mengen

10 Min. simpel 16.04.2009
bei 20 Bewertungen

Laugenstangen in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Lauch waschen und in Scheiben schneiden. Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Butter erhitzen, Lauch und Äpfel kurz andünsten. Mit dem Brot vermischen und würzen. Käse untermis

20 Min. normal 05.06.2007
bei 21 Bewertungen

leicht und ww - tauglich

10 Min. simpel 19.04.2010
bei 21 Bewertungen

Den Speck auslassen und die feinen Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Danach gibt man die etwas gröberen Salamiwürfel dazu und brät diese an. Die Hitze dabei etwas zurücknehmen um die Salami nicht zu verbrennen, aber das Fett herauszulassen. D

30 Min. normal 19.06.2008
bei 10 Bewertungen

mild und cremig, vegetarisch möglich, spart Abwasch und Zeit

20 Min. normal 02.08.2017
bei 96 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, Paprikaschote und Lauch waschen. Kartoffeln und Paprika in Scheiben, Lauch in Ringe schneiden. Die Pflanzencreme erhitzen, die Kartoffelscheiben darin goldgelb anbraten. Paprika und Lauch zufügen und alles in 10 - 15 Minuten

25 Min. normal 27.03.2008
bei 60 Bewertungen

mit Mozzarella und Käse

20 Min. normal 28.10.2009
bei 42 Bewertungen

einfache und leckere Resteverwertung

10 Min. simpel 14.04.2008
bei 11 Bewertungen

WW= 7P's

10 Min. simpel 24.10.2007
bei 11 Bewertungen

kalorienarm, schnell, preiswert und lecker

15 Min. simpel 25.01.2009
bei 11 Bewertungen

aus Brotresten

20 Min. simpel 08.10.2008
bei 11 Bewertungen

Zwiebel, Möhre und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl anschwitzen. Mit Hühnerfond und Gemüsebrühe aufgießen, die Suppe zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen. Dann zu Dreiviertel pürieren, so dass noch einige Stückchen Möh

20 Min. simpel 25.02.2010
bei 18 Bewertungen

Besonders cremig und trotzdem leicht

30 Min. normal 15.04.2009
bei 11 Bewertungen

Romadur Küchlein

20 Min. simpel 02.07.2008
bei 5 Bewertungen

6 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotscheiben darin von beiden Seiten knusprig rösten. Die Tomaten überbrühen, abziehen, entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Die Brotscheiben auf 4 Teller verteilen. Aus allen anderen Zutate

20 Min. simpel 25.03.2009
bei 5 Bewertungen

Die Spiralnudeln im Salzwasser bissfest kochen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Porree waschen und in Ringe schneiden. Das Hackfleisch in einem weiten Topf mit etwas Olivenöl krümelig anbraten. Den Porree zufügen und etwas mitbraten. Die stüc

20 Min. simpel 05.06.2009
bei 42 Bewertungen

des Saarländers liebste Wurst spielt hier die Hauptrolle!

25 Min. simpel 09.02.2009
bei 5 Bewertungen

einfach

30 Min. normal 05.07.2018
bei 5 Bewertungen

Resteverwertung für gebackenen Kürbis

30 Min. normal 28.10.2018
bei 5 Bewertungen

eine Eigenkreation

15 Min. simpel 10.08.2009
bei 14 Bewertungen

wenn Brezen übrig bleiben

15 Min. normal 25.04.2008
bei 30 Bewertungen

Eisbergsalat waschen. Kleinrupfen und in eine Schüssel geben. Aus den anderen Zutaten einen Salatdressing herstellen und über den Eisbergsalat geben. Man kann den Thunfisch mit dem Salatdressing anrühren oder oben auf den Eisbergsalat geben.

10 Min. simpel 29.11.2001
bei 29 Bewertungen

Diese "Schnitzel" hat meine Mutter immer aus den Resten beim Panieren echter Schnitzel gemacht. Darum habe ich auch keine Mengenangaben. Einfach so viel Paniermehl zum Ei geben, bis ein dicker Teig entsteht. Man kann es gut aus den Resten beim Panie

10 Min. simpel 28.04.2005
bei 43 Bewertungen

Hackfleisch - Feta - Kraut - Pfanne

25 Min. normal 26.11.2008
bei 14 Bewertungen

einfach, schnell und superlecker

30 Min. simpel 30.01.2008
bei 6 Bewertungen

wenn Kartoffeln übrig bleiben

20 Min. simpel 08.11.2008
bei 38 Bewertungen

Die Fleischwurst von der Haut befreien und in Scheiben (oder Stückchen) schneiden. Die Gurken schälen, halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne entfernen. Fleischtomaten mit kochendem Wasser überbrühen, mit kaltem Wasser abschrecken und sofort häu

15 Min. normal 07.06.2007
bei 6 Bewertungen

Sehr gut!

25 Min. normal 14.07.2008
bei 15 Bewertungen

Viele Vitamine und nicht zu süß - Resteverwertung für überreife Kaki

15 Min. simpel 24.11.2008