„Rhabarber-marmelade“ Rezepte 123 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Ananas schälen, in kleine Stücke schneiden, Rhabarber und Äpfel putzen und schälen, in Stücke schneiden. Dann die Zitrone pressen, das vorbereite Obst und den Saft mit dem Gelierzucker vermengen, die Vanilleschote schlitzen, das Mark herauskratzen un

60 min. normal 10.09.2013
bei 1 Bewertungen

für 4 Gläser

20 min. normal 06.06.2014
bei 1 Bewertungen

hat Suchtpotential

30 min. simpel 10.10.2011
bei 1 Bewertungen

Die Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen, sorgfältig verlesen und entstielen. Die angegebene Erdbeermenge genau wiegen und in einen Kochtopf (24 cm Durchmesser) geben. Die Früchte mit einem Holzstampfer vorsichtig zerdrücken. Den Rhabarber wasche

40 min. simpel 15.03.2012
bei 1 Bewertungen

Backrohr auf 160° Heißluft einschalten. Weiche Butter mit Zucker verrühren, mit den Eiern schaumig rühren – die Zitronenschale und das mit Backpulver vermischte Mehl einrühren – Teig in eine vorbereitete Springform (quadratische oder 24er Form) stre

30 min. normal 08.05.2010
bei 1 Bewertungen

kalorienarm mit nur 4 Zutaten

20 min. simpel 02.10.2007
bei 1 Bewertungen

mit Erdbeermarmelade, milchfrei

20 min. simpel 02.10.2012
bei 4 Bewertungen

Aufstrich

30 min. normal 09.06.2008
bei 1 Bewertungen

teilpüriert

30 min. simpel 18.06.2009
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 200°C vorheizen. Muffinblechvertiefungen einfetten und das Blech in den Gefrierschrank stellen. Den Rhabarber waschen, schälen und kleinschneiden und mit dem Zucker, dem Zitronensaft und ca. 1 EL Wasser vermischen und beiseite stellen.

20 min. normal 20.05.2007
bei 1 Bewertungen

ohne Gelierzucker

40 min. normal 27.08.2013
bei 1 Bewertungen

ein Glas für den kleinen Haushalt, immer frisch hergestellt

15 min. simpel 25.09.2013
bei 1 Bewertungen

Den Rhabarber schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Himbeeren verlesen und durch die "Flotte Lotte" drehen, damit die Körnchen reduziert werden. Himbeeren und Rhabarber in einen hohen Topf geben und mit dem Gelierzucker gut vermischen und min

30 min. simpel 23.05.2016
bei 1 Bewertungen

Eine kleine Auflaufform einfetten, die 2 Scheiben Kasseler nebeneinander hineinlegen und beiseite stellen. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Paprika halbieren, das Innere entfernen, schälen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schä

20 min. normal 06.05.2016
bei 1 Bewertungen

nicht ganz kalorienarm, dafür aber sehr lecker

45 min. simpel 29.08.2013
bei 1 Bewertungen

Beeren-Mix aus Erdbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren

30 min. normal 08.10.2013
bei 1 Bewertungen

Pfirsiche mit Schale

20 min. simpel 22.07.2015
bei 2 Bewertungen

Rhabarber- und Apfelstücke in einen Topf geben. Gelierzucker und evtl. Zimt dazugeben und 15 - 30 Minuten ziehen lassen, dann pürieren und ca. 10 Minuten kochen, anschließend in Gläser abfüllen.

20 min. simpel 23.11.2007
bei 2 Bewertungen

fruchtig, lecker und leicht herb

30 min. simpel 24.05.2010
bei 2 Bewertungen

Zunächst von der Limette und der Zitrone Zesten abreißen, diese mit dem Gelierzucker vermengen, dadurch wird der Zucker etwas aromatisiert, danach die Früchte auspressen und den Saft ebenfalls untermischen. Den Rhabarber schälen und in Stücke, das

60 min. simpel 28.10.2012
bei 2 Bewertungen

Die Kürbisraspel in Butter weich dünsten, die restlichen Zutaten unterrühren und mit dem Stabmixer pürieren. 1-2 Stunden durchziehen lassen. Nach Packungsanweisung vom Gelierzucker kochen. Eine Gelierprobe machen. Falls die Masse zu dick erscheint, A

30 min. simpel 22.03.2009
bei 2 Bewertungen

Erdbeeren und Rhabarber in kleine Stücke schneiden. Banane schälen und ebenfalls klein schneiden. Alles in einen Topf geben, Wasser und Zitronensaft dazu geben und die Früchte weich dünsten, anschließend pürieren. Den Gelierzucker einrühren, alles wi

25 min. simpel 25.05.2008
bei 1 Bewertungen

Obst in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit einer Prise Zimt (nach Geschmack, bei mir fällt die Prise immer sehr großzügig aus) und 1 kg Gelierzucker (bzw. ich nehme immer 500 g von dem 2:1 Gelierzucker) 1-2 Stunden durchziehen lassen. Dann aufko

20 min. simpel 23.01.2007
bei 1 Bewertungen

schmeckt trotz viel Rhabarber nur nach Beeren

30 min. simpel 10.05.2009
bei 1 Bewertungen

Den Rhabarber waschen und schälen. Die Himbeeren, wenn gefroren, auftauen. Das Mark einer Vanilleschote zusammen mit dem Rhabarber und den Himbeeren in einen großen Topf geben. Etwas Wasser dazugeben und die Rhabarber-Himbeer-Mischung so lange kochen

35 min. normal 03.09.2013
bei 1 Bewertungen

als Marmelade oder als Beigabe zu Wild (Alternative zu Preiselbeeren)

25 min. simpel 12.05.2016
bei 1 Bewertungen

Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden, mit etwas Wasser zu Mus kochen, anschließend die Himbeeren und Erdbeeren dazugeben. Wer es nicht stückig mag, kann die Masse noch pürieren, die Beeren zerfallen aber beim Kochen sowieso noch. Zuc

30 min. normal 18.03.2006
bei 1 Bewertungen

Marmelade aus Rhabarber, Ananas und Melone

30 min. normal 06.02.2013
bei 1 Bewertungen

Marmelade ala Haag

90 min. normal 22.09.2011
bei 1 Bewertungen

mit Früchten der Saison

30 min. simpel 17.03.2012