Gemüse, gekocht, Winter & Resteverwertung Rezepte 153 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

wärmt und verwertet preiswert Reste

30 min. simpel 22.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vom Grünkohl hatte ich noch ein halbes Kilo vom Caldo verde zubereiten und von der Steckrübe noch eine halbe vom Wruckengemüse zum Schweinebraten übrig. Dicke Rippe hat Knochen, diese ablösen und unbedingt mitkochen. Das Fleisch der Dicken Rippe wür

30 min. simpel 28.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hack, abgekühlten Reis, Grieß, Eier, Salz und Pfeffer miteinander vermengen. Den gewaschenen Wirsing in dünne Streifen schneiden und unter das Hack mischen. Dabei erstmal die Hälfte der Menge nehmen. Soviel Wirsing unterkneten, dass die Masse sich gu

20 min. simpel 17.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für First Austria Multikocher oder Instantpot

10 min. simpel 25.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und vegetarisch

15 min. simpel 15.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

auf dem Lagerfeuer zubereitet - gut geeignet für kalte Tage

15 min. simpel 18.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Herstellung der Knödelmasse die trockenen Brezel mit einem scharfen Messer oder einer Küchenmaschine in grobe Stücke hacken. Nun mit der frisch gewaschen/gezupften und fein geschnittenen Petersilie sowie dem Ei und Muskat in eine Schüssel geb

30 min. simpel 15.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit roter Bete und Ziegenfrischkäse

45 min. simpel 05.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

30 min. simpel 03.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Suppengrün putzen bzw. schälen und waschen. Den Lauch in feine Ringe und die Möhren sowie den Sellerie bzw. die Petersilienwurzel (je nachdem, was euer Suppengrün enthält) klein würfeln. Die Cabanossi in Sch

30 min. simpel 07.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (410)

leichter Wintereintopf

30 min. normal 06.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (24)

besonders lecker an kalten Tagen

35 min. normal 20.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (19)

Beilage für Kohlrouladen oder Hähnchenschenkel

15 min. normal 20.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (28)

russischer Eintopf

40 min. normal 06.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (4)

die ideale Resteverwertung für sämtliches Gemüse was der Kühlschrank so hergibt

30 min. normal 05.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegan

40 min. normal 03.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (30)

macht nicht nur satt, sondern schmeckt auch gut in der kälteren Jahreszeit

20 min. normal 07.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Speck fein würfeln und beide Fleischsorten in mundgerechte Stücke schneiden. Sellerie, Petersilienwurzel, Kartoffeln und Karotten schälen, Lauch putzen und waschen und alles ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in g

45 min. normal 08.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (15)

Zwiebeln fein hacken. Steckrübe schälen, grob würfeln. Kürbis (bei Bedarf) schälen, ebenfalls würfeln. Zwiebeln, Steckrüben und Kürbis im heißen Öl andünsten. 1 EL Curry darüber streuen und kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen, salzen, pfeffern.

20 min. normal 11.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

pikant-scharf durch etwas Chili

40 min. normal 22.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (9)

ideal zur Resteverwertung von Sellerie, feines Aroma, geeignet als Beilage oder kleine Vorspeise

15 min. normal 02.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (17)

ww - geeignete und fettarme Mahlzeit

30 min. normal 10.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zwiebeln glasig dünsten, dann den Knoblauch hinzufügen und kurz anschwitzen. Nun das Tomatenmark hinzugeben und ebenfalls kurz an schwitzen. Jetzt die Kartoffelwürfel, Wurst, Tomaten, Paprika und Paprikamark hinzugeben. Sodann Brühe und Köftegewürz (

20 min. normal 06.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

fruchtig und pikant

30 min. normal 16.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach, schnell und vegan

30 min. normal 28.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zwei Varianten, zweimal lecker

30 min. normal 08.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

Leichte und pikante Version des Klassikers aus Fiefhusen (mit interessanten Variationen)

10 min. normal 08.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Bohnen mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag gut abtropfen lassen. Knoblauch, Zwiebel, Möhren und Sellerie putzen und fein würfeln. In einen Topf etwas Olivenöl geben und zunächst den Knoblauch anbraten. Dann Zwiebel-,

30 min. normal 29.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (31)

lecker im Herbst und Winter, schnell gemacht

15 min. normal 08.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (25)

aus Gemüsewurzeln, wie Möhren, Petersilienwurzel und Pastinake

30 min. normal 04.04.2013