Gemüse, gekocht, Saucen & Dips Rezepte 997 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 4 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und halbieren, die Hälften zusammen mit der Butter, den Tomaten und dem Salz in einem Topf etwa 45 Minuten köcheln lassen. Währen des Kochens die Tomaten mit einem Kochlöffel zerkleinern. Vor dem Servieren je nach Vorliebe mit B

5 min. simpel 08.02.2019
 bei 53 Bewertungen

Pfälzer Zutat zu Leberknödeln

10 min. simpel 08.07.2005
 bei 19 Bewertungen

Kartoffeln ca. 25 Minuten kochen. Inzwischen Paprikaschote putzen und fein würfeln. Mit Quark, Paprikapulver, Öl und Kapern verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat waschen, Quark darauf anrichten. Mit Kürbiskernen bestreuen. Kartoffeln

10 min. simpel 22.04.2007
 bei 19 Bewertungen

für Ente oder paniertes Schweinefleisch, paniertes Gemüse, etc.

15 min. simpel 19.04.2010
 bei 9 Bewertungen

ein mediterran anmutender Salat auf die superschnelle Art

15 min. simpel 13.04.2009
 bei 8 Bewertungen

Die Knoblauchzehen und die Schalotten abziehen und fein würfeln. In der heißen Butter glasig anbraten. Die gefrorenen Erbsen und 100 ml Wasser hinzufügen, zum Kochen bringen und im Topf mit Deckel ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Crèmefine unter die

20 min. simpel 08.05.2008
 bei 7 Bewertungen

schnelle, würzige Sauce oder Beilage

20 min. simpel 14.05.2007
 bei 5 Bewertungen

Die Tomaten mit einem Sparschäler häuten und den Stielansatz entfernen. Klein würfeln und im Mixer pürieren. Die Masse in einen Kochtopf geben und mit der Hälfte des Gelierzuckers und der Zitronensäure verrühren. Aufkochen lassen und den restlichen G

30 min. simpel 01.07.2010
 bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten bis auf das Öl mischen und ca. 30 - 45 Min. köcheln. Abkühlen lassen und durch ein Sieb streichen. Das Olivenöl zum Festigen der Masse mit dem Stabmixer unterrühren. In sterile Gläser oder Flaschen füllen.

10 min. simpel 27.04.2013
 bei 5 Bewertungen

zu Nudeln oder als Fischauflage geeignet

10 min. simpel 10.10.2015
 bei 4 Bewertungen

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin hellgelb braten. Das Gehackte dazugeben und anbraten. Die passierten Tomaten, das Tomatenmark, die getrockneten Kräuter und den Zucker einrühren. Mit der Brühe, Salz und Pfeffer würzen. Das ganze 5 Min.

30 min. simpel 24.06.2002
 bei 4 Bewertungen

Die grünen Tomaten klein würfeln und mit ebenfalls klein gewürfelten Zwiebeln und 6 TL Salz überstreuen u. vermischen. Über Nacht stehen lassen. Weinessig, Senf und Zucker dazugeben, danach 1 Std. kochen lassen. Curry, Cayennepfeffer, Kurkuma, Pap

30 min. simpel 22.07.2008
 bei 4 Bewertungen

ergibt 3 Gläser à 680 g und 2 Gläser à 270 g

30 min. simpel 06.01.2009
 bei 4 Bewertungen

Öl erhitzen, die Zwiebel in Würfel schneiden und glasig anschwitzen. Die Karotte ebenfalls in Würfel schneiden und dazugeben. Bei kleinerer Hitze ca. 15 Minuten anbraten. Die frischen Tomaten waschen, würfeln und dazugeben. Nach einigen Minuten, die

10 min. simpel 12.07.2009
 bei 4 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch in heißem Öl anschwitzen. Die Paprikawürfel zugeben, mitdünsten. Die Tomate zugeben, salzen und pfeffern. Zugedeckt 10 min. köcheln lassen. Die Pinienkerne untermischen, pürieren und mit Zitronensaft abschmecken. Abkühlen las

20 min. simpel 08.08.2009
 bei 4 Bewertungen

zu Pasta oder Reis

15 min. simpel 22.03.2018
 bei 8 Bewertungen

Würzsauce zum Grillen

20 min. simpel 17.10.2006
 bei 3 Bewertungen

perfekt im Sommer als Beilage oder als Vorspeise

20 min. simpel 27.02.2007
 bei 3 Bewertungen

leckerer Dip zu indischen Speisen wie Currys etc.

30 min. simpel 01.03.2008
 bei 3 Bewertungen

altes Familienrezept

195 min. simpel 21.10.2009
 bei 3 Bewertungen

Die Zucchini und Zwiebeln würfeln und über Nacht mit Salz ziehen lassen. Das entstehende Wasser abgießen. Zucchini, Zwiebeln, Zucker, Essig und Senf bissfest kochen. Anschließend Mehl und Gewürze unterrühren. Kurz aufkochen, heiß in Gläser füllen un

30 min. simpel 27.10.2010
 bei 3 Bewertungen

zum Einkochen

60 min. simpel 16.02.2011
 bei 3 Bewertungen

Alles Gemüse in Stücke schneiden (muss nicht sehr klein sein) und im Olivenöl anschwitzen. Die Tomaten dazugeben und etwa 20 Min. bei kleiner Flamme köcheln lassen. Senf, Essig, Thymian und Oregano dazugeben, mit Salz, etwas Pfeffer und etwas Zucke

15 min. simpel 17.06.2012
 bei 3 Bewertungen

fast ein Fleischersatz

15 min. simpel 18.09.2012
 bei 3 Bewertungen

köstlich zu Nudeln, zu Fisch- und Fleischgerichten sowie ein leckeres und ausgefallenes Geschenk

15 min. simpel 30.09.2012
 bei 3 Bewertungen

Die Paprikaschote in der Mikrowelle oder in Wasser garen und die Haut abziehen. Alternativ die rohe Frucht mit dem Sparschäler schälen. Die Paprika ohne die Kerne und die weißen Trennhäute mit den restlichen Zutaten aufkochen, bis sich der Zucker g

30 min. simpel 26.02.2014
 bei 3 Bewertungen

süß und scharf, sehr gut passend zu kaltem Geflügelaufschnitt. Ergibt 3 - 4 Gläser à 150 ml

15 min. simpel 06.02.2015
 bei 3 Bewertungen

Zwiebel würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig andünsten. Knoblauch dazupressen. Tomaten und Oregano zugeben, zum Kochen bringen. Sauce ohne Deckel bei milder bis mittlerer Hitze ca. 15 Min. einkochen lassen, ab und zu umr

10 min. simpel 29.06.2016
 bei 3 Bewertungen

Vegan, basisch

15 min. simpel 12.10.2017
 bei 3 Bewertungen

Spaghetti in einem Topf mit Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Basilikumblätter von den Stängeln abzupfen. Tomaten halbieren. Knoblauch schälen. In einem Mixer 2 EL ÖL, 2 EL Frischkäse, Parmesan, Spinat und Basilikum geben und alles so

15 min. simpel 31.05.2019