„Kalb“ Rezepte: Schwein 148 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Asien
Auflauf
Backen
Basisrezepte
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Frankreich
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Grillen
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Innereien
Italien
kalt
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schweiz
Sommer
Studentenküche
Überbacken
USA oder Kanada
Vorspeise
warm
Winter
bei 12 Bewertungen

Die Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden, überflüssiges Mehl abschütteln. In Butter langsam beidseitig goldbraun braten. Auf einen Teller legen und beiseite stellen. Den Frischkäse mit etwas Sahne cremig rühren. In einer Pfanne

45 Min. normal 05.06.2010
bei 1 Bewertungen

mit Leber

20 Min. simpel 12.05.2010
bei 2 Bewertungen

schmeckt auch mit Pute, Kalb oder Hühnerbrust

15 Min. simpel 29.03.2010
bei 3 Bewertungen

Nudelauflauf - lecker, würzig und gut vorzubereiten

30 Min. normal 28.03.2010
bei 9 Bewertungen

Spaghetti Bolognese

60 Min. normal 20.03.2010
bei 0 Bewertungen

Die Schnitzel halbieren und mit der glatten Seite eines Fleischhammers dünn klopfen. Die gehackten Pistazienkerne in einem Mörser mittelfein mahlen, die Hälfte in einen flachen Teller streuen. Das Ei mit einem Esslöffel Wasser verquirlen. Die Schni

30 Min. simpel 28.02.2010
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln fein hacken. Knoblauch durch die Presse drücken. Tomaten mit einer Gabel zerdrücken. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und klein hacken. In einer Kasserolle 3 EL Olivenöl erhitzen, die Hälfte der Zwie

60 Min. normal 15.02.2010
bei 16 Bewertungen

ideal zu Schwein, Kalb, Geflügel und Fisch

15 Min. simpel 31.01.2010
bei 21 Bewertungen

eigenes Rezept

45 Min. normal 19.12.2009
bei 4 Bewertungen

Fleisch am Spieß, dazu wird ein Dönerspieß benötigt und ein Grill vor dem man senkrecht grillen kann.

120 Min. pfiffig 30.11.2009
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln und Karotten würfeln. Zucchini und Zwiebel in sehr grobe Würfel schneiden, das Fleisch in Streifen schneiden. Öl in einem großen Topf bis zum Rauchpunkt erhitzen. Die Fleischstreifen scharf anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Mit Sa

30 Min. normal 21.11.2009
bei 0 Bewertungen

oft bewährt und immer lecker

15 Min. simpel 10.11.2009
bei 5 Bewertungen

Die Schnitzel dünn klopfen und nur pfeffern, nicht salzen. Den Feta klein schneiden, die Milch dazugeben und die Mischung mit dem Mixstab pürieren, bis eine glatte Creme entstanden ist. Die Feta Creme auf die Schnitzel streichen, dann 2 Scheiben Sch

10 Min. simpel 06.11.2009
bei 1 Bewertungen

Osterpastete

40 Min. pfiffig 22.09.2009
bei 7 Bewertungen

Rezept aus Georgia, USA

15 Min. normal 14.08.2009
bei 0 Bewertungen

Backofen auf Mittelhitze (175°) vorheizen. Eine rechteckige Kasserolle mit zerlassener Butter oder Öl leicht einfetten. In einer Schüssel das Schweine-Kalbs-Hack mit den Semmelbröseln, der Hälfte des Parmesan, den Eiern und dem Oregano mengen und m

40 Min. normal 01.08.2009
bei 94 Bewertungen

Die Schnitzel waschen und trocken tupfen. Zwischen zwei Frischhaltefolien etwas platt klopfen. Salzen und pfeffern. Die Zitrone auspressen. Schnitzel, Zitronensaft und Olivenöl in einen Gefrierbeutel geben. Gut verschließen und über Nacht im Kühlschr

30 Min. normal 24.07.2009
bei 6 Bewertungen

Für die Kruste die Butter langsam hell schaumig aufschlagen. Brösel und Nüsse untermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Masse zu einer Rolle so dick wie die Filets formen, in Frischhaltefolie und Alufolie wickeln und gut kü

20 Min. simpel 25.06.2009
bei 0 Bewertungen

Die Ente häuten und auslösen. Die Haut muss ganz bleiben, die Knochen kommen weg. Das Fleisch durch den Fleischwolf drehen und mit allen anderen Zutaten vermischen. Die Haut damit füllen, zunähen und mit Küchengarn umwickeln. Bei 200°C 70 Min. im B

60 Min. pfiffig 18.06.2009
bei 7 Bewertungen

Champignons waschen und so ganz in einer beschichteten Pfanne mit einem Schuss Weisswein(1) und Zitronensaft andünsten. In ein Sieb schütten und Abtropfwasser abfangen, auskühlen lassen. Beschichtete Pfanne mit etwas Bratfett erhitzen, das Fleisch

40 Min. simpel 07.06.2009
bei 20 Bewertungen

Hauptgericht mit Fleisch

15 Min. normal 04.06.2009
bei 1 Bewertungen

Zwiebel klein hacken. Pilze putzen und ebenfalls klein schneiden. Öl erhitzen, zuerst die Zwiebel anschwitzen, dann die Pilze dazugeben und anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, einkochen lassen. Danach gehackte Petersilie dazugeben und abschmecken, ü

20 Min. normal 26.05.2009
bei 9 Bewertungen

Die Zwiebel hacken. Die Erdnussbutter mit Curry, Senf, Salz und so viel Milch verrühren, dass eine dickflüssige Sauce entsteht. Das Fleisch in heißem Öl anbraten und dann aus der Pfanne nehmen. Im gleichen Fett die Zwiebeln glasig anbraten. Fleisch

20 Min. normal 03.03.2009
bei 9 Bewertungen

8 Stunden marinieren

30 Min. normal 08.02.2009
bei 4 Bewertungen

Gefüllte, gebackene Kalbs- oder Schweinerouladen

30 Min. normal 13.01.2009
bei 8 Bewertungen

mit Weißwein, Schinkenspeck und Parmesan

30 Min. normal 25.11.2008
bei 1 Bewertungen

zum Vorbereiten

40 Min. normal 04.10.2008
bei 2 Bewertungen

Die Medaillons (Filetstücke) mit der Hand flach drücken, salzen und pfeffern. In einer Pfanne in heißem Öl scharf anbraten, nach zwei Minuten wenden und in weiteren zwei Minuten fertig braten. Nun die Medaillons in eine kleine, feuerfeste Form lege

15 Min. normal 29.09.2008
bei 5 Bewertungen

Es gibt hier viele tolle Krustenbraten. Dies ist eine Variante, mit der ich auch nach mehrmaligem Zubereiten voll zufrieden bin. Fleisch zart (aufpassen, nicht totbraten) und sehr gehaltvoll im Geschmack, sowie eine tolle Kruste (Knubbeln). Und jetzt

30 Min. normal 21.09.2008
bei 1 Bewertungen

Die Koteletts in einem Gefrierbeutel mit 2 EL Speisestärke mehlieren (dadurch bleibt das Fleisch saftiger). Koteletts in einer Pfanne von beiden Seiten jeweils 1 Min. scharf anbraten. Dann mit etwas Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform l

30 Min. normal 07.09.2008