„-limettencreme“ Rezepte: Beilage, Winter & Deutschland 216 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Deutschland
Winter
Backen
Basisrezepte
Braten
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frankreich
Frucht
Früchte
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
ketogen
Klöße
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
bei 283 Bewertungen

Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Braten: Die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer in Rautenform einschneiden oder bereits vom Metzger vorschneiden lassen. Die Schwarte und das Fleisch mit ganz viel grobem Salz, Kümmel und etwas Pfeffer e

180 Min. normal 16.12.2010
bei 4 Bewertungen

für alle die gerne Zwiebel mögen

15 Min. simpel 08.12.2010
bei 2 Bewertungen

eine regionale Spezialität aus dem Ahrtal

45 Min. simpel 20.11.2010
bei 8 Bewertungen

Für dieses Bayerisches Kraut wird ein halber Weißkohlkopf in feine Streifen geschnitten. Das Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen und die Schinkenwürfel darin braten. Nun die Weißkohlstreifen hinzufügen und kurz mitschmoren. Mit etwas flüssige

20 Min. normal 13.10.2010
bei 7 Bewertungen

besonders fruchtig, auch für Veganer geeignet

30 Min. normal 28.06.2010
bei 3 Bewertungen

Rote Bete evtl. am Tag vorher garen,

30 Min. normal 20.06.2010
bei 2 Bewertungen

mit Kartoffelpüree

15 Min. simpel 26.05.2010
bei 2 Bewertungen

Gemüsedurcheinander, ein Rezept meiner Oma

30 Min. normal 08.05.2010
bei 3 Bewertungen

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Sauerkraut und Möhren dazugeben. Die Brühe angießen, aufkochen lassen und das Kraut zugedeckt bei kleiner Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Danach den Deckel öffnen und die Flüssigke

15 Min. simpel 05.05.2010
bei 1 Bewertungen

wie von Muttern

30 Min. normal 23.04.2010
bei 2 Bewertungen

párolt káposzta nach Art der Ungarnschwaben (Hausrezept)

20 Min. normal 19.04.2010
bei 1 Bewertungen

Für die, die es nicht so süß und sauer mögen

35 Min. normal 11.04.2010
bei 4 Bewertungen

Ein wohlschmeckender und dekorativer Hingucker!

15 Min. simpel 05.03.2010
bei 2 Bewertungen

Die äußeren Blätter des Rotkohls entfernen. Den Kohl waschen, vierteln und quer in schmale Streifen schneiden. Die Streifen in eine große Schüssel geben. Aus Zimt, Lebkuchengewürz, Sternanis und Rotweinessig eine Marinade herstellen. Die Marinade mit

60 Min. normal 28.02.2010
bei 8 Bewertungen

die perfekte Beilage zu einem deftigen Schweinebraten

30 Min. simpel 07.02.2010
bei 7 Bewertungen

Birnen und Hefekloß, aus Ostfriesland

20 Min. normal 03.02.2010
bei 9 Bewertungen

Das Sauerkraut mit Wasser gut durchspülen, dann mit etwas Wasser in einen Topf geben, zum Kochen bringen und auf kleiner Flamme 40 Minuten köcheln lassen. Dann das Wasser abgießen. Die Zwiebel in Würfel schneiden, in Butter glasig anbraten und zum

10 Min. simpel 01.02.2010
bei 2 Bewertungen

einfach und lecker, dauert nur etwas

30 Min. simpel 31.01.2010
bei 0 Bewertungen

Vorspeise oder Beilage zu herbstlichen / winterlichen Gerichten

20 Min. normal 07.01.2010
bei 2 Bewertungen

Den Kohl putzen, achteln und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel ebenfalls in feine Streifen schneiden, den Speck fein würfeln. In einem Topf den Speck auslassen, dann herausnehmen und beiseite stellen. Das Öl zum Fett im Topf geben und die Zw

20 Min. normal 01.01.2010
bei 32 Bewertungen

mit Portwein - eine leckere Beilage zu Rind

15 Min. simpel 15.12.2009
bei 71 Bewertungen

Weißkohl-Salat, Beilage zum Schweinsbraten

25 Min. simpel 14.12.2009
bei 99 Bewertungen

Rezept aus Oberfranken

30 Min. normal 26.11.2009
bei 0 Bewertungen

Rezept meiner Mama

20 Min. normal 25.11.2009
bei 8 Bewertungen

warme Beilage zu Wild oder Rind

10 Min. simpel 08.11.2009
bei 3 Bewertungen

einfach und gelingsicher

60 Min. normal 03.11.2009
bei 5 Bewertungen

saure Blättle

20 Min. normal 20.10.2009
bei 33 Bewertungen

Das Schmalz in einem Topf erhitzen, die Zwiebel- und Apfelwürfel darin anschwitzen. Den Rotkohl zugeben und den Essig unterrühren, dann den Apfelsaft zugeben. Jetzt die Nelken und das Lorbeerblatt zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Be

30 Min. normal 15.10.2009
bei 13 Bewertungen

echt lecker

25 Min. normal 15.10.2009
bei 0 Bewertungen

Die geschälten Zwiebeln je nach Wunsch würfeln oder in Ringe schneiden. Butter und Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Anschließend die Zwiebeln unterheben und mit Rotwein und etwas Balsamessig ablöschen und gut durchrühren. Danach einreduzieren

30 Min. simpel 27.09.2009