„Amarenakirschen“ Rezepte 130 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (11)

Kuchen im Glas, für 6 Schraubgläser a´ 300 ml

30 min. normal 09.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Rührteig Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eigelbe nacheinander dazu geben und cremig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, darüber sieben und mit der Milch kurz unterrühren. Teig in eine am Boden mit Backp

75 min. normal 20.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Amarenakirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Die Margarine ca. 4 Min. aufschlagen. Zucker, Vanillinzucker und Salz zugeben und nochmals 4 Min. aufschlagen. Die Eier nach und nach unterrühren, danach Eierlikör einfließen lassen. Vanil

15 min. normal 10.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Als erstes die Straußensteaks leicht salzen und pfeffern. Für die Soße die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Amarenakirschen abtropfen lassen und abwaschen, mir wäre es sonst zu süß geworden. Die Kirschen etwas kleiner schneiden, vi

60 min. normal 27.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für die Füllung die Kuvertüre klein hacken. Die Schlagsahne aufkochen lassen und über die gehackte Kuvertüre gießen. Mit dem Schneebesen so lange schlagen, bis die Kuvertüre geschmolzen ist. Die Schokosahne für mindestens 12 Stunden in den Kühlschran

45 min. normal 13.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

warmer Punsch

5 min. simpel 24.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (7)

cremiger Ricotta auf Amarenakirschen, getoppt mit zarten Mandelblättchen

20 min. normal 23.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Amarenakirschen in leckerer Marzipanhülle, für 30 Stück

40 min. normal 15.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

lecker und fruchtig

15 min. simpel 27.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Köstliche Variante des weihnachtlichen Originals, ohne Rosinen

45 min. normal 19.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zartes Gebäck mit saftigem Marzipan und Amarenakirschen, für ca. 40 Stück

45 min. normal 19.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 20 Stück

20 min. normal 06.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

für festliche Anlässe

60 min. normal 26.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (13)

ergibt ca. 40 Stück

45 min. simpel 23.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

meine Version

40 min. normal 09.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für 12 Stücke

45 min. normal 23.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein feuchter, süßer Kuchen mit Kastanien, Mandeln, Schokolade und Amarenakirschguss

35 min. normal 16.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

geht schnell, schmeckt lecker

45 min. simpel 13.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Mürbteig 125 g Mehl, Kakao, Backpulver, 40 g Zucker, eine Prise Salz, ein Ei und 75 g kalte Butter in kleinen Flöckchen erst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie

60 min. normal 12.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier mit 125 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker und Salz cremig rühren. Quark, Zitronenschale und Sahne miteinander verrühren, dann das Puddingpulver unterrühren. Die Zucker-Ei-Masse unterrühren. Die Mulden eines Muffinbleches (12 Mulden) mit P

30 min. normal 11.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckeres Nasch - und Backwerk, nicht nur zur Weihnachtszeit

20 min. normal 07.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

saftig und delikat

20 min. pfiffig 08.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (20)

Zuerst die Amarenakirschen möglichst klein schneiden. Dann den Quark zusammen mit der Sahne in eine große Rührschüssel geben und mit dem elektrischen Rührer einige Minuten schlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist. Nun den ganzen Sirup der Amar

30 min. simpel 10.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Sahne erhitzen und die Nuss-Nougat-Creme darin schmelzen lassen. Die Nougat-Sahne über Nacht kaltstellen. Den Zucker in einer Pfanne schmelzen, die Butter dazugeben und karamellisieren lassen. Die Macadamianüsse darin schwenken und auf einem St

20 min. simpel 28.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

ergibt 40 Plätzchen

30 min. normal 06.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein besonderer Nachtisch, der klasse schmeckt und den noch nicht jeder kennt !

30 min. simpel 11.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und das Ei dazu geben. Alles ca. 3 Minuten mit den Knethaken verkneten. Den Teig dann 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Nun von dem Teig 1/4 abstechen für den Rand.

30 min. normal 06.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Blätterteigplatten auftauen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche auslegen und mit der Eistreiche rundherum einen Rahmen ziehen. Von jeder Ecke aus einen Zipfel nach innen legen, so dass aber noch Platz für die Füllung bleibt - bestehend aus

20 min. simpel 25.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (14)

Weihnachtsplätzchen aus Österreich. Ergibt 40 Stück.

75 min. pfiffig 26.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit Amarenakirschen

35 min. normal 24.11.2008