Rezepte nach Ländern: Schmoren, Hauptspeise & Winter 619 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 6 Bewertungen

leckeres Schmorgericht für kühle Tage

10 Min. normal 15.09.2011
bei 26 Bewertungen

Rind mit Wildgeschmack (Hirsch)

35 Min. pfiffig 27.10.2004
bei 26 Bewertungen

Die Rehkeule anderthalb Tage vor dem Essen mit den ersten sieben Zutaten (Knoblauch, Rosmarin, Thymian, Piment, Wacholderbeeren, Pfeffer und Olivenöl) einlegen und in einem Gefrierbeutel luftdicht einschweißen. Einige Male wenden und das Öl einmassie

35 Min. pfiffig 08.04.2008
bei 6 Bewertungen

schmeckt einen Tag aufgewärmt noch besser

45 Min. simpel 13.03.2009
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
bei 27 Bewertungen

gelingen immer - wenig Arbeit, daher nicht nur zu St. Martin ein Hit

45 Min. simpel 20.03.2010
bei 314 Bewertungen

Den Weißkohl vierteln und in kleine Fleckchen von ca. 2x2 cm schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Anschließend den Weißkohl und Wasser zugeben und gut dünsten lassen. Alles mit ausreichend Knoblauch

20 Min. normal 06.04.2005
bei 25 Bewertungen

Rezept von der Oma

30 Min. normal 27.01.2010
bei 22 Bewertungen

Das polnische Nationalgericht.

60 Min. normal 25.10.2006
bei 8 Bewertungen

Vom Kohlkopf die ersten grünen Blätter in den Kompost geben, die darunter liegenden vorsichtig abtrennen und in Salzwasser 5-10 Minuten (schauen das sie nicht zu weich werden!) kochen. Heraus nehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und zur Seite stelle

40 Min. normal 23.11.2009
bei 8 Bewertungen

Die Kaninchenkeulen von allen Seiten mit Senf einstreichen, mit Salz und Pfeffer gut würzen und am besten über Nacht durchziehen lassen. Öl in einem Topf heiß werden lassen und die Keulen von allen Seiten anbraten. In der Zwischenzeit die Zwiebeln s

15 Min. simpel 21.01.2010
bei 8 Bewertungen

Schichtkohl

30 Min. normal 07.03.2016
bei 13 Bewertungen

Speck bei kleiner Hitze auslassen. Herausnehmen und beiseite stellen. Fleisch im Bratfett anbraten. Herausnehmen. Öl zugeben. Steckrüben, Zwiebeln und Knoblauch im Fett anrösten. Speck und Fleisch zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Die Brüh

35 Min. normal 01.10.2006
bei 14 Bewertungen

norddeutsches Hausfrauenrezept der Familie Waechter

30 Min. normal 31.01.2008
bei 24 Bewertungen

Weißkraut, gesund und schmackhaft

20 Min. normal 28.01.2009
bei 50 Bewertungen

fettarme Variante - 4 Ps pro Portion (WW)

30 Min. simpel 14.10.2007
bei 34 Bewertungen

Schnitzel unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fettpfanne einfetten, die rohen Schnitzel nebeneinander hineinlegen. Auf jedes Schnitzel eine Scheibe Käse legen (bei Bedarf können die Schnitzel auc

50 Min. normal 22.10.2004
bei 9 Bewertungen

Die Bohnen in einem Topf mit Wasser bedeckt etwa 24 Stunden einweichen lassen. Bohnen im leicht gesalzenen Einweichwasser fast ganz weich kochen, danach das Wasser abschütten, gut salzen und pfeffern. Zwiebeln, Knoblauch, Möhre putzen und fein würfel

60 Min. normal 06.08.2004
bei 4 Bewertungen

Rinderrouladen nach deutsch-italienischer Küchenfreundschaft

30 Min. normal 10.11.2011
bei 30 Bewertungen

Öl in einem möglichst großen Bräter erhitzen. Zuerst das Fleisch, dann die Zwiebeln kräftig ca. fünf Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark und den Knoblauch zugeben. Das Gulasch nochmals zwei Minuten anbraten, dann den Gulaschans

30 Min. normal 05.11.2001
bei 41 Bewertungen

vegetarisch, pikantes Hauptgericht

30 Min. normal 12.03.2007
bei 11 Bewertungen

Alle Fleischsorten sowie die Knoblauchwurst würfeln und nacheinander in Schweineschmalz anbraten, grob geschnittene Zwiebeln und Pilze zugeben und kurz mitbraten. In einem großen Topf Weißkraut in Schweineschmalz andünsten, das Fleisch mit den Zwiebe

60 Min. normal 06.04.2004
bei 11 Bewertungen

Estofado De Carne De Torro

30 Min. normal 28.07.2006
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in 3 cm große Würfel schneiden. Das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Fleisch dazu geben, rundum scha

25 Min. normal 09.11.2010
bei 5 Bewertungen

deftig mit Speck und Kasseler im Schnellkochtopf

15 Min. simpel 04.01.2013
bei 19 Bewertungen

Pfefferkörner, Wacholder und Lorbeerblätter sehr fein zerstoßen. Fleisch mit Salz und Gewürzen rundherum einreiben. Butterschmalz erhitzen. Fleisch darin anbraten. Rotwein und 1/8 l Wasser angießen, aufkochen. Den Braten mit Speckscheiben belegen u

45 Min. pfiffig 25.04.2001
bei 5 Bewertungen

Káposztás Teszta

20 Min. simpel 16.04.2012
bei 5 Bewertungen

Zunächst das Fleisch portionieren (8 kleine Medaillons oder 4 Schnitzel), leicht klopfen und mit den Speckstreifen spicken. Nun das Ganze in Öl marinieren, einige Zwiebelringe, Wacholderbeeren, Thymian sowie das Lorbeerblatt zugeben und am Besten für

90 Min. pfiffig 18.05.2004
bei 22 Bewertungen

eine Münchner Variante des Sauerbratens, sehr pikant und einfach zuzubereiten

30 Min. normal 22.11.2008
bei 22 Bewertungen

lecker mit Semmelknödeln

10 Min. simpel 17.05.2006