Rezepte nach Ländern: Schmoren, Hauptspeise & Afrika 147 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 5 Bewertungen

wird traditionell in einer Tagine zubereitet

40 Min. normal 25.03.2006
bei 5 Bewertungen

leckeres Hauptgericht aus Tunesien

20 Min. normal 31.07.2009
bei 11 Bewertungen

einfach und schnell gemacht

20 Min. normal 23.10.2006
bei 2 Bewertungen

Coussous mit Lamm- oder Kalbskeule

45 Min. normal 30.01.2008
bei 2 Bewertungen

Eine Geruchs- und Geschmacksexplosion

30 Min. normal 25.04.2016
bei 6 Bewertungen

Die Hühnerteile waschen und abtrocknen. Anschließend in etwas heißem Palmöl scharf von allen Seiten anbraten. Inzwischen das Gemüse putzen und in sehr kleine Würfelchen schneiden. Sobald die Hühnerteile überall gut angebraten sind, aus dem Öl neh

20 Min. normal 18.09.2008
bei 4 Bewertungen

(Diabetiker geeignet)

20 Min. normal 07.05.2007
bei 3 Bewertungen

Lamm Tajine eine ware Köstlichkeit

30 Min. normal 05.08.2007
bei 6 Bewertungen

Wurzelgemüse und Zwiebel klein schneiden und anrösten. Das in feine Streifen geschnittene Fleisch portionsweisen anrösten. Zur Zwiebel-Gemüsemischung geben und leicht weiter rösten. Tomatenmark mitrösten, Knoblauch und Gewürze dazu. Mit Wein ablösch

20 Min. simpel 18.06.2008
bei 1 Bewertungen

einfach, ohne besondere Zutaten

15 Min. simpel 24.02.2016
bei 1 Bewertungen

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die getrockneten Aprikosen mit heißem Wasser begießen und beiseite stellen. In einer großen Schüssel Ingwer, Kurkuma, Paprika, Safran, Zimt, Salz und Pfeffer mischen. Die Hühnchenteile darin wenden. Die Butter im Bräte

30 Min. normal 10.06.2016
bei 1 Bewertungen

sehr extravagante Tagine aus Marokko

20 Min. normal 30.08.2009
bei 1 Bewertungen

Hähnchen mit Olivenöl und Gewürzen in einen Tontopf geben und knapp mit Wasser bedecken. Aufkochen und ohne abzudecken etwa 15 min. köcheln lassen. Die Quitten schälen, vierteln und Kerngehäuse herausschneiden. Zusammen mit dem Honig in den Topf geb

30 Min. simpel 06.12.2012
bei 1 Bewertungen

Die Gewürze, Salz, Zitronenschale und das Öl zu einer Marinade vermischen. Die Hähnchenschenkel damit bestreichen und zugedeckt ca 1 Std in den Kühlschrank stellen. Dann die Schenkel in einen Bräter geben. Den Minztee zubereiten (wir nehmen immer lo

10 Min. normal 21.02.2013
bei 1 Bewertungen

aus Kamerun

10 Min. simpel 11.05.2013
bei 1 Bewertungen

Die Gewürze in den Mörser geben und zerreiben. Die Hühnerteile gut abwaschen, evtl. restliche Federkiele mit der Pinzette entfernen, abtrocknen und mit der Hälfte der Gewürze einreiben. Das Olivenöl, am besten in einem Bräter, erhitzen und das Huh

25 Min. normal 22.05.2018
bei 1 Bewertungen

leicht

30 Min. normal 19.10.2018
bei 1 Bewertungen

Für die Gewürzmischung alle Gewürze trocken anrösten, kurz abkühlen lassen und fein mahlen. Knoblauch und Ingwer mit etwas Olivenöl zu einer Paste pürieren. Das Fleisch in einer ofenfesten Pfanne oder einem Bräter in etwas Butterschmalz scharf anbr

30 Min. normal 26.02.2018
bei 1 Bewertungen

senegalesisches Reisgericht des Djolof- (Jollof) oder Wolof-Stammes

60 Min. normal 06.07.2012
bei 1 Bewertungen

marokkanisches Schmorgericht mit Salz-Zitronen

20 Min. pfiffig 10.04.2011
bei 1 Bewertungen

mit Reis und Kichererbsen

30 Min. normal 06.06.2015
bei 1 Bewertungen

Zuerst wird das Fleisch mit Gewürzen nach Wahl und Salz eingerieben. Danach werden etwa 7 - 10 faustgroße Steine, Pflastersteine eignen sich sehr gut, mindestens 2 Stunden in ein Feuer gelegt. Während die Steine heiß werden, muss man sich im Garten e

120 Min. normal 08.06.2015
bei 1 Bewertungen

ein gut gewürztes Hauptgericht

40 Min. normal 16.03.2017
bei 1 Bewertungen

am besten aus der Taijne

40 Min. normal 12.09.2017
bei 1 Bewertungen

Schmortopf aus dem Maghreb

20 Min. normal 23.06.2010
bei 1 Bewertungen

afrikanischer Eintopf

30 Min. normal 19.06.2009
bei 1 Bewertungen

Tajine mit Pfefferminze und Dörrfrüchten

45 Min. normal 25.02.2014
bei 2 Bewertungen

Den Brühwürfel in 200 ml heißem Rooibostee auflösen. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, klein geschnittenen Ingwer und Currypulver darin anbraten. Die Hähnchenbrustfilets dazuge

10 Min. simpel 15.12.2011
bei 2 Bewertungen

das Fleisch wird mit typisch orientalischen Gewürzen wie Zimt und Kurkuma abgeschmeckt

20 Min. simpel 14.11.2011
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in ca. 2-3cm große Würfel schneiden und im Öl kurz anbraten. Die Zwiebeln putzen und vierteln, Paprika putzen und in grobe Stücke schneiden. Zuerst die Zwiebeln, einige Minuten später die Paprika zufügen. Mit ca. 125 ml Wasser aufgießen,

15 Min. normal 22.06.2007