„Zanderfilets“ Rezepte 290 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (4)

Spitzkohl vierteln, Strunk entfernen, die Blätter fein hacken und in Fond und Wein etwa 10 Minuten leicht kochen. Der Kohl sollte nicht zu weich sein, sondern noch etwas Biss behalten. Je jünger der Kohl ist, desto schneller geht das. Mit 2-3 EL Zitr

45 min. normal 12.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen, abbrausen, vierteln und in Salzwasser in etwa 20 Minuten gar kochen. Kräuter abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, klein hacken, Knoblauch abziehen, durch die Presse drücken, mit Kräutern und Zitronenschale mische

30 min. normal 13.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen und in ganz feine Scheibchen schneiden (am besten hobeln), 2 Min. blanchieren, abgießen und kalt werden lassen. Den Fisch abspülen, abtupfen, salzen und pfeffern. Schuppenartig mit den Kartoffelscheiben belegen, würzen und mit

30 min. normal 07.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zander auf elsässische Art

30 min. normal 22.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Kürbis säubern, halbieren, entkernen und in gleich starke, 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Öl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren und die Scheiben damit einpinseln. Die Kürbisstücke auf ein beschichtetes Backblech legen und im vorgeheizten

35 min. normal 20.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den weißen Spargel bis unter die Köpfe, den grünen Spargel im unteren Drittel schälen. Einen Topf mit Wasser aufstellen, mit Zitronenscheiben, Butter, Salz sowie etwas Zucker aufkochen lassen, darin den weißen Spargel ca. 15 Min. kochen, den grünen c

40 min. normal 26.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel würfeln und in 1 EL Butterschmalz andünsten. Mit dem Zucker bestreuen und bis zur leichten Bräunung karamellisieren lassen. Dann mit dem Rotwein und Portwein ablöschen und im offenen Topf einkochen lassen, bis die Flüssigkeit fast weg ist

30 min. normal 12.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Beilage: Dillkartoffeln

30 min. normal 09.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine Alternative für Leute, die keine Butter oder Hollandaise zum Spargel mögen

60 min. normal 15.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Senfkraut passt auch sehr gut zu gebratenem Schweinefilet

15 min. normal 14.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept aus der feinen Küche

40 min. pfiffig 03.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für dieses Gericht möglichst frische und hochwertige Zanderfilets vom Fischhändler verwenden. Kohlrabi schälen und würfeln. Karotten schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Petersilie und Kohlrabigrün fein hacken. Die Limette waschen und

25 min. normal 07.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Filets waschen, TK auftauen, trocken tupfen. Bei Bedarf auf der Hautseite bemehlen. Den Spargel in kochendem Wasser etwa 5- 8 min kochen und dann durch einen Seier abtropfen lassen. Die Filets erst auf der Hautseite und dann auf der anderen Sei

30 min. normal 29.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teigboden das Mehl mit der sehr kalten, in kleine Würfel zerteilten Butter verkneten, bis das Mehl krümelig wird. Das Ei und das Salz unterkneten. Eventuell etwas Wasser zugeben. Den entstandenen Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindesten

120 min. pfiffig 18.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Linsen in der Butter anschwitzen, die Gemüsewürfel (bis auf die Frühlingszwiebeln) zugeben, mit dem Fond ablöschen und nicht zu weich kochen. Eventuell ein wenig Sahne, Gemüsebrühe oder Fischfond nachgießen. Die Frühlingszwiebeln kurz vor Garende

15 min. normal 24.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfaches, aber edles Frühjahrs-Menü

60 min. normal 10.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

geht auch mit Pangasius- oder Victoriabarschfilet

30 min. normal 03.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fisch: Den Fisch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Kartoffeln grob raspeln und die Flüssigkeit etwas ausdrücken. Zwiebel fein reiben, Sesam zugeben und alles miteinander vermengen. Fisch nun von beiden Seiten erst in Mehl und dann in den Ka

60 min. normal 11.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept aus der deutschen Spitzengastronomie

60 min. pfiffig 09.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und dämpfen. Fenchel entstielen, in Streifen schneiden, in Butter leicht andünsten. Etwas Zitronensaft zugeben (Achtung: sparsam dosieren). Fischfilets mit Salz, Pfeffer, etwas Zitrone würzen, in einer beschich

30 min. normal 18.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser weich kochen. Fisch abspülen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Schinken und Schalotten klein würfeln. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schinkenwürfel

35 min. normal 19.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

Lauch und Paprika in feine Streifen schneiden. Danach in der Butter schmoren, die Sahne zugießen, nach belieben würzen, etwas einkochen und auskühlen lassen. Die Strudelblätter doppelt auflegen. Die Gemüsemasse darauf verteilen. Die mit Salz und P

30 min. normal 04.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Frühlingszwiebeln, die Fingermöhren, die Sellerieknolle und die Chilischoten putzen und mit einem sehr scharfen Messer in sehr feine, nicht zu lange Streifen schneiden. Das so geschnittene Gemüse in eine große Schüssel geben und mit 4 EL Olivenöl

30 min. normal 02.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse putzen bzw. schälen und in 5 cm lange und 1/2 cm breite Streifen schneiden. In einer größeren Pfanne in heißem Olivenöl anschwitzen. Das Zanderfilet mit etwas vom Zitronensaft und Salz würzen und auf das Wurzelgemüse geben. Mit Weißwein un

15 min. normal 29.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Paprika möglichst in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Butter anschwitzen. Nun mit dem Mehl bestäuben und mit dem Weißwein und der Brühe aufgießen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die gewürzten Zanderfilets nun auf das Papri

20 min. simpel 21.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Fischfilets würzen und mit der Grätenseite in zerlassener Butter tunken. Weißbrot, Dill und Kren miteinander vermengen und die gebutterte Seite nun mit der Mischung gut bedecken. Die Filets in eine gebutterte Form legen und mit der restlichen But

55 min. normal 14.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zanderfilets säubern, mit 1 Esslöffel Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Zwiebel fein hacken, Gurken längs halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Öl erhitzen, gehackte Zwiebeln und Gurken anschwitzen, mit Fischfond ablöschen, Saue

30 min. normal 01.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Paprika putzen, in Stücke schneiden. In Butter anschwitzen, die Knoblauchzehen hineinpressen und eine Prise Majoran dazugeben, kurz mitschwitzen. Mit Suppe ablöschen, ca. 6 min. köcheln lassen. Dann fein pürieren, Creme fraiche einrühren und mit Salz

30 min. normal 13.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

- festlich -

40 min. normal 15.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zucchini und den Lauch waschen und in schmale Streifen schneiden. Beides zusammen in einem Topf etwa 5 Minuten in Rapsöl anschmoren, dann mit Gemüsebrühe angießen und gar kochen. Den Frischkäse unterrühren und anschließend mit Salz und Pfeffer ab

15 min. normal 12.12.2014