„Torte“ Rezepte 12.689 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Am Vortag 8 After Eight für die Verzierung beiseite legen, die restlichen mit der Sahne aufkochen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Eigelbe dazugeben und rühren bis der Zucker geschm

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (80)

Schokolade reiben, Eier trennen. Fett, Zucker und Eigelb cremig schlagen. Rum, 2 EL Eierlikör, Mandeln und Schokolade zufügen, untermengen. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Ca 30 Minuten bei 175 Grad backen. Erkalteten Boden mit geschlagener Sah

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

ohne Backen, über Nacht im Kühlschrank

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (127)

Von den oberen 7 Zutaten einen Teig herstellen und in einer Springform, bei 200° , 20 Minuten backen. Für den Belag: 1 Banane in Scheiben schneiden, die restlichen halbieren und mit Zitronensaft beträufeln. Schokolade und Butter im Topf schmelzen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.09.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (151)

Für den Biskuitboden Eigelb, Wasser, 250 g Zucker und 1 Pck. Vanillinzucker richtig schaumig schlagen. Dann das Mehl mit Backpulver vermischt zugeben und vorsichtig unterrühren. Eiweiß steif schlagen und den Eischnee ebenfalls vorsichtig unterheben.

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Eier trennen, Eiweiß mit Zucker, Vanillezucker und heißem Wasser schaumig schlagen, Eigelb sowie Mehl, Speisestärke und Backpulver unterheben. Biskuit bei 180-200°C (Ober/Unterhitze, vorgeheizt) 20-30 min. backen. Biskuit aus der Form lösen auf ein

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (166)

Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, dabei 75 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Die Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Den Teig in die Form streichen und im vorgehe

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (64)

lecker, leichte Kühlschranktorte...ohne Backen

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

schmeckt nicht nur zu Weihnachten gut

access_time 80 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.05.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

Kirschen abtropfen lassen und Saft auffangen. Butter, 150 g Zucker und 1 Päck. Vanillezucker schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Die Hälfte des Teiges in eine Springform füllen. Nu

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (86)

Für den Teig die Eier mit Zucker, Vanillezucker und dem Rum dickschaumig aufschlagen. Karotten unterrühren. Mehl mit Backpulver und Haselnüssen vermischen und vorsichtig unterheben. Teig in eine Springform (28 cm Durchmesser) füllen und bei 180 Grad

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (108)

Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und in eine Schüssel sieben. Zucker und Vanillezucker untermengen, dann Eier, Butter und Buttermilch hinzufügen und alles gut verrühren. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) füllen, glatt streichen und

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

geschüttelt - nicht gerührt!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Himbeeren auftauen. Springform am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß, Salz und 3 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei 75 g Zucker und 1 Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl, Stärke und Backpulve

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

ohne Gelatine

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

mit Raffaello, erfrischender Creme und Kokos - Boden, ohne Backen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (120)

Modetorte

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (62)

mit gemahlenem Mohn

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Eine Springform (26 cm) fetten. Die Eier trennen, 100 g Fett, 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren. In die Form strei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (304)

150 g Zucker, Vanillezucker und Eier ca. 6-8 Minuten sehr schaumig rühren. Dann Mehl sieben und ganz langsam und vorsichtig unterrühren. Im vor geheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 160 Grad ca. 35 Minuten backen (je nach Ofen, bis er schön goldgel

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.01.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

ganz leicht zuzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

einfach, schnell, total lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (54)

Hab ich auf meiner Meisterprüfung gemacht!

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Schokoladentorte mit Mini-Windbeutel

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.05.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (76)

Eier trennen, Eiweiß mit Wasser zu steifem Schnee schlagen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, mit dem Eischnee mischen, das mit Backpulver gesiebte Mehl unterrühren. 30 Minuten backen. 1/3 vom Biskuitteig als Boden lassen, und 2

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (85)

Für den Boden Eiweiß steif schlagen, Puderzucker zugeben und Eigelb einzeln unterrühren. Speisestärke mit Backpulver mischen und ebenfalls löffelweise unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei 200°C backen, bis der Boden goldg

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

Fett und Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Nüsse und Backpulver unterheben. Den Boden einer Springform (26 cm) verkehrt herum in den Formrand einsetzen und einfetten. Teig einfüllen und bei 175°C ca. 30 min. backen. Danach auskü

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (94)

Butter, Zucker, Eier, Nüsse, Mehl und Backpulver mit den Rührgerät vermengen. In eine runde Backform füllen und bei 180 Grad backen. Auskühlen lassen. Die Giotto mit einer Gabel zerdrücken, eine Stange aufheben zum Verzieren. Die Sahne mit Sahnestei

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (45)

sehr schokoladig

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.12.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

lecker bananig

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2011