„Schweinerûcken“ Rezepte 140 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Auflauf
Backen
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frankreich
Frucht
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
marinieren
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Römertopf
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Spanien
Überbacken
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
Wursten
bei 8 Bewertungen

schnell und einfach zuzubereiten

15 Min. simpel 22.11.2008
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen. Die Zwiebeln und die Feigen fein würfeln. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin gut anbraten, dann im vorgeheizten Ofen für ca. 15 Minuten nachgaren lassen. In der Pfanne nun die Zwiebeln

10 Min. simpel 23.06.2015
bei 10 Bewertungen

original formenterensisches Rezept

30 Min. normal 22.01.2005
bei 0 Bewertungen

im Dampfdrucktopf

60 Min. normal 25.02.2015
bei 2 Bewertungen

Zuerst den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Fleisch, das Zimmertemperatur angenommen haben sollte, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer sehr heißen Pfanne in etwas Sonnenblumenöl von jeder Seite 1,5 Minuten anbraten. Währendde

10 Min. normal 28.11.2014
bei 5 Bewertungen

Schmetterlingssteaks mit Salz und Pfeffer würzen, mit einer Scheibe gekochten Schinken und Zwiebeln füllen, zusammenklappen und in Mehl wenden. Eier verquirlen, Schnitzel durch die Eimasse ziehen und in Paniermehl wenden. Öl in einer Pfanne heiß werd

20 Min. simpel 02.02.2005
bei 1 Bewertungen

Den Schweinerücken in etwa 2 x 2 cm Würfel schneiden, salzen und pfeffern und kurz in dem Öl anbraten. Die Pilze kurz mitbraten, so dass sie noch Biss haben. Anschließend die gebratenen Fleischwürfel und die Pilze in die Jägersauce geben, abschmecke

15 Min. normal 12.02.2019
bei 0 Bewertungen

Den Schweinerücken parieren (das Fett entfernen) und mit Salz Pfeffer und Paprika einreiben. Die Zwiebel fein hacken und zur Seite legen. In einem Topf mit Öl kräftig anbraten bis der Braten eine schöne Farbe bekommt. Geben sie nun die Zwiebeln dazu

30 Min. normal 27.11.2013
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch kurz kalt abspülen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden bzw. hobeln.Die Hälfte der Zwiebeln mit Mehl bestäuben. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin anbraten und heraus

35 Min. normal 02.01.2010
bei 15 Bewertungen

Das Bratenstück von allen Seiten dünn mit Senf bestreichen und mit etwas Pfeffer und Paprika bestreuen und beiseite stellen. Die Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Butterschmalz in einem großen Bräter auf dem Herd erhitzen und die Zwiebe

30 Min. normal 28.09.2015
bei 3 Bewertungen

mit Apfelspalten und Ahornsirup

30 Min. pfiffig 11.02.2009
bei 1 Bewertungen

Den Schweinebraten oben gitterartig ca. 1 cm mit dem Messer einschneiden, würzen und in einem Topf in Öl anbraten. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Butter in dünne, kleine Stückchen zerteilen. Den Rosmarin in

20 Min. simpel 24.05.2019
bei 0 Bewertungen

ein Abendbrot nach Kurt Drummer

30 Min. normal 04.04.2018
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in einen Gefrierbeutel geben. 2 Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. 3 Orangen und die Zitrone auspressen. Alles zum Fleisch geben und mindesten 2 Stunden marinieren, besser über Nacht. Den restlichen Knoblauch schälen und

20 Min. simpel 12.09.2007
bei 0 Bewertungen

Das Schweinefilet putzen und in fingerdicke Scheiben schneiden, mit Paprika und Pfeffer würzen. Anschließend mit Parmaschinken umwickeln und mit blanchierten Frühlingszwiebeln verknoten (ggf. mit Zahnstochern fixieren). Die umwickelten Medaillons dan

20 Min. simpel 07.02.2009
bei 0 Bewertungen

auch gut für Partys geeignet

20 Min. normal 19.07.2015
bei 9 Bewertungen

Nudeln wie gewohnt kochen. Bohnen im Salzwasser nur kurz kochen, damit sie noch fest sind. Zwiebel fein würfeln. Die dünnen Steaks auslegen und auf einer Seite erst salzen und pfeffern. Danach dünn mit Meerrettich bestreichen. Nun jeweils mit zwei

20 Min. normal 10.07.2008
bei 0 Bewertungen

Einfach aber lecker

45 Min. simpel 25.01.2018
bei 1 Bewertungen

Die Knoblauchcreme einen Tag vorher zubereiten. Dazu den Knoblauch abziehen. Die Sahne erhitzen und den Knoblauch dazu pressen. Mit etwas Salz würzen und alles wenige Minuten köcheln lassen. Dann großzügig mit hellem Saucenbinder binden. Die Sauce so

30 Min. simpel 05.03.2014
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln gründlich waschen, in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Std. bei 200°C garen. Quark und Crème fraiche verrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Die Kräuter waschen, fein hacken und unterheben. In

30 Min. normal 22.12.2009
bei 12 Bewertungen

Das Fleisch waschen, abtrocknen und in der Mitte längs mit einem möglichst dicken Holzlöffelstiel durchbohren. Diesen Kanal mit den getrockneten Backpflaumen voll stopfen (ca. 100–150 g), mit dem Löffelstiel bis zur Mitte etwas nachhelfen. Dann das F

30 Min. normal 24.01.2005
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten, abkühlen lassen und dann hacken. Die weiche Butter mit dem Eigelb verrühren. Sonnenblumenkerne, Paniermehl und Petersili

20 Min. normal 26.02.2009
bei 2 Bewertungen

mit Schinken

15 Min. normal 19.02.2016
bei 0 Bewertungen

Den Wurstdarm in lauwarmen Wasser einlegen. Kalbfleisch, Schweinerücken und Speck passend für den Fleischwolf zuschneiden. Die Fleischstücke und die Fleischwolfschnecke über Nacht in den Kühlschrank stellen oder für ca. 1 Stunde in den Gefrierschra

60 Min. pfiffig 05.12.2018
bei 5 Bewertungen

mit Tomaten, Büffelmozzarella und Pesto

15 Min. normal 27.07.2009
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch schneidet man in kleine Stücke, salzt es und stellt es eine halbe Stunde beiseite. Die Karotten werden in kleine Stifte geschnitten, die Lauchzwiebeln in feine Ringe. Die Mungobohnenkeimlinge und die Bambussprossen lässt man abtropfen.

30 Min. normal 08.09.2010
bei 0 Bewertungen

Amerikanischer Schweinerollbraten

30 Min. normal 08.09.2015
bei 0 Bewertungen

variabel, simpel, gesund

25 Min. normal 01.03.2017
bei 1 Bewertungen

Einfache Zubereitung, nur zeitintensiv über 2 Tage

45 Min. simpel 18.02.2016
bei 1 Bewertungen

Für dieses Rezept friere ich immer Bratensoßenreste von einem Rinderbraten ein. Steaks würzen und braten. Zwiebelringe und Dörrfleisch rösten. Soße erwärmen. Brot mit Steak, Zwiebelringen und Dörrfleisch belegen, mit Bratensoße überziehen, obenauf

15 Min. normal 27.04.2001