„Süsskartoffel“ Rezepte 1.475 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Süßkartoffel, Kürbis und Schalotten längs halbieren. Die Schnittflächen mit Olivenöl bestreichen. Die Gemüsehälften mit der Schnittfläche nach unten in eine flache, feuerfeste Form legen. Die Knoblauchzehen zufüg

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Sweet Potato and Pumpkin Soup, Rezept aus Australien

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.12.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

vegan, glutenfrei, laktosefrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

einfach und ohne viel Aufwand

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Süßkartoffel schälen und würfeln. Hähnchenbrust in dünne Streifen schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Alles in einer großen Pfanne 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten und regelmäßig durchrühren. Dann die restlichen Zutaten dazugeben

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

für kalte Wintertage

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.08.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

für Wok oder Pfanne

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

80 g Süßkartoffeln klein würfeln, den Rest grob stückeln. Die kleinen Würfel in einem Topf mit etwas Wasser ca. 3 Min. bissfest dünsten, herausnehmen. Die großen Stücke in Salzwasser 10 Min. weich kochen, abgießen, kurz ausdampfen lassen und mit der

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

schnell, vegetarisch, einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

schnell, ausgefallen, lecker und vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.12.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Öl in einem vorgewärmten Wok erhitzen. Das Fleisch in den Wok geben und ca. 2 Min. von allen Seiten anbraten. Knoblauch und Zwiebelringe dazu geben und auch ca. 2 Min. mitbraten. Süßkartoffeln, Currypaste und die Kokosmilch in den Wok geben und aufko

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

würziges Curry mit feiner Mango-Note

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.03.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Süßkartoffel und Kartoffeln schälen, Lauch waschen. Das Gemüse gemeinsam mit der Zwiebel, den Knoblauchzehen und den Peperoni fein zerhacken und in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen die Eier und die Haselnüsse unterrühren. Je nach Konsistenz

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Die Zitronen heiß abspülen und die Schale abreiben. Die Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Den Knoblauch würfeln. Die Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Die Hähnchenkeulen mit Paprikapulver, S

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

vegetarisch, mit Butter und Sahne

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegetarisch, mit leichter Abwandlung vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

einfach und lecker, vegan

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit veganer Variante

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit Kokosmilch und Curry, gut zum Einfrieren geeignet!

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

einfach, aber besonders

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

je nach Menge Beilage oder Hauptgericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Das Sesamöl im Wok erhitzen, die Frühlingszwiebeln währenddessen in feine Ringe schneiden und anschließend anbraten. Den Knoblauch abziehen und klein hacken. Den Ingwer schälen und ebenfalls klein hacken. Danach den gehackten Knoblauch, einen halben

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Fett in einer Tajine oder in einer Kasserolle mit dickem Boden erhitzen. Den Ingwer und die Zwiebel unterrühren und weich dünsten. Fleisch und Ras-El-Hanout unterrühren und Wasser zugießen, bis die Fleischmischung gerade bedeckt ist. Aufkochen

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

ww tauglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

vegetarisch, kalorienarm, simpel, Snack, Beilage, günstig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.12.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

ein leckeres Curry mit wenigen Zutaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

schnell und einfach aus dem Ofen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

eine tolle Abwechslung zu klassischen Kartoffelchips

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

einfach, schnell und vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2017