„Rögg“ Rezepte 522 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Rührteig, eifrei, milchfrei und vegan

40 min. normal 29.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

eifrei, milchfrei, vegan, in der Bratpfanne gebacken

15 min. simpel 31.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Roggenschrot und und gleiche Menge Wasser sowie den Sauerteig verrühren und abgedeckt 24 h gehen lassen. Für das erste Backen bekommt man Sauerteig z. B. im Reformhaus. Dinkel- und Hafermehl mit gleicher Menge Wasser dem Grundteig zufügen, verrühren

25 min. normal 06.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Roggen am Vorabend in reichlich ungesalzenem Wasser aufkochen und über Nacht quellen lassen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen und den Roggen in frischem Wasser in ca. 10 - 15 Minuten weich kochen. Abgießen und abkühlen lassen. Für die

20 min. normal 25.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Roggen über Nacht in mindestens 1 l Wasser quellen lassen. Am nächsten Tag im Quellwasser ohne Salz aufkochen und 45 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Danach gut abtropfen lassen. Den vorbereiteten Roggen kann man einige Tage aufbewahre

20 min. normal 29.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit gerösteten getrockneten Tomaten und verschiedenen Körnern

20 min. simpel 29.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Roggen und Dinkel fein mahlen. Möhren schälen und reiben. Alles mit den Kernen, den 200 g Dinkelmehl und dem Salz in eine Schüssel geben. Die Hefe darüber bröckeln und alles locker mischen. Dann das Leinöl und das Wasser dazugeben. Erst alles vorsich

30 min. normal 19.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (2)

vollwertig, gut vorzubereiten

40 min. normal 09.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

eifrei, milchfrei, vegan

20 min. simpel 07.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

leichtes bekömmliches Mischbrot

30 min. simpel 15.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Natursauerteig

10 min. normal 29.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Apfel-Zimtmuffins ohne Weizenmehl

20 min. simpel 16.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Knethaken zu einem Teig kneten. Den Teig abgedeckt 20 Minuten an einem warmen Ort stellen. Ich stelle ihn immer in den Backofen bei 50 Grad. Die Kastenform einfetten. Den aufgegangen Teig mit bemehlten Händen k

15 min. simpel 06.12.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten miteinander mischen und 5 - 10 Minuten kneten. Den Teig in ein ausreichend großes Gefäß, z. B. eine Kastenform geben und abgedeckt für 10 bis 12 Stunden, gerne auch länger, in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorh

15 min. simpel 10.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mehl, die Hefe, das Salz, das Brotgewürz und den Honig in eine Schüssel geben und kurz vermischen. Das Malzbier zugegeben und mit Hilfe eines Mixers mit Rührhaken durchkneten, bis ein zäher Teig entsteht. Mit bemehlten Händen noch einmal kneten.

10 min. normal 18.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne Hefe, ergibt 2 Brote

30 min. simpel 04.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

vollwertig, lecker und saftig

15 min. simpel 06.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

für eine 35 cm Kastenform

60 min. normal 16.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

eigene Kreation

30 min. normal 17.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Haferflocken, ohne Weizen, super saftig

25 min. simpel 14.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sauerteigansatz 1. Tag: 50 g Dinkelvollkornmehl mit 50 ml lauwarmem Quellwasser verrühren und abgedeckt 24 Std. stehen lassen. 2. Tag: 100 g Dinkelvollkornmehl mit 100 ml lauwarmem Quellwasser zum Sauerteigansatz geben, alles verrühren und abgedeckt

20 min. normal 10.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan

15 min. normal 13.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Emmervollkornmehl

20 min. normal 08.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sauerteig, Weizen- und Roggenvollkornmehl, Salz und Wasser zu einem glatten Teig verrühren und ca. 30 Minuten gehen lassen. Chiasamen und Fünf-Korn-Mischung zugeben und nochmals durchkneten. In eine Auflaufform (z. B. Tupper Ultra 2,5 l-Kasserolle)

20 min. normal 28.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus dem Römertopf, ergibt ein Brot von ca. 1 kg

30 min. simpel 19.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne Sauerteig

20 min. simpel 15.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 12 - 14 Brötchen

30 min. simpel 13.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

aromatisch, lecker und gesund

30 min. normal 03.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Trockensauerteig und Hefe

15 min. simpel 07.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Gerstengraupen in ausreichend Wasser ca. 20 min. kochen und quellen lassen. Alternativ kann auch Quinoa oder Dinkelkorn mit der 3fachen Wassermenge gekocht und verwendet werden. Inzwischen einen Hefevorteig aus frischer Hefe, 2 Esslöffeln Wasser

15 min. normal 26.04.2018