„Lachsforelle“ Rezepte 131 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (2)

im Ofen knusprig gegart

20 min. simpel 25.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lachsforellen innen und außen mit Salz einreiben und in Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abschütteln. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Lachforellen rundum braun und knusprig braten, dann in eine Keramikschale legen. Die Pfann

40 min. normal 26.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

auf Champignon - Pflaumengemüse mit Kräutermarmelade und Senf - Honig - Dip

45 min. normal 14.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Geschälte Kartoffeln in 1 cm große Würfel, geschälte und entkernte Gurken in 1 cm dicke schräge Scheiben schneiden. Dill grob hacken. Butter in großer Pfanne zerlassen, Mehl darüber stäuben, anschwitzen. Mit Milch und Fond ablöschen. Kartoffeln dazu

40 min. normal 22.08.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gravlax of ocean trout

20 min. simpel 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

(Caviar de Brochet)

30 min. pfiffig 17.06.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

Petersilie und Dill fein hacken. Die Pfefferkörner im Mörser (oder mit der breiten Seite eines Messers) grob zerdrücken und mit Kräutern, Salz und Zucker mischen. Eines der Filets mit der Hautseite nach unten auf Frischhaltefolie legen und die Würzmi

30 min. normal 06.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit Kartoffelstampf und Käsecrackern

40 min. normal 15.07.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lachsforelle abspülen, trocken tupfen und mit dem Olivenöl, etwas Fleur de Sel und einigen Umdrehungen weißem Pfeffer aus der Mühle einreiben. Den Estragon abspülen, trocken schütteln und 4 Stiele in die Öffnung der Lachsforelle geben. Den restli

15 min. pfiffig 13.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Seiten säubern und falls nötig, Gräten entfernen mit Pinzette. Kräuter waschen, die Blätter bzw. Spitzen fein hacken. Pfefferkörner im Mörser grob zerdrücken und alles mit Salz und Zucker vermischen. Eine Lachshälfte mit der Haut nach unten in ein

45 min. normal 02.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die küchenfertige Lachsforelle mit dem Saft von 2 Zitronen beträufeln und 15 Minuten marinieren. In dieser Zeit die Backröhre auf 180° C vorheizen. Weiterhin bei Petersilie und den Dill das Kraut von den groben Stielen trennen. Diese beiseitelegen

30 min. pfiffig 26.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zitrone in Scheiben schneiden. Die Lachsforelle mit etwas Salz sowie einigen Umdrehungen weißem oder schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen und mit den Zitronenscheiben und dem Dill füllen. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblec

15 min. normal 27.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Farce: Sellerie, Karotten und Champignons getrennt in Butter dünsten, mischen und vorsichtig mit 5 EL gehackten Forellenklößchen vermengen. Forelle: Auftrennen und die Mittelgräte entfernen. Farce in die Forelle füllen mit einigen Spießen sichern.

60 min. pfiffig 28.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für die Sauce die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Mit der Sahne, dem Joghurt, dem Senf und etwas Salz und Pfeffer im Mixer fein pürieren, dabei nach und nach das Öl zugießen. Lauch putzen, längs halbieren,

40 min. normal 19.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Lachsforelle von möglichen Gräten, Schuppen und Flossen befreien und in gleich große Stücke teilen. Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Den Parmesan, das Paniermehl, die Zitronenschale, gehackte Petersilie und Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver m

20 min. simpel 23.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Forelle waschen, abtrocknen, salzen und pfeffern. Kräuter abbrausen, 2/3 davon hacken, den Rest in die Forelle füllen. Fenchel putzen und in Streifen schneiden, das Grün hacken. Orangen heiß waschen. Etwas Schale mit dem Zestenreißer abziehen, dann b

30 min. simpel 07.10.2004
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fischfilets trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und abgedeckt kaltstellen. Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Kräuter hacken. Käse grob reiben. Eiweiß mit einem Spritzer Zitronensaft sehr steif schlagen. Butter schmelzen. Die gegart

30 min. normal 03.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lachsforelle filetieren, die Filets entgräten und mit der Sahne 15 Minuten in den Froster stellen. Währenddessen die Fischreste mit dem Lorbeerblatt, dem schwarzen Pfeffer und einer Prise Salz in ca. 300 ml Wasser auskochen, dann durch ein Sieb

25 min. normal 06.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel würfeln und in 20 g Butter anschwitzen. Estragon, Wein, Fischfond und Gewürze dazugeben und alles 5 Minuten köcheln lassen. Den Fenchel in Scheiben schneiden und in 20 g Butter sanft anbraten. Salzen und die Hälfte des Suds dazugießen.

30 min. normal 12.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr edles Fischgericht, gut vorzubereiten

60 min. pfiffig 03.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein leckeres, leichtes Sommeressen

20 min. normal 23.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus dem Urlaub

60 min. simpel 13.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 150°C, Gas: Stufe 2) vorheizen. Den Lauch und die Karotten putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zur Seite stellen. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in Streifen schneiden. Beiseite stellen.

25 min. normal 28.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lachsforellenfilets waschen, trocken tupfen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Anschließend salzen und pfeffern. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Für die Kräuterkruste die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Den Knoblauch

10 min. normal 06.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Bratkartoffeln

25 min. normal 29.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (3)

Lachsforelle

25 min. normal 25.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Passt zu Fisch wie z.B. Lachsforelle oder zu Rindfleisch mit Meerrettich usw.

30 min. simpel 11.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Lachsforelle und mit Shiitake-Pilzen

20 min. normal 12.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

In einer Schüssel das Salz mit dem Wasser vermengen und das Eiweiß hinzufügen. Alles gut durchkneten. Dei Forelle gut auswaschen und mit gehackter Petersilie sowie Dill und nach Geschmack auch noch anderen Kräutern (z.B. Basilikum) füllen und so gut

10 min. normal 28.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Forelle ausnehmen, dabei darauf achten, dass auch an der Gräte die schwarze Haut mit weggenommen wird. Dann abtupfen, von innen und außen mit Salz würzen. Pfeffer nach Geschmack und Bedarf. Die Tomaten halbieren und in Scheiben schneiden, die Zwi

10 min. simpel 19.01.2015