„Kaiserschmarrn“ Rezepte 162 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Beilage
Braten
Camping
Dessert
Deutschland
Dips
Ei
Eier
einfach
Eis
Ernährungskonzepte
Europa
fettarm
Flambieren
Frucht
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kinder
Lactose
Mehlspeisen
Österreich
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Trennkost
Vollwert
Winter
bei 3 Bewertungen

In einem kleinen Topf drei Zentimeter hoch Wasser zum Kochen bringen. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fettzugabe hell bräunen und auskühlen lassen. Das Mark der Vanilleschote vorsichtig herauskratzen. Die Zitronenschale fein abreiben. Zwei Eier tr

35 Min. normal 15.10.2007
bei 6 Bewertungen

Aus Eigelb, Milch und Mehl einen glatten Teig rühren und etwas Zitronenschale reinreiben. Salz zum Eiweiß geben und steif schlagen. Kurz bevor es ganz steif ist, Zucker und Vanillezucker zugeben und weiter schlagen. Der Eischnee ist perfekt, wenn man

20 Min. normal 28.07.2008
bei 4 Bewertungen

Milch und Wasser in die Küchenmaschine geben. Nach und nach das Mehl unterrühren, anfangs langsam, dann schneller. Hat die Masse die Konsistenz von Pudding und erzeugt sie beim Kneten ein Klatschen, ist sie perfekt. Den Teig mit einer Kelle in vier

30 Min. normal 17.03.2009
bei 2 Bewertungen

mit gemahlenen Mandeln im Teig

20 Min. simpel 13.02.2014
bei 2 Bewertungen

einfach, braucht ein wenig Zeit

40 Min. simpel 08.06.2016
bei 2 Bewertungen

ohne Rosinen

15 Min. normal 25.06.2016
bei 2 Bewertungen

Die Eier verquirlen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren. Den Teig in eine leicht gefettete Pfanne geben und auf mittlerer Stufe von beiden Seiten braun werden lassen. Danach den Fladen mit zwei Pfannenwendern oder Gabeln in Stücke ze

10 Min. normal 22.10.2016
bei 2 Bewertungen

Die Rosinen mind. 20 Minuten mit dem Saft in einer Schüssel einweichen. Für das Kompott: Die Kirschen mit einem Sieb von der Flüssigkeit trennen, diese aber nicht wegleeren. Solange die Kirschen abtropfen, den Zucker langsam in einem Topf erhitzen,

40 Min. normal 24.02.2017
bei 2 Bewertungen

Eier trennen, Mehl mit Eigelb, Milch, Puderzucker und Salz zu einem glatten Teig verrühren. 20 Minuten quellen lassen. Eiweiß steif schlagen und locker unter den Teig ziehen. Man backt den Schmarren in einer großen Stielpfanne in 3-4 Portionen. Etwa

30 Min. normal 08.02.2008
bei 3 Bewertungen

Sehr lecker und leicht gemacht!!!

15 Min. simpel 17.03.2010
bei 8 Bewertungen

In einer Schale 4 Eigelb mit Milch, Mehl, einer Prise Salz und Zucker verrühren. Das Eiweiß steif schlagen. Den entstandenen Eischnee mit den Rosinen unter den Teig rühren. In einer Pfanne Butter erhitzen. Den Teig fingerdick in die Pfanne gießen und

15 Min. simpel 21.03.2005
bei 4 Bewertungen

super - luftig und zart

15 Min. normal 30.01.2009
bei 1 Bewertungen

aus Österreich und dem Allgäu

30 Min. pfiffig 18.04.2009
bei 1 Bewertungen

Die Eier trennen. Die Eiweiße mit etwas Salz schön steif schlagen und beiseite stellen. Dann die Eigelbe mit Milch, etwas Salz und dem Bier schaumig schlagen und nach und nach das Mehl hinzugeben. Vorsichtig das Eiweiß unterheben, nicht mehr schlagen

15 Min. simpel 17.01.2013
bei 1 Bewertungen

und Rumrosinen

25 Min. normal 05.01.2014
bei 1 Bewertungen

gesund und ohne Mehl

10 Min. simpel 04.11.2015
bei 1 Bewertungen

eine Variante der beliebten Mehlspeise - super fluffig, reicht für 2

15 Min. simpel 22.09.2016
bei 1 Bewertungen

mit karamellisierten Mandeln und Rosinen

15 Min. simpel 21.02.2017
bei 1 Bewertungen

Die Eier trennen, Eiweiß mit einem halben Esslöffel Zucker steif schlagen und kühl stellen. Das Eigelb, Mehl, Haferflocken, Milch, restlichen Esslöffel Zucker und die Prise Salz zusammen rühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Eischnee vorsichtig

10 Min. simpel 26.04.2017
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. normal 20.10.2017
bei 1 Bewertungen

locker und fluffig

15 Min. normal 22.03.2018
bei 1 Bewertungen

Milch, Mehl, Orangen- und Zitronenschale, Zucker und zwei Eigelbe zu einem Teig verrühren. Etwa 15 Min. zum Quellen ruhen lassen. Eiweiß schön fest aufschlagen und mit dem Orangenlikör unter den Teig heben, bis alles gut vermischt ist. Eine größere

15 Min. simpel 09.10.2018
bei 1 Bewertungen

Die Eier trennen. Eiweiß beiseite stellen. Haferflocken, Dinkelmehl, Eigelb Milch, Zucker und Zimt mischen. 10 Minuten quellen lassen. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Kokosöl oder Butter in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Den Teig

10 Min. normal 27.05.2019
bei 6 Bewertungen

Das Mehl in eine große Schüssel sieben und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Dann die 4 Eier, die Prise Salz, das Buttervanille-Aroma, die Sahne und die Milch in eine Schüssel geben und miteinander verschlagen. Dann unter Rühren nach und nach

15 Min. simpel 28.11.2006
bei 13 Bewertungen

leichte Süßspeise

20 Min. simpel 07.04.2008
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln. Die Möhren schälen und fein raspeln. Die Eier trennen. Eigelb und Milch gut verquirlen, das Mehl unterrühren und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiweiß steif schlagen und zusammen mit den geraspelten Möhren vorsic

30 Min. normal 08.04.2010
bei 2 Bewertungen

Das Ei trennen. Das Eiweiß unter Zugabe von etwas Zucker und Salz sehr steif schlagen. Mehl, Eigelb, Buttervanille-Aroma, Rum oder Rum-Aroma und Vanillezucker von der Mitte aus unter Zugabe von Milch zu einem sämigen Teig rühren. Evtl. einen Schuss M

35 Min. simpel 14.06.2012
bei 1 Bewertungen

Mit Schinkenspeck, Frühlingszwiebeln und Kräuterquark

20 Min. normal 22.03.2015
bei 2 Bewertungen

Die weiße Schokolade schmelzen, dann die Milch einrühren. Eier, Kokosflocken, Vanilleextrakt und Mehl dazugeben und gut vermixen. Den Kirschsaft aus dem Glas und die Hälfte der Kirschen im Topf erhitzen. Das Puddingpulver mit einem Esslöffel Zucker

10 Min. normal 05.11.2015
bei 1 Bewertungen

Die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit der Vanille vermischen, die Milch hinzufügen und mit einem Rührbesen vermengen. Die Schmelzflocken und das Proteinpulver vermischen und beimengen. Eine Prise Zimt hinzufügen. Zum Schlus

10 Min. simpel 21.04.2016