„Donuts“ Rezepte 137 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für den Donut-Maker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für den Donutmaker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für den Donutmaker, ergibt ca. 40 - 50 Stück.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

benötigt wird ein Donutblech

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Frittieren im Topf oder der Friteuse, ergibt ca. 10 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine hitzebeständige Tasse bereitstellen. Erst die trockenen Zutaten zusammenrühren, dann die nassen Zutaten unterrühren, bis es gelblich wird und keine Klumpen mehr vorhanden sind. Für 2 Minuten auf höchster Stufe in die Mikrowelle stellen. 2 Minut

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mehl, Stärkemehl, Backpulver, gemahlene Mandeln und Zucker in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. Die restlichen Zutaten zugeben und mit dem Knethaken zu einem weichem, dickflüssigen Teig verarbeiten. Den fertigen Teig in einen Spritzbeut

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

In einer großen Schüssel die Eier mit einem Handrührgerät so lange verrühren bis sie schön hellgelb sind. Dann den Zucker zugeben und rühren bis dieser sich aufgelöst hat und alles dickcremig ist. Die Butter in der Mikrowelle schmelzen kurz etwas ste

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für den Donutmaker, ergibt ca. 30 - 35 Stk.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

beliebt bei Kindern

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.09.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Milch, Eier, Öl, Backpulver und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in Muffinformen verteilen und bei 160°C ca. 10 - 12 min. goldbraun backen. Mit Puderzucker bestäuben.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ohne Hefe und Schokolade. Ergibt 12 Stück.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus dem Donutmaker

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.12.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Marmordonuts für den Donutmaker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Klassisch zum Frittieren, für ca. 18 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für den Donutmaker

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wasser, Hefe und Zucker vermischen und 10 min. ruhen lassen. Mehl, Vanillezucker und Salz mischen. Die Hefemischung dazu rühren und alles gut vermischen. Die Butter mit der Milch lauwarm erwärmen und dazugeben. 2 Eier in den Teig mischen und gut durc

access_time 80 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2014
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Butter mit dem Zucker und den Eiern in einer Schüssel schaumig rühren. Das Mehl mit Backpulver, Salz, Muskat und Zimt mischen und unter die Butter-Eier-Mischung rühren. Die Milch hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig auf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckeres Schokogebäck für den Donutmaker

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Quark-Öl-Teig, frittiert, leicht und schnell gemacht

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter schmelzen und mit allen anderen Zutaten vermischen. Die abgekühlten Donuts in die Glasur tauchen, danach trocknen lassen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2017
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für 20 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Butter mit Eiern und Zucker schaumig rühren. Milch, Puddingpulver, Salz und Muskat unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach unter den Teig kneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. Zuerst mit einem

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Trockene Zutaten in einer Schüssel vermischen, flüssige Zutaten in einer zweiten Schüssel gut verschlagen. Die flüssigen Zutaten in die Mehlmischung geben und mit einem Holz- oder Kunststofflöffel durchrühren. Lassen Sie den Teig - der jetzt noch seh

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rezept für Mini - Donutmaker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus der Berufschule zur Bäckerreifachverkäuferin

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 12 kleine Donuts

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.06.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Baked Cake Donuts, ohne Hefe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

süße Donuts für den Donutmaker!

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

die leckersten Donuts der Welt für den Donutmaker! Ergibt ca. 25 Stück.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2014