„Bananen-nuss-kuchen“ Rezepte 161 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (114)

leckere Resteverwertung für (über-)reife Bananen

25 min. simpel 06.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt 12 Portionen

10 min. simpel 30.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (14)

Das Fett schmelzen und mit dem Zucker mischen. Die Bananen quetschen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Zügig feuchte und trockene Zutaten mit einem Kochlöffel vermischen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und im vorgehei

20 min. simpel 17.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (43)

mit Proteinpulver ideal für Sportler zum Frühstück oder als Snack

10 min. simpel 03.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

für eine 28er Springform

30 min. simpel 14.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (20)

Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier einzeln untermischen, weiterrühren und Öl zugeben. Bananen zerdrücken, mit Zitronensaft mischen. Mehl mit Backpulver sieben, mit Bananen zum Teig geben, alles kurz durchrühren. Teig in Muffinförmchen füllen. Bu

20 min. simpel 11.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst trennen Sie die Eier. Das Eiweiß steif schlagen. Die Butter rühren Sie schaumig, nach und nach Zucker, Vanillezucker und Eigelb unterrühren. Zuletzt Nüsse, Schokolade und Backpulver zufügen. Den Eischnee unterheben. Den Teig geben Sie nun in

30 min. simpel 10.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kastenkuchen, für 16 Stücke

15 min. simpel 29.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und darunter rühren. Den Teig nun in zwei Hälften teilen. Für den weißen Teil die Bananen schälen, dann pürieren oder mit einer Gabel

30 min. simpel 09.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Ofen auf 170°C Ober/Unterhitze vorheizen. Die Schokolade grob hacken. Die Bananen schälen, würfeln und mit dem Zitronensaft mischen. Weiche Butter, Puderzucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers 8 Min. sehr cremig rühren. Eier einzeln unte

25 min. normal 07.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

für etwa 15 Brownies

10 min. simpel 30.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Backpulver und Vanillezucker mischen. Aus Zucker und Ei eine cremige Masse herstellen. Die Butter nach und nach zugeben. Die Mehlmischung langsam einrühren und mit der Mi

15 min. simpel 24.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker, einfach und ohne Mehl

30 min. simpel 28.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen mit Ober-/Unterhitze auf 170° vorheizen. 70 g Nuss-Schokolade fein hacken. 4 Bananen schälen, würfeln und mit 2 EL Zitronensaft mischen. Butter, Puderzucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgerätes in ca. 8 Mi

35 min. simpel 16.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

Backofen auf 175°C vorheizen und Muffinform gut einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Mehl und Backpulver mischen. Butter und Zucker cremig rühren, Eier und Aroma unterrühren und die pürierten Bananen sowie die Pekanüsse unterheben. Mehlmischun

20 min. normal 01.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (27)

Better than Sex (genau wie der Film)

60 min. normal 25.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für 12 normal große oder etwa 30 kleine Cupcakes

30 min. simpel 05.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Margarine, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier aufschlagen, anschließend Mehl, Kakao, Nüsse und Backpulver unterziehen. Bananen mit einer Gabel zerdrücken, mit dem Zitronensaft mischen und unter den Teig rühren. Den Teig in eine große Kastenform fül

25 min. normal 24.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für ein 12er Muffinblech

20 min. normal 05.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eigelb und Eiweiß trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Zucker, Nüsse und die Schokostreusel verrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben. In einer Springform (28cm Durchmesser) bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. Bananen halbieren und auf den Bo

45 min. simpel 08.06.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 9 Muffins

10 min. normal 22.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

für 12 Muffins

20 min. simpel 24.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Beide Mehlsorten mit Backpulver, Natron, Zimt und den gehackten Pekannüssen in einer Schüssel vermischen. In einer separaten Schüssel das Ei verquirlen und dann den Zucker, den Ahornsirup, das Öl, das Bittermandelaroma und die Buttermilch hinzufügen

15 min. normal 25.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Bananen klein schneiden und mit einer Gabel zermatschen. Die Schokolade fein hacken. Die Eier schaumig rühren, den Zucker zugeben. Die Eier weiter rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Die Margarine zufügen und weiter rühren. Dann das Bana

15 min. normal 18.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und lecker

30 min. normal 30.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bananen pürrieren, mit den Eiern, der Margarine und dem Zucker zu einer cremigen Masse rühren. Prise Salz und Bittermandelaroma hinzufügen. Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Creme rühren. Backkakao und Instantkaffee unterrühren. Haselnüsse

20 min. simpel 24.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Mehl und ohne Zucker

10 min. normal 01.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Kastenform (20-25cm) fetten u. mit Backpapier auslegen. Mehl u. Backpulver in eine Schüssel sieben und dann Zucker, Bananen, Zitronat, Orangeat, Nüsse, Preiselbeeren einrühren. O-Saft, Eier und Öl miteinander vermischen und zu dem Rest geben. S

15 min. normal 23.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt etwa 25 Würfel

45 min. normal 06.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Haselnüsse grob hacken, die Schokolade zerbröckeln und die Bananen in Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Alles vermischen. Es kann evtl. auch noch eine Prise Zimt hinzugegeben werden. Die Butter schaumig schlagen, dann den Zuc

30 min. simpel 05.01.2008