„Sojasauce“ Rezepte: Pasta 852 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 16 Bewertungen

fett - und kalorienarmes Nudelgericht - schnell und einfach

20 min. simpel 27.06.2008
bei 0 Bewertungen

Spaghetti al dente kochen und kalt abschrecken. In der Zwischenzeit aus den restlichen Zutaten eine Vinaigrette herstellen. Diese über die abgekühlten Spaghetti geben und den Salat ziehen lassen (am besten über Nacht). Tipp: Der Salat schmeckt auch

15 min. simpel 13.03.2009
bei 48 Bewertungen

leichtes Hauptgericht, einfache Zubereitung

15 min. normal 17.01.2011
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Lauch, Karotten, Brokkoli, Chilischote, Ingwer und Knoblauch waschen und in dünne Scheiben schneiden. Etwas Öl in einer großen Pfanne oder dem Wok erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Ca. zwei

20 min. normal 03.02.2010
bei 22 Bewertungen

Möhren schälen, in Stifte schneiden. Lauch in Stücke schneiden. Fleisch in Streifen schneiden. Ingwer und Schalotte schälen, fein würfeln und mit 4 EL Sojasauce verrühren. Übers Fleisch geben, 15 Minuten ziehen lassen. Nudeln nach Packungsanleitung g

20 min. normal 14.03.2004
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Spaghetti in einer Schüssel mit der Sojasoße vermischen. Die Eier mit dem Salz verrühren und aus der Masse dünne Eierkuchen backen. An

45 min. simpel 10.09.2013
bei 148 Bewertungen

Heute gibt es leckere Pasta mit reichlich buntem Gemüse, eigentlich könnte man auch Regenbogen Nudeln sagen, weil wir von Rot, Grün bis Lila alles dabei haben. Dazu kommt dann noch die unglaublich leckere Erdnusssoße, welche hier in Deutschland noch

20 min. simpel 22.06.2015
bei 0 Bewertungen

einfache Zubereitung

15 min. normal 04.12.2018
bei 1 Bewertungen

Die 2 Putenschnitzel in mundgerechte Stücke schneiden. Danach in etwas Öl anbraten. Die Nudeln 2 Minuten nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen, dann noch 5 Minuten garen. Nun durch ein Sieb abschütten. Die Nudeln zu den Fleisch in die Pfanne

15 min. simpel 22.11.2011
bei 0 Bewertungen

Spaghetti ganz normal kochen und abkühlen lassen. Den gekochten Schinken schneiden und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Spaghetti in Sesamöl anbraten und danach mit mit Sesamöl, Sojasauce und Chinagewürz abschmecken.

10 min. simpel 24.10.2013
bei 0 Bewertungen

schnell und vegetarisch

5 min. simpel 05.02.2015
bei 100 Bewertungen

Die Putenbrust und den Kohl in kleine Streifen, die Karotten in dünne ca. 2 - 3 cm lange Stifte und die Zwiebel in Viertelringe schneiden. Die Sojasprossen in der Zwischenzeit abtropfen lassen. Zuerst das Fleisch in der Pfanne scharf anbraten. Das

35 min. simpel 25.05.2011
bei 82 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Die gewünschte Menge Chili waschen, halbieren und in Ringe schneiden (in Nepal wird das nicht entkernt und damit wird es erheblich schärfer, also Vorsicht!). Das Ingwerstück – ca. fingergli

30 min. normal 22.03.2009
bei 1 Bewertungen

Zuerst alle Zutaten vorbereiten, Austernpilze und Chinakohl putzen, waschen und zerteilen: Die kleinen Pilze bleiben ganz, die großen Pilze werden 2 - 3 mal geteilt. Den Chinakohl grob schneiden in 3 - 4 cm Stücke. Sobald alles vorbereitet ist den W

15 min. simpel 01.02.2015
bei 0 Bewertungen

Nudelsalat mit glutenfreien Nudeln

20 min. simpel 23.09.2015
bei 0 Bewertungen

Hähnchenfilet in Streifen schneiden. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Sesamöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Hähnchenfilet goldbraun braten, Nudeln zugeben und ca. 5 Min. mitbraten. Sojasauce, Chilisauce und Gemüse nach Bedar

5 min. simpel 17.01.2017
bei 15 Bewertungen

Einen Wok mit 2 EL Olivenöl auspinseln und erhitzen. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und die Möhren schälen. Den Lauch in dünne Ringe schneiden und die Möhren am besten hobeln oder in sehr dünne Scheiben schneiden. In den Wok geben und bei m

30 min. normal 08.06.2008
bei 8 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln in etwas Öl anbraten. Wasser sowie die Gewürze zugeben und ca. 15 Min. köcheln lassen. Die Möhren schälen und in Streifen schneiden, den Lauch in Ringe. Beides

25 min. normal 27.11.2000
bei 11 Bewertungen

Die Nudeln in kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze ca. 3 Min. gar ziehen lassen. Dabei mit einer Gabel auseinanderziehen. Die Nudeln abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Möhren erst in Scheiben, dann in dünne Streifen schnei

30 min. simpel 31.03.2014
bei 3 Bewertungen

Wintergemüse mal anders, vegetarisch

25 min. simpel 14.12.2017
bei 3 Bewertungen

fettarm und leicht

25 min. simpel 29.10.2007
bei 23 Bewertungen

mit Pilzen und Bambussprossen

15 min. simpel 25.02.2010
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

5 min. simpel 25.01.2017
bei 0 Bewertungen

Sehr lecker und einfach

15 min. normal 02.02.2017
bei 13 Bewertungen

mal was anderes, superlecker

20 min. simpel 29.05.2011
bei 8 Bewertungen

Das Salzwasser für die Nudeln aufsetzen. Anschließend den Knoblauch und die Zwiebel fein würfeln und in einer großen Pfanne glasig braten. Währenddessen den Zuckerhut von der Spitze bis zum Strunk in feine Streifen schneiden. Das Ganze mit in die P

20 min. simpel 08.05.2013
bei 3 Bewertungen

Den Ingwer fein würfeln. Lauchzwiebeln, Peperoni und Möhre in feine Streifen schneiden. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Das Fleisch in Öl scharf anbraten. Die Möhrenstreifen dazugeben und mit Sojasauce würzen. Die Peperoni und den Ingwer

15 min. normal 22.10.2016
bei 2 Bewertungen

Zuerst werden die Glasnudeln für 1 - 2 Minuten in kochendes, gesalzenes Wasser gegeben. Danach kurz unter kaltem Wasser abschrecken und anschließend abtropfen lassen. Die Glasnudeln müssen gut salzig sein, daher evtl. (falls das Wasser noch nicht sal

10 min. simpel 22.09.2011
bei 2 Bewertungen

vegan und blitzschnell zubereitet

10 min. simpel 19.01.2017
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln al dente garen. In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln und anbraten. Die Champignons vierteln und die Maiskölbchen in Stücke schneiden. Beides hinzufügen und mitbraten. Das restliche Gemüse abtropfen lassen, untermischen und mit den Sau

20 min. simpel 28.05.2010