„Olives“ Rezepte: Auflauf 326 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 13 Bewertungen

mit Reis, Zucchini, Paprika, Tomaten und Oliven

35 min. normal 30.11.2011
bei 2 Bewertungen

mit Auberginen, Zucchini, Champignons, Oliven, getrockneten Tomaten und Mozzarella überbacken

40 min. normal 02.04.2010
bei 0 Bewertungen

Ofengericht auf Tomatenbett mit schwarzen Oliven

35 min. normal 10.07.2013
bei 0 Bewertungen

inspiriert by Jamie Oliver, exotisch, fruchtig, leicht, gut vorzubereiten

30 min. normal 16.02.2018
bei 2 Bewertungen

mit Tomaten und Oliven

15 min. simpel 21.03.2011
bei 0 Bewertungen

Mit Oliven und Schafskäse

15 min. simpel 01.06.2016
bei 0 Bewertungen

mit Mangold, Oliven und Schafskäse

20 min. simpel 28.09.2013
bei 1 Bewertungen

mit Tomaten, Oliven und Kapern

15 min. normal 25.07.2009
bei 3 Bewertungen

leckerer Nudelauflauf mit Oliven, Feta und Hack

25 min. normal 11.08.2008
bei 0 Bewertungen

mit Feta-Käse, Tomaten, Oliven und Basilikum

15 min. normal 05.01.2013
bei 1 Bewertungen

mit Fenchel, Ingwer und Oliven

20 min. normal 07.10.2015
bei 1 Bewertungen

Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln hacken. Mit Hack, Ei und ausgedrücktem Brötchen verkneten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. 6 Frikadellen formen, dabei jeweils eine Mulde hineindrücken. In eine gefettete Auflaufform setzen. Oliven

35 min. normal 10.04.2001
bei 2 Bewertungen

Grünen Spargel im letzten Drittel von oben nach unten schälen, in leichtem Salzwasser mit einer Prise Zucker, ein paar Tropfen Öl auf den Biss kochen. Danach den Spargel quer halbieren. Bärlauch säubern. Schnittlauch, Petersilie, Dill, Kerbel säubern

60 min. normal 27.10.2003
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen, danach abtropfen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch klein schneiden und die Oliven in Scheiben schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten

15 min. simpel 28.02.2009
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln schälen, würfeln, waschen und in eine Auflaufform geben, würzen. Thunfisch darauf legen, würzen. Gemüse & Knoblauch klein schneiden und alles mit den schwarzen/grünen Oliven in der Auflaufform verteilen. Zitronensaft und Olivenöl dazugebe

20 min. simpel 23.01.2006
bei 11 Bewertungen

Die Tomaten waschen, von Stielansätzen befreien und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 4 Portionsförmchen (oder eine große Auflaufform) mit Olivenöl ausfetten und mit den Tomatenscheiben auslegen. Tomaten salzen und pfeffern. Den Backofen auf 225°C vo

30 min. normal 09.05.2007
bei 3 Bewertungen

Schlank im Schlaf geeignet, vegetarisch

15 min. normal 03.02.2015
bei 149 Bewertungen

vegetarischer Auflauf mit Schafkäse

20 min. normal 16.01.2004
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Inzwischen den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Eier, Milch und Parmesan verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Die Tomaten waschen, putzen und in dünne Sch

30 min. simpel 17.06.2009
bei 75 Bewertungen

Backofen auf 200° vorheizen. Die Oliven vom Kern in Stücke schneiden, die Peperoni halbieren, entkernen und fein hacken. Die Tomaten brühen, abziehen und in Scheiben schneiden. Knoblauch häuten und halbieren, die Frühlingszwiebel putzen und das Weiße

30 min. normal 22.02.2005
bei 245 Bewertungen

Die Tomaten häuten, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden (als Ersatz kann auch eine kleine Dose Tomaten verwendet werden). Die Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln andünste

30 min. normal 17.01.2006
bei 3 Bewertungen

Den Ofen (Umluft) auf 180° vorheizen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und in einer feuerfesten Form in Olivenöl kurz anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und anschließend den Knoblauch hinein pressen. Kurz anschwitzen und dann Paprika

30 min. normal 02.09.2009
bei 16 Bewertungen

einfacher französischer Klassiker

25 min. normal 13.01.2015
bei 0 Bewertungen

ideale Verwertung von übrig gebliebenen Grillbroten

20 min. simpel 21.07.2009
bei 30 Bewertungen

Die Kichererbsen über Nacht einweichen lassen. Am nächsten Tag abtropfen und ca. 30-40 Minuten kochen. Die Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Alle Erbsen abtropfen und mit den Zwiebeln, Knoblauch, Paniermehl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen.

20 min. normal 15.02.2005
bei 0 Bewertungen

sehr lecker

25 min. simpel 03.11.2008
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 180°C vorheizen. Kartoffeln schälen und halbieren, Tomaten vierteln. Ein Backblech mit den gewürzten Hähnchenkeulen, Kartoffeln, Tomaten und Oliven belegen. Alles salzen und mit viel Olivenöl übergießen, Zuletzt Oregano über allem vert

15 min. normal 11.04.2006
bei 0 Bewertungen

Gurken schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Salami ebenfalls in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Beides abwechselnd dachziegelartig in eine gefettete feuerfeste Form schichten. Die Oliven darüber verteilen. Schafskäse klein schnei

10 min. simpel 23.09.2013
bei 172 Bewertungen

Das Hackfleisch gut würzen und krümelig anbraten, die Zwiebel und die Paprikaschoten andünsten. Alle Zutaten vermischen und eine Auflaufform schichten, mit Creme fraiche übergießen. Bei 200 Grad 30 Minuten backen.

10 min. normal 18.04.2003
bei 92 Bewertungen

Nudeln im Salzwasser bissfest kochen, Thunfisch abtropfen lassen uns anschließend mit Gabel zerpflücken. Tomaten und Thunfisch vermischen, mit Pfeffer, Salz und Oregano abschmecken - wer möchte, Oliven darunter rühren. Backofen auf 220 Grad vorheizen

30 min. simpel 10.05.2002