„Preiswert“ Rezepte: Auflauf & Vollwert 88 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Vollwert
Backen
Beilage
Dessert
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Frühling
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffel
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 3 Bewertungen

Glutenfrei

40 Min. simpel 23.02.2009
bei 1 Bewertungen

glutenfrei

30 Min. simpel 05.01.2008
bei 0 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, kuhmilchfrei, vegan

40 Min. simpel 05.07.2008
bei 0 Bewertungen

glutenfrei, eifrei

40 Min. simpel 23.02.2009
bei 0 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, kuhmilchfrei

20 Min. simpel 10.06.2009
bei 35 Bewertungen

Obstauflauf als Hauptspeise oder Dessert geeignet

20 Min. normal 02.06.2009
bei 165 Bewertungen

Möhren waschen und schälen. Die Hälfte der Möhren in grobe Stücke schneiden und in der Brühe mit der Knoblauchzehe und einer Prise Curry gar kochen. Die restlichen Möhren fein raspeln. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Backofen a

25 Min. normal 24.06.2002
bei 7 Bewertungen

Haferflockenauflauf

15 Min. simpel 30.05.2009
bei 8 Bewertungen

Amaranth in der Gemüsebrühe zum Kochen bringen, auf niedrige Hitze zurückschalten und ca. 25 Minuten köcheln lassen, bis die Körner weich sind. Zwiebel, Knoblauch und Karotte fein würfeln, Zucchini in etwas größere Würfel schneiden. Tomaten überbrüh

25 Min. normal 10.02.2008
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln und Sellerie schälen und waschen, die Äpfel entkernen und vierteln. Dann alles in Scheiben schneiden und salzen. Nun dachziegelartig in eine Auflaufform schichten. Milch, Ei und saure Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über

20 Min. normal 18.01.2010
bei 71 Bewertungen

vegan

30 Min. normal 24.08.2008
bei 7 Bewertungen

deftiger Klassiker, der in keinem Kochbuch zu finden ist

20 Min. simpel 29.12.2007
bei 1 Bewertungen

Trennkost-Rezept - Kohlenhydrate

45 Min. normal 26.09.2009
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser sauber bürsten. Die Zwiebeln grob würfeln, den Knoblauch fein hacken, die Butter mit 2 EL Wasser in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig braten. Die gekörnte Brühe unterrühren. Inz

30 Min. pfiffig 25.02.2007
bei 1 Bewertungen

glutenfrei + eifrei + kuhmilchfrei

30 Min. simpel 09.02.2008
bei 0 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

30 Min. simpel 15.07.2008
bei 16 Bewertungen

mit Kartoffeln, Rote Bete und Kohlrabi

15 Min. simpel 10.03.2008
bei 12 Bewertungen

mit Mandel - Vanillesauce

45 Min. normal 19.04.2008
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in größere Würfel schneiden. Brokkoli putzen, in Röschen teilen. Tomaten achteln, Käse zerbröseln oder in Würfel schneiden. Alle Zutaten kommen entweder zusammen in die Auflaufform oder man kann sie auch abwechselnd schicht

15 Min. simpel 25.10.2003
bei 3 Bewertungen

Die beiden mittelgroßen Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen fein hacken und mit den Chiliringen in die Gemüsebrühe geben. Die Brühe aufkochen lassen, den Grünkern zufügen, unter Rühren wieder aufkochen lassen und den Grünkern bei sehr kleiner Hitze in 40-

30 Min. normal 05.02.2008
bei 2 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und beides darin anschmoren. Tomatenpüree und Brühe zufügen und leicht etwa 15 Min. köcheln lassen. Sahne und Kräuter zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwischenzeitlic

20 Min. simpel 26.07.2009
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 220° C (Umluft 200° C, Gas Stufe 4-5) vorheizen. Die Zucchini waschen, putzen, in feine Stifte raspeln und in eine flache Auflaufform geben. Frühlingszwiebeln oder Porree waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffe

30 Min. simpel 30.01.2005
bei 0 Bewertungen

mit Käse

30 Min. normal 10.07.2008
bei 6 Bewertungen

lässt sich prima vorbereiten

20 Min. simpel 28.02.2009
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und kurz blanchieren. Die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und in der Butter glasig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und etwas Chilipulver würzen. Anschließend vom Herd nehmen, mit der gehackte

20 Min. normal 02.08.2008
bei 1 Bewertungen

Die Brokkoliröschen waschen und in wenig Salzwasser bissfest garen. Die Vollkornnudeln in Salzwasser bissfest garen. Das Sardellenfilet mit Wasser abspülen, fein hacken und mit den durchgepressten Knoblauchzehen und der fein gehackten, entkernten C

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 0 Bewertungen

sehr köstlich im Geschmack, ohne Sahne und ohne künstliche Zusatzstoffe

30 Min. normal 04.09.2018
bei 63 Bewertungen

Deftiges Herbstgericht, reich an Kalzium

15 Min. normal 11.11.2008
bei 17 Bewertungen

Den Grünkern in das kochende, gesalzene Wasser geben, kurz aufkochen lassen und dann bei ausgeschalteter Platte 25-30 Minuten quellen lassen. Den Quark in einem Sieb abtropfen lassen. Möhren und Kartoffeln schälen und grob raspeln. Mit der klein ge

30 Min. normal 30.09.2008
bei 13 Bewertungen

lecker und fettarm

20 Min. normal 26.03.2007