Nudeln, Vegetarisch, warm, Schnell, einfach & Studentenküche Rezepte 114 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Nudeln
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
warm
Braten
Camping
Dips
Eier oder Käse
Europa
fettarm
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Käse
Kinder
Lactose
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schmoren
Snack
Sommer
Vegan
Vorspeise
bei 4 Bewertungen

Nudelwasser aufsetzen, die Tomaten halbieren und mit dem Knoblauch in Öl anbraten. Etwas Kochwasser dazu geben, die Tomaten mit einer Gabel etwas zerdrücken und Peperoni zugeben. Zeitgleich die Nudeln kochen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken (

10 Min. simpel 04.05.2010
bei 10 Bewertungen

mit getrockneten Tomaten

20 Min. simpel 18.06.2011
bei 4 Bewertungen

vegane Spaghetti mit frischem Salbei, Tomaten und Knoblauch

10 Min. normal 02.07.2017
bei 3 Bewertungen

einfach und vegetarisch

5 Min. simpel 05.08.2015
bei 8 Bewertungen

einfach und schnell

10 Min. simpel 14.06.2013
bei 3 Bewertungen

Die Pasta wie gewohnt al dente kochen. Den Mozzarella würfeln, die halbierten Tomaten und die gerösteten Pinienkerne bereit stellen. Reichlich Öl in der Pfanne erhitzen. Den Knoblauch in feine Scheiben hobeln, zusammen mit dem Sambal Oelek in das Ö

15 Min. simpel 01.03.2009
bei 3 Bewertungen

lauwarm serviert, dennoch frisch und knackig zu jeder Jahreszeit

30 Min. normal 11.04.2012
bei 3 Bewertungen

schnell, raffiniert und edel

10 Min. simpel 31.10.2012
bei 3 Bewertungen

à la werwolf

10 Min. simpel 11.05.2009
bei 3 Bewertungen

Linguine al limone

20 Min. simpel 24.01.2010
bei 6 Bewertungen

zu Pasta

15 Min. simpel 02.10.2007
bei 17 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Inzwischen die Zitronen waschen. Die Schale abreiben, den Saft auspressen. Saft, Brühe und Mascarpone unter Rühren aufkochen. Soßenbinder und Zitronenschale einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zu

10 Min. simpel 02.05.2013
bei 4 Bewertungen

vegetarisch, ruckzuck zubereitet

15 Min. simpel 27.10.2013
bei 6 Bewertungen

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Schafskäse ebenfalls würfeln. Zwiebeln fein hacken. Knoblauch in dünne Scheiben, Basilikumblättchen in feine Streifen schneiden. Die Oliven gegebenenfalls entsteinen. Öl in einer gro

20 Min. normal 18.02.2008
bei 8 Bewertungen

schnell

15 Min. simpel 14.02.2011
bei 3 Bewertungen

aus der Küche meiner kenianischen Mama

10 Min. simpel 02.04.2016
bei 3 Bewertungen

vegetarisch

10 Min. simpel 29.12.2014
bei 3 Bewertungen

Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und kleinschneiden. Aus dem Olivenöl, dem Essig, den Gewürzen und den Kräutern ein Dressing herstellen und die Tomaten zugeben. Im Anschluss

20 Min. simpel 28.01.2008
bei 2 Bewertungen

superleckeres und frisches Pasta-Rezept

15 Min. simpel 08.02.2014
bei 2 Bewertungen

gut vorzubereiten, etwas für den Sommer

25 Min. simpel 07.12.2008
bei 2 Bewertungen

schnell und edel

5 Min. simpel 25.12.2007
bei 2 Bewertungen

lecker, schnell und sättigend

20 Min. simpel 30.06.2016
bei 2 Bewertungen

Für heiße Tage

15 Min. simpel 20.10.2009
bei 8 Bewertungen

Ein einfaches Rezept für alle, die es mal eilig haben.

3 Min. simpel 27.02.2008
bei 10 Bewertungen

auch als Salat abwandelbar - einfach lecker!

20 Min. normal 30.10.2008
bei 3 Bewertungen

vegetarisch, mit selbstgemachtem Pesto

5 Min. simpel 08.10.2016
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, einfach, schnell und lecker

10 Min. simpel 15.11.2018
bei 1 Bewertungen

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Anschließend abgießen und mit der Butter vermischen. In der Zwischenzeit den Rahmspinat auftauen und mit dem Muskat erhitzen. Die Spiegeleier braten. Den Rahmspinat auf den Tellern als Spiegel anrichten

5 Min. simpel 15.04.2017
bei 1 Bewertungen

toskanische Pasta mit einer Sahnesoße aus Pfeffer und Zitronenabrieb

10 Min. simpel 11.10.2013
bei 1 Bewertungen

Für das Dressing Olivenöl, Essig, Zucker und Senf in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Basilikum einrühren. Farfalle in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, abtropfen lassen und in eine Salatschü

20 Min. simpel 10.03.2011