„Baisers“ Rezepte: Backen 591 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Dessert
Deutschland
einfach
Eis
Ernährungskonzepte
Europa
Festlich
fettarm
Frucht
Frühling
Geheimrezept
Gluten
Halloween
Herbst
kalorienarm
Kekse
Kinder
Konfiserie
Kuchen
Lactose
Ostern
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Sommer
Süßspeise
Tarte
Torte
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 16 Bewertungen

ein Rezept meiner Mama

35 Min. normal 01.07.2010
bei 41 Bewertungen

Johannisbeeren waschen, gut abtropfen lassen und einige schöne Rispen zum Verzieren beiseite legen. Restliche Beeren mit einer Gabel von den Rispen streifen. Fett und 125 g Zucker schaumig rühren. Eier und Eigelb nach und nach unterrühren. Gemahlen

30 Min. normal 26.09.2002
bei 20 Bewertungen

Das Fett mit Zucker und Salz schaumig rühren, Zitronenschale und nach nach die Eier zufügen. Das mit Backpulver gesiebte Mehl und die Sahne dazurühren. Den Teig in eine gefettete 26ziger Springform geben und glatt streichen. Den in Stückchen geschnit

20 Min. normal 23.11.2003
bei 28 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen, zu Boden und Rand einer gefetteten, gemehlten Springform ausrollen. Puddingpulver, Zucker und Speisestärke mit ca. 8 EL der Milch verrühren, restliche Milch zum Kochen bringen. Pulver-Zucker-Stä

30 Min. normal 29.11.2005
bei 41 Bewertungen

Traumhaft cremig und wundervoll saftig

30 Min. simpel 28.08.2005
bei 20 Bewertungen

meine Eigenkreation

30 Min. normal 16.07.2012
bei 22 Bewertungen

Eiweiße sehr steif schlagen. Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen und unterrühren. Zitronensaft unterrühren, bis eine sehr feste Baisermasse entsteht. 35 g Liebesperlen unter die Baisermasse heben. Mit Teelöffeln aus der Baisermasse kleine Häu

30 Min. simpel 26.11.2002
bei 9 Bewertungen

Originalname Kiewskij

60 Min. pfiffig 09.04.2007
bei 20 Bewertungen

Butter mit Salz, Vanillinzucker und 125 g Zucker cremig rühren. Eier nacheinander einrühren. 300 g Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Dann abwechselnd mit Schmand unterrühren. Teig auf eine gefettete Fettpfanne streichen. Im vorgeheizten Bac

50 Min. normal 05.02.2007
bei 9 Bewertungen

absolut gelingsicher - reicht für ca. 25 Stück

5 Min. simpel 11.05.2008
bei 36 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Boden einen Knetteig herstellen und als Boden in einer großen Springform verteilen. Die Zutaten für die Füllung gründlich verrühren und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Alles bei 180 Grad Celsius ca. 30 Minuten backen. He

20 Min. normal 23.07.2007
bei 8 Bewertungen

auch mit Rhabarber oder Stachelbeeren probieren

20 Min. simpel 17.04.2012
bei 21 Bewertungen

Schnell und lecker!

30 Min. simpel 10.09.2006
bei 11 Bewertungen

Tarte au citron meringuée

45 Min. normal 13.07.2005
bei 1 Bewertungen

ergibt 8 Tartelettes à 10 cm Durchmesser

30 Min. normal 13.04.2014
bei 1 Bewertungen

für 6 Baiser-Weihnachtskränze – essbare Weihnachtsdeko

30 Min. simpel 21.11.2016
bei 7 Bewertungen

ohne Backen, für 16 Stücke

30 Min. normal 04.03.2011
bei 13 Bewertungen

(26er Form)

60 Min. normal 11.09.2005
bei 1 Bewertungen

Zuckersüße Herzen zum Verschenken, Dekorieren und Naschen

20 Min. simpel 28.06.2016
bei 8 Bewertungen

ergibt 25 Baisers

30 Min. normal 02.06.2007
bei 36 Bewertungen

Saftiger Boden mit knusprigem Baiser

30 Min. simpel 18.10.2005
bei 3 Bewertungen

das Highlight auf jeder Kaffeetafel

40 Min. normal 22.11.2009
bei 5 Bewertungen

fruchtig-leichte Kombination

45 Min. normal 14.01.2013
bei 5 Bewertungen

mit Grappa - Erdbeeren

30 Min. normal 26.05.2010
bei 8 Bewertungen

Ananas klein schneiden bzw. hacken. Eiweiß und Salz sehr steif schlagen. Zucker einrieseln lassen. Rumaroma unterrühren. Kokosraspel und Ananas unterheben. Mit Hilfe zweier Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Backen

20 Min. simpel 10.12.2002
bei 9 Bewertungen

ein süßer Genuß - kalt oder warm

30 Min. normal 29.10.2008
bei 10 Bewertungen

1 kg Rhabarber (schon fertig geputzt) in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in 3 EL Wasser kurz garen (ca. 3 Minuten) - Rhabarber sollte nicht zerfallen. 250 g Butter mit 200 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker sehr gut schaumig rühren. 6 Eigelb dazur

30 Min. normal 11.01.2007
bei 13 Bewertungen

schnell gemacht

20 Min. simpel 18.03.2011
bei 5 Bewertungen

Blechkuchen

25 Min. normal 06.05.2008
bei 11 Bewertungen

ein schnell gemachter Tortentraum, gut vorzubereiten

30 Min. normal 14.06.2008