„Rahme“ Rezepte: Hauptspeise, Sommer, raffiniert oder preiswert & Geflügel 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Sommer
Auflauf
Backen
Braten
Camping
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frühling
gekocht
Gemüse
Getreide
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
Reis
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Studentenküche
Vorspeise
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Muffinblech einfetten und ins Tiefkühlfach stellen. Die Aprikosen klein schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken. Das Fleisch klein würfeln. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anlau

25 Min. simpel 06.10.2008
bei 4 Bewertungen

Coq au vin blanc

30 Min. normal 10.03.2008
bei 0 Bewertungen

Ragout

20 Min. normal 16.06.2009
bei 1 Bewertungen

auch zum Grillen geeignet

40 Min. normal 14.06.2009
bei 1 Bewertungen

Die Hühnerbrust in kleine Würfel schneiden, mit dem Eiklar, Zitronensaft und einer Prise Salz vermischen und für 10 Minuten kalt stellen. Die Schwammerl putzen, eventuell kleiner schneiden. Die Schalotten schälen, sehr fein hacken, in etwas Butter he

35 Min. normal 01.08.2008
bei 0 Bewertungen

Den Wildreis nach Packungsanleitung kochen und kalt abschrecken! Eine Auflaufform mit der Butter einpinseln! Die passierten Tomaten, die Sahne und die Hälfte der Kräuter in die Schale geben, alles gründlich miteinander verrühren, salzen und pfeffern

20 Min. normal 09.11.2008
bei 0 Bewertungen

Leber und Brustfilet klein würfeln, mit Eiweiß und Cognac vermischen und ca. 15 Min. tiefkühlen. Die gefrostete Masse fein pürieren, dabei nach und nach Butter, Crème double und Sahne zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Johannisbeeren

35 Min. normal 03.08.2009
bei 1 Bewertungen

mal was anderes

30 Min. simpel 13.08.2008
bei 1 Bewertungen

Das Putenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Nun 4 EL Weißwein mit Honig und Sojasauce verrühren und das Fleisch damit beträufeln. Zum Marinieren ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Das Fleisch a

45 Min. pfiffig 22.10.2008
bei 1 Bewertungen

mit diversen Füllungen (Frijoles, Sour Cream)

40 Min. normal 17.12.2007
bei 0 Bewertungen

frisch und lecker

30 Min. normal 01.04.2008
bei 1 Bewertungen

Den Reis in kochendem Salzwasser ca. 15 - 20 Minuten garen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln, die Paprikaschote putzen und grob würfeln. Die Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfef

30 Min. simpel 28.07.2009
bei 10 Bewertungen

Ingwer, Knoblauch, Curry, Sahne und Butter zu einer Paste vermischen. Die Hühnerbrust in Streifen oder kleine Stücke schneiden und darin eine Stunde marinieren. Öl in einer Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen und die Schalotten goldbraun braten

60 Min. normal 12.02.2009
bei 6 Bewertungen

Bevor ich mit der eigentlichen Zubereitung beginne, lasse ich die in Marinade eingelegten Tomaten abtropfen. Das erleichtert mir den nächsten Schritt, wenn ich die Marinade für das Fleisch verwenden möchte. Das Putenfleisch in dünne Streifen schneid

30 Min. normal 21.11.2008