„Cremes“ Rezepte: Vorspeise & Braten 151 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

Riesengarnelen auftauen lassen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Toastbrotscheiben darin von beiden Seiten goldbraun braten. Orangen heiß waschen und trockenreiben. Von einer 1/2 Orange die Schale dünn schälen und in feine Steifen schneiden

30 Min. simpel 16.08.2006
bei 0 Bewertungen

raffinierte, mediterrane Spezialität, kross gebraten

30 Min. normal 13.10.2015
bei 2 Bewertungen

als Vorspeise

40 Min. normal 14.01.2016
bei 3 Bewertungen

Gut gekühltes Fischfilet trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Fisch, Crème fraîche, Ei und 50g Reis mit dem Stabmixer pürieren. Zwiebeln abziehen, Chilischote halbieren, entkernen und alles sehr fein hacken. Orange heiß abspülen und kräftig

45 Min. normal 06.02.2003
bei 8 Bewertungen

Das ist eine Vorspeise oder ein Zwischengericht bei einem Menü

20 Min. simpel 28.03.2006
bei 5 Bewertungen

tolle Vorspeise oder kleiner Snack

10 Min. simpel 05.08.2011
bei 1 Bewertungen

Raffinierte Vorspeise, schnell gemacht

20 Min. normal 12.01.2016
bei 0 Bewertungen

Gemüse waschen. Die Zucchini längs vierteln und in kleine Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden. Die Paprika längs halbieren und in dünne Streifen schneiden. Den Schinken in dünne Streifen schneiden. In einer Pfanne das

25 Min. normal 23.09.2009
bei 4 Bewertungen

Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin bei starker Hitze von jeder Seite ca. 5 min. goldbraun anbraten. Bei mittlerer Hitze weitere 10 bis 12 Min. braten, dabei gelegentlich wenden.

50 Min. normal 29.08.2009
bei 0 Bewertungen

eine pikante Biskuitrolle trifft auf würziges Hähnchenfleisch

40 Min. normal 21.07.2013
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Tomatenschale mit einem scharfen Messer kreuzförmig am Strunk einritzen, die Tomaten anschließend in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in kleine Wür

15 Min. simpel 22.11.2011
bei 1 Bewertungen

Fingerfood für jeden Anlass

45 Min. normal 18.03.2016
bei 1 Bewertungen

Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Apfel mit Schale vierteln, entkernen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Beide Zutaten bei milder Hitze in der Butter anbraten. Petersilie grob hacken und dazugeben. Für die Marinade den Senf mi

15 Min. simpel 16.07.2019
bei 0 Bewertungen

Für die Party oder als Hauptgericht, kalt oder lauwarm

20 Min. normal 29.06.2012
bei 0 Bewertungen

Den Fenchel in kleinste Würfelchen schneiden und in Salzwasser blanchieren. Die Baguette-Scheiben im Ofen bei 220 Grad goldbraun rösten. In einer beschichteten Pfanne die Butter schmelzen, den Knoblauch dazu pressen, kurz andünsten und mit dem Cur

15 Min. normal 24.02.2015
bei 4 Bewertungen

raffinierte Vorspeise

30 Min. normal 19.10.2006
bei 2 Bewertungen

Die Muscheln abtupfen und auf ein Tuch legen. Den Safran in 1 EL Weißwein auflösen. Die Butter erhitzen und die Zwiebeln zufügen. Zudecken und bei milder Hitze weich dünsten. Die Jakobsmuscheln mit Salz und Pfeffer würzen und in die Pfanne geben. B

15 Min. normal 09.08.2013
bei 4 Bewertungen

Die Entenbrust ca. 2 bis 3 Minuten - je nach Dicke der Entenbrust - braten (wichtig: Mit der Fettseite beginnen, damit das Fett austreten kann). Nach dem Anbraten unbedingt in Alufolie eingewickelt ein paar Minuten ruhen lassen. Den Calvados (ca. 2

20 Min. normal 29.09.2006
bei 1 Bewertungen

Champignons putzen, nicht waschen, und in grobe Scheiben schneiden. Speck und Zwiebeln fein würfeln, Kochschinken grob würfeln. Speck und Zwiebeln in Olivenöl anbraten, die Champignons zufügen und ca. 5 min. weiter braten. Dann Crème fraîche und To

15 Min. normal 29.07.2015
bei 0 Bewertungen

Garnelen in eine Scheibe Speck wickeln, mit Zahnstocher fixieren. 1 EL Sonnenblumenöl erhitzen, Garnelen kross braten. Nicht salzen, da der Speck schon salzig ist, nur mit etwas Pfeffer bestreuen. 3 EL Sonnenblumenöl im Topf erhitzen, Curry- und Chil

25 Min. simpel 22.09.2011
bei 0 Bewertungen

8 größere Blätter des gewaschenen Bärlauchs aussortieren, den Rest zerhacken und zusammen mit dem Öl mit dem Zauberstab o.ä. zerkleinern, bis eine homogene Masse entsteht. Die Creme fraiche ( oder den Schmand ) mit dieser Masse gut verrühren und mit

20 Min. simpel 19.05.2007
bei 2 Bewertungen

reicht für ca. 30 Stück

30 Min. normal 17.04.2008
bei 10 Bewertungen

Zucchini waschen und grob reiben, in einem Sieb abtropfen lassen und anschließend in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen und zerdrücken. Mit Thymian, Ei, Speisestärke und Muskat unter die Zucchini heben und mit Salz und Pfeffer würzen. Von der Mas

15 Min. simpel 28.08.2002
bei 3 Bewertungen

Variante zu Quiche Lorraine

20 Min. simpel 29.03.2007
bei 3 Bewertungen

Hähnchenbrust im heißen Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Currypulver unterrühren und ganz kurz mitbraten, dann den Portwein dazugeben und zugedeckt bei milder Hitze 5 - 8 Minuten schmoren, dabei einmal zwischendurch wenden. Weintrauben

25 Min. normal 07.11.2001
bei 2 Bewertungen

Die Knoblauchzehen ungeschält platt drücken und in mäßig heißem Öl in der Pfanne anbraten. Die Jacobsmuscheln dazugeben und von jeder Seite ca. 1 Min.in der Pfanne lassen. Dann beides herausnehmen und den Knoblauch entfernen. Bratsatz mit dem Saft de

20 Min. simpel 23.10.2010
bei 1 Bewertungen

*Verjus (mittelalterlich Agrest) ist ein saurer Saft, der durch das Auspressen unreifer Trauben erzeugt wird

20 Min. normal 20.04.2010
bei 0 Bewertungen

Vorspeise, oder kleiner Snack, gut vorzubereiten

30 Min. pfiffig 27.05.2010
bei 3 Bewertungen

Die Krustenbratenscheibe mit der Creme Double einschmieren. Die Schnittlauchhalme NICHT klein schneiden, sondern im Ganzen senkrecht zur Rollrichtung auf den Krustenbraten legen. Abstand etwa 2cm von Halm zu Halm. Das Ganze ein wenig pfeffern, sal

5 Min. simpel 22.03.2006
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln und Äpfel schälen. Einen Apfel entkernen und zusammen mit den Kartoffeln fein reiben, mit Salz/Pfeffer würzen. Das Fett in einer Pfanne erhitzen, aus der Teigmasse kleine Röstis formen und goldbraun ausbacken, diese auf Küchenpapier abtrop

30 Min. normal 01.03.2007