„-poletto“ Rezepte: Gemüse, Schnell, Winter & Braten 276 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Schnell
Winter
Braten
einfach
Herbst
Hauptspeise
Schwein
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Kartoffeln
Europa
Beilage
Deutschland
Nudeln
Snack
Fleisch
Rind
Resteverwertung
Lactose
Geflügel
Sommer
warm
Vorspeise
fettarm
Vegan
Low Carb
Pasta
Gluten
kalorienarm
Party
Salat
Ei
ketogen
Kinder
Camping
Paleo
Hülsenfrüchte
Fisch
Saucen
Trennkost
Pilze
Vollwert
Eintopf
Käse
Fingerfood
Diabetiker
Reis
Getreide
Eier
Früchte
Frühling
Asien
Halloween
gekocht
Brotspeise
Frucht
Kartoffel
Osteuropa
Wild
Italien
Dips
Festlich
Österreich
Reis- oder Nudelsalat
Backen
Frühstück
Schmoren
Indien
Eier oder Käse
Innereien
Meeresfrüchte
Wok
Mehlspeisen
kalt
Frankreich
INFORM-Empfehlung
Krustentier oder Fisch
Salatdressing
Krustentier oder Muscheln
Auflauf
Großbritannien
Polen
Mittlerer- und Naher Osten
Einlagen
Suppe
Griechenland
Lamm oder Ziege
Schweiz
bei 58 Bewertungen

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Apfel schälen, halbieren, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in kleine Stückchen schneiden. Kasselerlachsscheiben in Streifen schneiden. In einer großen, hohen Pfanne etwas Butter zerlassen und die

30 Min. simpel 19.02.2014
bei 82 Bewertungen

Kartoffeln schälen, würfeln, in kochendem Salzwasser etwa 7 Minuten vorgaren und abgießen. Zwiebel schälen und würfeln. 2 EL Öl erhitzen und die Bratwürste darin rundherum braun braten. Herausnehmen und Kartoffeln samt Zwiebeln im Bratfett unter We

30 Min. normal 09.08.2004
bei 29 Bewertungen

Aus Mehl, Eiern, einer Prise Salz und ggf. etwas Wasser einen Spatzenteig machen. Der Teig muss zäh und schwer vom Löffel fallen. Mit einem Spatzenhobel den Teig portionsweise in kochendes Salzwasser drücken. Immer wenn die Spatzen oben schwimmen, mi

30 Min. simpel 11.04.2010
bei 45 Bewertungen

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Das Fleisch in fingerdicke Streifen schneiden, in heißem Öl goldbraun braten. Porree und Pilze dazugeben und mitbraten. Mit Sahne und Brühe ablösch

10 Min. normal 01.04.2008
bei 47 Bewertungen

ganz einfach und lecker!

15 Min. simpel 08.11.2010
bei 10 Bewertungen

mit Speck, Weißkohl und Greyerzer

20 Min. simpel 12.05.2010
bei 5 Bewertungen

süß-pikante Beilage z.B. zu gebratenem, gekochtem oder eingelegtem Fisch oder Fleisch

20 Min. normal 03.04.2012
bei 5 Bewertungen

eine Vorspeise oder leckere Zwischenmahlzeit, wenn der kleine Hunger kommt

30 Min. simpel 04.07.2013
bei 26 Bewertungen

Den Lauch ordentlich waschen und in dünne Ringe schneiden. Etwas Öl, z.B. Sonnenblumenöl, in eine Pfanne geben und die Lauchringe darin anbraten. Nicht zu lange, sie sollen noch etwas bissfest sein. Dann einfach den Becher Schmand unterrühren und all

10 Min. simpel 23.02.2006
bei 21 Bewertungen

schnelles und einfaches Gericht

15 Min. normal 19.04.2010
bei 11 Bewertungen

als Beilage für z. B. Steak

15 Min. simpel 19.12.2009
bei 16 Bewertungen

mit frisch geriebenem Parmesan

10 Min. simpel 18.12.2010
bei 5 Bewertungen

Das Sauerkraut abtropfen lassen. Die Zwiebel würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln und Majoran dazu geben und kurz mitbraten. Chilipulver darüber streuen. Sauerkraut, Lorbeerblatt und 200 ml Was

30 Min. simpel 04.12.2008
bei 14 Bewertungen

Das Weißkraut mit dem Ingwer klein reiben, mit den Gewürzen und dem Kichererbsenmehl vermengen, bis sich Bratlinge formen lassen. Diese dann in heißem Fett in einer Pfanne ausbacken. Gewürzt werden kann der Teig auch mit anderthalb Teelöffeln Senf,

20 Min. simpel 25.12.2008
bei 8 Bewertungen

vegetarisch, einfach

10 Min. simpel 07.04.2015
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Die Jungzwiebeln in etwas Öl anschwitzen, Kürbis und Salbei dazugeben und ca. 4 min anbraten. Die geviertelte Tomaten dazugeben und weitere 5 min braten, dabei immer wieder umrühren. Bei Bedarf etwas von dem

10 Min. simpel 11.02.2016
bei 4 Bewertungen

Als vegetarisches Hauptgericht oder als Beilage z. B. zu Braten

15 Min. normal 08.11.2015
bei 9 Bewertungen

vegan, mit einem erfrischenden Avocado-Dip

20 Min. simpel 11.01.2018
bei 13 Bewertungen

Zwiebeln und Möhren schälen, in Stifte schneiden und in 1 EL Öl glasig anbraten. Die Äpfel entkernen, in Spalten schneiden und kurz mitbraten. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen und 1 Minute unter Wenden weiterbraten. Brühe mit 250 ml heißem Wasser a

10 Min. normal 28.03.2007
bei 12 Bewertungen

Apfel schälen und in Stückchen schneiden, Zwiebeln und Sellerie in dünne Ringe schneiden, alles in heißem Öl ca. 3 - 5 Minuten anbraten. Knoblauch und Curry dazugeben, gut umrühren. Linsen und Brühe hineingeben und bei wenig Hitze ca 10 - 15 Minuten

10 Min. normal 08.01.2008
bei 6 Bewertungen

Nach Großmutters Art

30 Min. simpel 19.02.2008
bei 14 Bewertungen

schnelles Winteressen

15 Min. normal 04.09.2006
bei 14 Bewertungen

eigene Kreation

25 Min. normal 20.02.2008
bei 11 Bewertungen

Rote Bete 1 cm groß würfeln, den Knoblauch hacken. Den Salat waschen und trocken schleudern. Die Speckwürfel im Olivenöl knusprig ausbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Knoblauch ins verbliebene Öl geben, anbraten, Zucker, Fenchel und Or

20 Min. simpel 07.12.2007
bei 9 Bewertungen

Die Schupfnudeln in einer großen Pfanne in etwas Öl braten, bis sie anfangen zu bräunen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Nun in der Pfanne die Schinkenwürfel zusammen mit dem Kraut 10 Minuten braten. Bei Bedarf noch etwas Öl dazu geben.

10 Min. simpel 24.03.2010
bei 6 Bewertungen

Den Parmesan von der Rinde befreien und grob raspeln. Rosmarin waschen und trocken schleudern, die Nadeln fein hacken. Den Kochschinken in grobe Stücke oder Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schleudern und die Blätter grob hacken. Die W

25 Min. normal 19.11.2017
bei 13 Bewertungen

Blaukraut, Hackfleisch und wärmende Gewürze

5 Min. normal 15.09.2015
bei 5 Bewertungen

Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten und würzen. Danach so lange weiter braten, bis das Hackfleisch gleichmäßig gebräunt ist. Das Weißkraut in nicht zu feine Streifen schneiden und in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abtropfen lass

10 Min. simpel 02.05.2008
bei 5 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Karotten und Lauch fein schneiden. Die Kräuter hacken. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in der heißen Butter braten bis es gar ist, aus der Pfanne nehmen. Evtl. noch mal etwas Bratbutter in die Pfanne geben

20 Min. simpel 04.05.2010
bei 10 Bewertungen

ein einfaches und gesundes Gericht, das was hermacht und richtig satt macht

15 Min. normal 04.03.2010