„Rinder“ Rezepte: Gemüse, Nudeln, Auflauf & Lactose 139 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Nudeln
Auflauf
Lactose
Fleisch
Hauptspeise
Gluten
Rind
Schwein
Pasta
Low Carb
Europa
einfach
Saucen
Italien
Schnell
Herbst
Käse
Sommer
raffiniert oder preiswert
Überbacken
Kinder
Studentenküche
Winter
Beilage
ketogen
Pilze
Griechenland
Resteverwertung
fettarm
Backen
gekocht
kalorienarm
Lamm oder Ziege
Party
Hülsenfrüchte
Ei
Frühling
Vollwert
bei 10 Bewertungen

Die Lasagne ist ein wenig zeitaufwändig, da die Bolognese lange köcheln muss. Am besten bereitet man sie am Vortag vor. Für die Bolognese: Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Beides in einem Topf mit Öl glasig anschwitzen. Dann das Ha

30 Min. normal 25.05.2017
bei 3 Bewertungen

mit Fleischvariante, für den rechteckigen UltraPlus

75 Min. normal 13.02.2008
bei 6 Bewertungen

Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Hackfleisch zugeben und gut durchbraten. Tomaten in Stücken und Brühe dazu gießen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano a

30 Min. normal 11.05.2014
bei 3 Bewertungen

klassische Lasagne mit Hackfleisch-Tomaten-Soße

35 Min. normal 31.10.2013
bei 8 Bewertungen

Unser liebster Nudelauflauf

20 Min. simpel 30.03.2009
bei 151 Bewertungen

Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Die Penne bissfest in Salzwasser kochen und abtropfen lassen. Dann in eine Auflaufform geben. Währenddessen Feta, Basilikum und Knoblauch klein schneiden. Die passierten Tomaten in eine Schüssel geben und Sahne, F

30 Min. normal 14.11.2012
bei 15 Bewertungen

Die Nudeln in 8 Minuten (oder nach Packungsangabe) in Salzwasser bissfest kochen. Danach abseihen und mit Butter mischen. Die Sahne mit Salz, Pfeffer, Muskat, Pizzagewürz und Ei mischen. Die Tomaten halbieren. Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauc

30 Min. normal 28.04.2015
bei 378 Bewertungen

Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abschrecken und in eine gefettete Form geben. Die Paprikaschoten fein würfeln. Zucchini und Zwiebeln ebenfalls. Das Hack in heißem Öl krümelig braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Die

40 Min. normal 19.09.2003
bei 241 Bewertungen

Der Klassiker mit Hackfleischsoße

25 Min. normal 04.03.2013
bei 105 Bewertungen

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und dann anbraten. Die Zwiebel und Paprika dazu und kurz mitbraten. Man kann es auch noch schön mit Knoblauch verfeinern. In die Brühe Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Sahne (Schmand) geben. Gut verrühren. Die u

30 Min. normal 09.08.2008
bei 5 Bewertungen

Die Tortellini in eine Auflaufform geben. Zwiebeln und Gehacktes in einem Topf anbraten. Die Tomaten vierteln und entkernen. Zum Hackfleisch geben und kurz mit anbraten. Mit Sahne und Brühe ablöschen, aufkochen lassen und mit Creme fraîche verfeinern

30 Min. simpel 06.07.2014
bei 4 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten klein schneiden, Käse reiben. Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und glasig dünsten. Hackfleisch hinzufügen, würzen und alles gut anbraten. Tomaten und Tomatenstückchen dazu geben und alles ca.

40 Min. normal 15.03.2012
bei 5 Bewertungen

Petersilie klein hacken und zum Hackfleisch geben, Hackmischung mit Salz und Pfeffer würzen, gut durchkneten, zu kleinen Bällchen formen und in eine Auflaufform geben. Für die Soße Zwiebeln, Knoblauch und Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Zwieb

40 Min. normal 01.03.2013
bei 6 Bewertungen

Zwiebel würfeln und mit Hackfleisch anbraten. Tomatenmark und Gemüsebrühe dazugeben und kurz aufkochen. Sahne und Schmand dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ungekochte Nudeln und Mais-Mix in eine große Auflaufform geben, die Hacksoße da

20 Min. normal 03.06.2012
bei 13 Bewertungen

Partyrezept

30 Min. normal 23.09.2009
bei 601 Bewertungen

Möhre, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch putzen und in Würfel schneiden. Das Öl erhitzen, die Gemüsewürfel gut anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Nun das Hackfleisch zur Hälfte zufügen und krümelig bzw. kross braten. Wieder aus der Pfanne neh

60 Min. normal 11.12.2018
bei 17 Bewertungen

Das Hackfleisch und Gemüse in 25 g Butter braten, 150 ml Brühe angießen und einkochen lassen. Die restliche Brühe, Tomatenmark und ca. 1/8 l Wasser (125 ml) mischen und dazugießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 1 ½ Std. köcheln lassen. F

30 Min. normal 20.05.2008
bei 84 Bewertungen

Das Rezept werdet Ihr lieben!

20 Min. normal 10.09.2010
bei 64 Bewertungen

Hackfleisch mit den Zwiebeln in 2 EL Olivenöl anbraten; aus der Pfanne nehmen. Die Zucchiniwürfel mit 2 EL Olivenöl anbraten. Zwischenzeitlich die Nudeln nach Packungsanleitung minus 1 Minute kochen. Hackfleisch, Zwiebeln, die passierten Tomaten un

20 Min. normal 16.06.2011
bei 155 Bewertungen

ww-geeignet,

35 Min. normal 05.11.2009
bei 122 Bewertungen

Braten Sie das Hackfleisch an, danach geben sie die Zwiebeln und die Knoblauchzehe dazu und würzen mit Salz und Pfeffer. Überstreuen sie die Masse mit einem kleingebröselten Brühwürfel. Das Ganze dann durchbraten. In der Zwischenzeit die Nudeln koche

20 Min. simpel 23.12.2007
bei 5 Bewertungen

mit Nudeln

30 Min. simpel 17.01.2013
bei 95 Bewertungen

die schlanke und simple Art des Klassikers

45 Min. normal 24.10.2006
bei 97 Bewertungen

klassisch

40 Min. normal 04.06.2005
bei 38 Bewertungen

Für die Sauce Bolognese Sellerie, Möhren, Zwiebel, Knoblauch und Speck in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und den Speck anbraten. Das Gemüse dazu geben und 1 Minute stark anrösten. Das Hackfleisch 5 Minuten mitbraten,

60 Min. normal 04.03.2009
bei 43 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken und zusammen mit dem Hackfleisch in Öl krümelig braten. Vom Herd nehmen, mit Salz, Pfeffer, Kräutern und dem Tomatenmark würzen - abkühlen lassen. Die Tomaten zerdrücken, mit dem Saft erhitzen und im offene

40 Min. normal 23.11.2000
bei 28 Bewertungen

mit Bolognese und Gemüse

60 Min. simpel 16.05.2010
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und feinhacken. Die Petersilie grob hacken. Die Butter zerlassen und die Zwiebel darin glasig werden lassen. Hackfleisch und Petersilie zufügen und unter Wenden so lange braten, bis das Hackfleisch bröselig ist. Den Rotwein dazu g

20 Min. normal 07.07.2006
bei 14 Bewertungen

Die Nudeln (am besten Rigatono, Penne oder Spirelli) in Salzwasser bissfest garen, abgießen und beiseite stellen. Zucchini und Kürbis in Würfel schneiden. Zwiebel klein würfeln. 2 EL Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten. Zwiebel

30 Min. normal 20.02.2013
bei 8 Bewertungen

Überbackene Nudeln

30 Min. normal 05.07.2005