„-bifteki“ Rezepte: Asien, raffiniert oder preiswert & Herbst 132 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
raffiniert oder preiswert
Herbst
Gemüse
einfach
Schnell
Hauptspeise
Sommer
Vegetarisch
Wok
Winter
fettarm
Vegan
Geflügel
gekocht
Thailand
kalorienarm
Indien
China
Salat
Suppe
Snack
Vorspeise
Getreide
Reis
Studentenküche
Nudeln
Braten
gebunden
Beilage
Pasta
kalt
Schmoren
warm
Party
Camping
Fleisch
Früchte
Reis- oder Nudelsalat
Pilze
Salatdressing
Lactose
Low Carb
Fisch
Schwein
Hülsenfrüchte
Vollwert
Krustentier oder Muscheln
Resteverwertung
spezial
Halloween
Festlich
Dünsten
Paleo
Frühling
Saucen
Rind
Japan
Eintopf
Krustentier oder Fisch
Gluten
Mittlerer- und Naher Osten
Lamm oder Ziege
Auflauf
Kartoffeln
ReisGetreide
Überbacken
Frittieren
Karibik und Exotik
Meeresfrüchte
Ei
Korea
Backen
Einlagen
marinieren
Italien
Haltbarmachen
Geheimrezept
Europa
Dips
Trennkost
Frucht
Diabetiker
Mehlspeisen
Eier
Fingerfood
klar
Innereien
bei 6 Bewertungen

Lowfat

40 Min. normal 27.07.2007
bei 9 Bewertungen

Kokosmilch und Zitronengras geben eine asiatische Note, Chili und Ingwer die nötige Schärfe

30 Min. normal 02.11.2009
bei 13 Bewertungen

Die Leber waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Mehl bestäuben. Die Zwiebeln putzen und in 1-2 cm lange Stücke schneiden. Die Paprikaschote putzen und in Streifen schneiden. Die Erbsen auftauen lassen. Öl erhitzen, das Gemüse darin

25 Min. normal 14.01.2008
bei 9 Bewertungen

Den Lauch in Ringe schneiden, putzen und in eine große Auflaufform geben, der Boden soll komplett und gut bedeckt sein. Die Hähnchenbrust kräftig mit Salz, Zitronenpfeffer und Curry einreiben und die Filets aufs Lauchbett legen. Die Ananasstücke glei

15 Min. simpel 23.06.2009
bei 8 Bewertungen

Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Sesam ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Das Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch, den Ingwer und den Kürbis darin anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen. Das Mehl in wenig Wasser anrühr

15 Min. simpel 20.03.2008
bei 5 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln waschen. Das Weiße fein hacken, das Grüne in feine Ringe schneiden (für die Dekoration). Öl erhitzen. Weiße Frühlingszwiebeln, Ingwer und Chili darin anbraten. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen und alles ca. 4 Minuten kö

10 Min. normal 11.10.2008
bei 5 Bewertungen

mit roter Currypaste

15 Min. normal 27.04.2009
bei 5 Bewertungen

Ungewöhnlich lecker: Mit Shrimps, Chili, Knoblauch und Obst

60 Min. normal 11.06.2009
bei 4 Bewertungen

Ein ganz besonders leckeres Süppchen!

30 Min. normal 20.11.2008
bei 4 Bewertungen

Spezialität aus Thailand

35 Min. normal 15.01.2008
bei 3 Bewertungen

Rezept aus Kashmir, Indien

90 Min. normal 15.01.2010
bei 3 Bewertungen

gebratener Grünkohl mit grünem Thai-Curry und Kichererbsen, vegan

30 Min. normal 13.11.2017
bei 7 Bewertungen

Die Speisestärke glatt mit dem Ananassaft verrühren. Essig, Honig, Sojasauce und Tomatenmark dazu geben, alles verrühren und beiseite stellen. Den Reis mit dem Wasser in einen Topf geben, nach Belieben etwas Salz dazu geben und alles zum Kochen brin

30 Min. normal 25.02.2009
bei 6 Bewertungen

mit Kidneybohnen und Möhren

20 Min. normal 01.04.2008
bei 6 Bewertungen

geht ganz fix

15 Min. simpel 18.11.2008
bei 6 Bewertungen

passt prima zu Sushi

15 Min. simpel 06.03.2009
bei 39 Bewertungen

Reis in Salzwasser kochen. Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika und Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fleisch in Öl anbraten, nach 3 Minuten die Z

30 Min. normal 17.12.2007
bei 43 Bewertungen

Spaghetti bissfest kochen. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe oder Streifen schneiden. Die letzten 3 Minuten die Frühlingszwiebeln mit den Spaghetti kochen. Butter im Topf zerlassen, Curry zugeben und bei milder Hitze anschwitzen. Spaghe

15 Min. simpel 08.10.2007
bei 20 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe und den Knoblauch in Scheiben schneiden, danach im Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Sind Zwiebeln und Knoblauch goldbraun, geben sie die Gemüsebrühe und die gewürfelten Kartoffeln hinzu. Zum Kochen bringen und 10 Min

50 Min. normal 22.05.2007
bei 4 Bewertungen

Bamie Pad Sai Nüa

30 Min. normal 20.03.2008
bei 10 Bewertungen

Die Karotten schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Paprikaschote putzen und würfeln (ca. 2 x 2 cm). Die Karotten in Sesamöl anbraten, die Paprikastücke dazu geben. Die Bambussprossen abtropfen lassen und ebenfalls zu dem Gemüse gebe

10 Min. simpel 14.06.2008
bei 3 Bewertungen

einfach und gesund

20 Min. normal 16.01.2009
bei 3 Bewertungen

Als Teil eines Menüs genug für 6 Gäste.

30 Min. normal 04.10.2009
bei 3 Bewertungen

für 3 große Portionen, kalorienarm

30 Min. normal 13.11.2009
bei 3 Bewertungen

Das Filet in Streifen schneiden und in einer Marinade aus Sojasauce, Sherry und Honig ca. 30 Minuten ziehen lassen. Das Fleisch gut abtropfen lasen und die Marinade auffangen. Das Fleisch in ca. 3 EL Öl anbraten, herausnehmen und warm stellen. Die

20 Min. normal 23.02.2008
bei 4 Bewertungen

Diesen Salat isst man als Nebengericht zu japanischen Mahlzeiten. Man kann ihn aber auch ins Bento (Speisezusammenstellung für unterwegs in der Bento Box) geben. Serviert wird er bei Zimmertemperatur. Es ist wichtig, unbehandelte Zitronen zu nehmen,

15 Min. simpel 16.05.2008
bei 4 Bewertungen

vegetarisch - sättigend

15 Min. normal 19.02.2010
bei 3 Bewertungen

Den geputzten und gewaschenen Lauch der Länge nach halbieren und anschließend in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, in wenig kochendem Wasser etwa 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit in einem Wok Öl erhitzen und den Knoblauch mit den Garnel

20 Min. normal 05.04.2008
bei 3 Bewertungen

pikante Beilage: sehr fein, aromatisch, fettarm

10 Min. simpel 30.08.2009
bei 4 Bewertungen

Am Vortag die Hähnchenbrustfilets in größere Würfel schneiden. In einer Schale mit dem Joghurt, der Caj P´s Sauce und dem Zitronensaft mischen. Mit Folie abdecken und kühl stellen Am nächsten Tag in einer großen Pfanne das Erdnussöl erhitzen, das Fl

40 Min. normal 13.09.2008