„-mimosa“ Rezepte: Resteverwertung & Brotspeise 1.211 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 18 Bewertungen

Die Semmelwürfel in einem tieferen Kochtopf in genügend Öl vorsichtig goldgelb rösten (sie verbrennen sehr leicht!). Dann vom Feuer nehmen und auskühlen lassen. Den Kochtopf später gleich zum Knödelkochen verwenden. Während der Abkühlzeit einen mitte

25 min. normal 18.05.2003
bei 52 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Jede Scheibe Schwarzbrot (kann auch altes Brot sein) mit je einer Scheibe nach Reihenfolge Schinken, Speck, Tomaten, Zwiebel und Käse belegen. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 200°C, auf der mittler

15 min. simpel 14.07.2009
bei 28 Bewertungen

sehr leckerer, süßer Auflauf

25 min. simpel 19.02.2004
bei 32 Bewertungen

Zimt mit dem Zucker vermischen und beiseite stellen. Brötchen längs halbieren. Milch mit den Eiern verquirlen, die Brötchen in die Eiermilch legen und sich vollsaugen lassen. Je nachdem wie trocken die Brötchen sind, eventuell noch mal etwa Eiermilc

15 min. simpel 23.02.2002
bei 144 Bewertungen

Die Brötchen halbieren und auf ein Backblech setzen (Backpapier darunter legen nicht vergessen). Klein gewürfelten Schinken, Salami und Pilze zu der Tomatensauce geben und alles gut miteinander vermengen. Gut würzen, wer mag, kann noch ein bisschen

10 min. simpel 19.06.2006
bei 66 Bewertungen

etwas kalorienhaltiger - aber immer heiß begehrt

15 min. simpel 05.09.2006
bei 57 Bewertungen

Gute Resteverwertung

30 min. simpel 01.07.2008
bei 21 Bewertungen

einfach Spitze

40 min. normal 27.04.2009
bei 36 Bewertungen

Gebratener Leberkäse

10 min. simpel 20.10.2004
bei 35 Bewertungen

mit Putenfleisch

20 min. simpel 17.10.2009
bei 160 Bewertungen

Pizzabrötchen à la Nina

10 min. simpel 27.03.2008
bei 121 Bewertungen

Den Ofen bei Unter- und Oberhitze auf 200 Grad vorheizen. Die Eier mit der Milch in einer Auflaufform verrühren, dann den Zucker hinzufügen, ebenfalls gut unterrühren. Dann die Weißbrotscheiben hinlegen und zwar so, dass die gesamte Form ausgelegt

15 min. simpel 11.01.2008
bei 45 Bewertungen

überbacken mit Spiegelei und Schinken, interessante Kombination

20 min. simpel 25.10.2006
bei 13 Bewertungen

Die Brötchen in sehr dünne Scheiben schneiden.(Brotmaschine). In einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Muskat vermischen. Milch erwärmen und darüber gießen. Mit einem großen Teller beschweren und mindestens 30 Min. ziehen lassen. Inzwischen Speckwürfel

30 min. simpel 08.07.2002
bei 12 Bewertungen

Butterscotch Bread Pudding - außergewöhnlich durch Butterscotch

10 min. normal 27.11.2013
bei 11 Bewertungen

Schön würzig

15 min. normal 15.07.2008
bei 17 Bewertungen

die Kids lieben es

20 min. normal 24.01.2007
bei 8 Bewertungen

Den Ofen auf 175°C, wenn möglich Unterhitze, sonst Ober-/Unterhitze, vorheizen. Die Weißbrotscheiben in kleine Stücke brechen und in eine rechteckige Backform (20 cm) geben. Die geschmolzene Butter über das Brot träufeln. Die Rosinen darüber streuen.

30 min. simpel 01.04.2014
bei 25 Bewertungen

eine clevere Abwandlung des Flammkuchens - für Partys oder als Snack

10 min. simpel 12.05.2010
bei 22 Bewertungen

aus getrockneten Brezel- bzw. Laugenstangenwürfeln

25 min. normal 15.01.2010
bei 18 Bewertungen

Erfindung meines Sohnes Aaron im Frankenurlaub 2010

5 min. simpel 24.10.2010
bei 13 Bewertungen

schnell, einfach und sauguad

20 min. simpel 27.10.2008
bei 17 Bewertungen

so wie es Elvis liebte

30 min. simpel 07.07.2009
bei 14 Bewertungen

leichter und schneller Snack oder kleines Abendessen

10 min. simpel 16.08.2013
bei 15 Bewertungen

Brötchen aufschneiden und das Innere ein wenig entfernen. Andere Zutaten klein würfeln und alles miteinander verrühren. Die Brötchenhälften mit der Masse füllen. Im heißen Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze etwa 10 Min backen.

20 min. simpel 12.11.2001
bei 14 Bewertungen

Kirschmichl

20 min. normal 27.11.2007
bei 10 Bewertungen

Perfekt als Snack für zwischendurch

25 min. simpel 09.10.2014
bei 6 Bewertungen

DDR Rezept

5 min. simpel 12.07.2011
bei 7 Bewertungen

Noch mehr Resteverwertung!

40 min. normal 26.09.2008
bei 6 Bewertungen

Die Brotscheiben toasten, mit Butter bestreichen und mit einer Scheibe Schinken belegen. Die Pfirsichhälften in Spalten schneiden und auf dem Schinken verteilen. Jeweils 1 EL Preiselbeeren und 1 EL Sauce Béarnaise darübergeben. Mit dem Käse bestreu

5 min. simpel 29.12.2008