„Gebratene“ Rezepte: kalorienarm 115 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 5 Bewertungen

thailändisches, gebratenes Gemüse aus dem Wok

30 min. simpel 10.04.2012
 bei 6 Bewertungen

Muh Pad King

30 min. normal 26.03.2012
 bei 6 Bewertungen

Samlor machou khmer

25 min. simpel 17.08.2005
 bei 4 Bewertungen

klingt ungewöhnlich und schmeckt auch so

45 min. simpel 03.07.2007
 bei 13 Bewertungen

kalorienarm, cholesterinfrei

20 min. simpel 04.08.2009
 bei 10 Bewertungen

mit gebratenem grünen Spargel, auch vegetarisch möglich

1 min. simpel 06.03.2016
 bei 22 Bewertungen

Buntes Gemüse, so essen es auch Kinder gerne ...

35 min. simpel 03.10.2014
 bei 17 Bewertungen

Schnell, lecker und gesund

35 min. normal 17.02.2010
 bei 11 Bewertungen

Die Zwiebeln in Öl gut durchbraten, dies dauert ca. 20 Minuten. Die Zwiebeln müssen richtig weich und braun werden. Erst zum Schluss salzen und würzen! Die Tomatenstückchen hinzu geben und mit erwärmen, noch einmal abschmecken. Währenddessen werden

15 min. normal 20.06.2007
 bei 6 Bewertungen

leichte Sommersuppe

10 min. simpel 02.08.2017
 bei 6 Bewertungen

Den Feldsalat waschen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und klein schneiden. Den Tofu ebenfalls klein würfeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Pfanne (am besten eine mit hohem Rand) etwas Öl erhitzen. Zuer

10 min. simpel 15.07.2011
 bei 13 Bewertungen

Beilage zu Räucherlachs, gebratenem Fisch oder auch mit gegrilltem Ziegenkäse

35 min. simpel 20.05.2007
 bei 11 Bewertungen

Beilage zu Braten oder kurz gebratenem Fleisch

10 min. simpel 06.01.2009
 bei 3 Bewertungen

Diätrezept, Trennkost

30 min. simpel 19.03.2014
 bei 3 Bewertungen

Grüner Salat mit gebratenen Maultaschen und Balsamicodressing

20 min. normal 28.05.2010
 bei 3 Bewertungen

schnell, gesund und herrlich im Geschmack

15 min. simpel 15.04.2016
 bei 3 Bewertungen

leicht

15 min. simpel 01.08.2013
 bei 3 Bewertungen

lecker, kalorienarm, schnell zubereitet, vegetarisch

15 min. normal 29.08.2015
 bei 3 Bewertungen

Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch fein hacken, Zucchini in nicht zu grobe Würfel teilen. Zwiebeln und Knoblauch in etwas Olivenöl anbraten. Tartar hinzugeben, rundherum bräunen. Zucchiniwürfel beifügen, kurz mit andünsten. Mit Bouillon nach Belieben

20 min. simpel 09.10.2005
 bei 7 Bewertungen

Sesamkörner 3-4 Min. bei mittlerer Hitze braun rösten und gleich mahlen. Öl und Sesamöl in einer Schüssel mischen und die Hälfte im Wok (oder eiserne Pfanne) bei mittlerer Temperatur erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Krabbenfleisch 2 Min, unt

30 min. simpel 07.05.2002
 bei 6 Bewertungen

Kümmel, Koriander und Knoblauch im Mörser zerstoßen. Mit Honig, Zitronensaft und Putenfleisch mischen. Das Ganze mehrere Stunden zugedeckt und kühl gestellt marinieren, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Cashewnüsse ohne Fett goldbraun rösten. Pete

30 min. simpel 28.07.2009
 bei 7 Bewertungen

Das Filet enthäuten und längs bis zur Mitte einschneiden. Den Wein mit Zucker, Zitronensaft, Nelken, Pfefferkörnern und Backpflaumen 10 Minuten kochen. Die Pflaumen herausnehmen, etwas abkühlen lassen, evtl. entkernen und in den Einschnitt des Fi

30 min. normal 20.09.2008
 bei 7 Bewertungen

Gebratene Pilze, Garnelen und Schweinefleisch mit Garnelenpaste Gapi

30 min. normal 13.09.2010
 bei 3 Bewertungen

Zwiebel, Karotten und Paprika kleinwürfelig schneiden. Tomaten in Scheiben schneiden. Ei mit Salz verquirlen. Käse reiben. 6 Zehen Knoblauch in Scheiben schneiden, den Rest pressen. Öl in einer Pfanne sehr heiß werden lassen und die Garnelen anbraten

50 min. normal 20.05.2002
 bei 3 Bewertungen

In der Pfanne gebraten, dann im Ofen

35 min. normal 10.01.2008
 bei 3 Bewertungen

lecker und kalorienarm

15 min. simpel 22.01.2011
 bei 3 Bewertungen

leichtes Sommergericht

30 min. normal 16.07.2010
 bei 5 Bewertungen

SiS-tauglich, als Beilage zu Fleisch und Fisch

5 min. simpel 08.05.2009
 bei 5 Bewertungen

Hauptspeise wie auch Vorspeise

15 min. normal 11.08.2011
 bei 7 Bewertungen

schnell, einfach, kalorienarm....

25 min. simpel 08.10.2007