„-bulla“ Rezepte: Gemüse, Italien, Vegetarisch, Vegan & Herbst 62 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Herbst
Italien
Vegan
Vegetarisch
Backen
Beilage
Braten
Camping
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Frühling
gebunden
gekocht
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Kinder
marinieren
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 1 Bewertungen

Die Möhren schälen, waschen, längs halbieren und schräg in lange Stücke schneiden. Die Zucchini putzen, waschen, schräg in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und jeweils in 6-8 Spalten schneiden. Die Petersilie wasc

30 Min. simpel 24.10.2008
bei 1 Bewertungen

Fagioli all´uccelletto

20 Min. simpel 25.08.2007
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. (Gas 2 – 3, Umluft nicht empfehlenswert) Eine Knoblauchzehe grob hacken, mit 2 EL Olivenöl und dem Thymian auf dem Backblech verteilen. Auberginen putzen und längs halbieren. Mit der Schnittseite auf die Öl-Kräu

30 Min. pfiffig 02.10.2007
bei 1 Bewertungen

Antipasti

45 Min. simpel 04.07.2008
bei 1 Bewertungen

Zuppa di farro e cavolo nero - ein Rezept aus der Toskana

30 Min. normal 06.12.2016
bei 1 Bewertungen

Penne mit Kartoffeln, Rucola und Tomaten, Pastagericht aus Apulien

20 Min. simpel 19.10.2010
bei 1 Bewertungen

ein sizilianisches Rezept von meiner Oma

50 Min. simpel 24.07.2013
bei 1 Bewertungen

köstlich und gesund!

20 Min. normal 30.04.2010
bei 4 Bewertungen

Pikant - scharfe Gemüsesuppe italienischer Art, herbstliche Minestrone

20 Min. normal 29.12.2009
bei 1 Bewertungen

Italienischer Kartoffelsalat

20 Min. normal 27.02.2008
bei 4 Bewertungen

Zucchini trifolati

20 Min. simpel 22.08.2009
bei 2 Bewertungen

Die Salate sowie Tomaten, Gurke und Radieschen waschen, trocknen, putzen und mundgerecht schneiden. Olivenöl dazugeben, Essig darüber träufeln, behutsam salzen und reichlich pfeffern. Den Knoblauch dazupressen. Die Zwiebel in Ringe geschnitten darau

15 Min. simpel 19.09.2010
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel in grobe Stücke schneiden und den Knoblauch klein hacken. Karotten in Rädchen, Zucchini und Paprikaschote in Würfel schneiden. Zwiebel und Karotten im Olivenöl kurz anbraten, das Tomatenmark beimengen und kurz mit rösten. Danach Zucchini

15 Min. simpel 15.07.2008
bei 8 Bewertungen

Italienische Beilage

20 Min. simpel 29.10.2008
bei 2 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Den Blumenkohl putzen, in Röschen zerteilen und sorgfältig waschen, anschließend 2 bis 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchier

20 Min. normal 22.04.2009
bei 1 Bewertungen

Die Tomaten waschen, trocken reiben und würfeln. Rucola und Basilikum waschen, trocken schütteln, von den Stielen befreien und die Blätter grob hacken. Den Knoblauch mit dem Öl verrühren. Tomaten und Kräuter mit 2 EL Knoblauchöl vermischen, salzen un

20 Min. normal 10.01.2008
bei 1 Bewertungen

Risotto: Die Zwiebel fein hacken, den Radicchio putzen und in feine Streifen schneiden. Die Hälfte des Radicchio zur Seite stellen. Zwiebel und Reis in 1 EL Öl glasig dünsten, dann mit etwas Brühe und Rotwein ablöschen. Nach und nach Flüssigkeit hinz

30 Min. normal 23.02.2012
bei 1 Bewertungen

Für die Sauce die Paprikaschoten halbieren, Stiele sowie Kerne entfernen. Auch die weißen Scheidewände entfernen, dann die Schoten waschen und gut abtropfen lassen. Den Sellerie putzen, waschen und abtropfen lassen. Beide Zutaten in feine Würfel oder

15 Min. normal 15.10.2018
bei 1 Bewertungen

350 ml Wasser mit Zitronenschale und einer Prise Salz aufkochen lassen, die Polenta unter Rühren einrieseln lassen und 20 Minuten auf der abgeschalteten Herdplatte quellen lassen. Mehrfach umrühren. Anschließend den heißen Polentabrei 1 cm dick auf

40 Min. normal 10.09.2008
bei 1 Bewertungen

vegan

25 Min. normal 26.08.2009
bei 1 Bewertungen

raffiniertes, veganes Gericht

45 Min. normal 29.08.2008
bei 1 Bewertungen

Panzanella

25 Min. simpel 16.09.2008
bei 1 Bewertungen

eignet sich als schnelle Pastasauce, aber auch als Beilage zu Fleisch

15 Min. simpel 14.12.2007
bei 2 Bewertungen

Kürbisfleisch auf der Röstiraffel reiben. Pfifferlinge in Scheiben schneiden und beides kurz dünsten. Feldsalat und Chicorée waschen und auf den Tellern anrichten. Kürbis und Pfifferlinge darauf verteilen. Die Zutaten Kürbiskerne, Weißweinessig, Wal

20 Min. simpel 20.10.2009
bei 0 Bewertungen

Die Schalotten waschen und die äußere Schale entfernen. 10 min. in leicht gesalzenem Wasser kochen. Peperoni und Rosmarin waschen und in ein Glas mit großer Öffnung geben, Gewürznelken zugeben. Schalotten in das Glas geben und mit Balsamico aufgießen

20 Min. simpel 04.07.2008
bei 0 Bewertungen

im Sommer kalt, im Winter warm; sehr leicht, ohne Sahne

20 Min. simpel 02.04.2010
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft: 175 Grad). Zucchini, Aubergine und Paprika putzen und waschen. Die Gemüsezwiebel schälen. Alles in mundgerechte Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Ein tiefes Backblech mit Oliv

15 Min. simpel 13.04.2010
bei 0 Bewertungen

Jeweils die Hälfte der Bohnen mit einem Viertel der Brühe im Mixer glatt pürieren. Mit den restlichen Bohnen und der restlichen Brühe in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Nudeln hinzufügen, aufkochen lassen und danach köcheln lassen bis die

10 Min. simpel 14.12.2015
bei 0 Bewertungen

Die Zucchini waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. In einer großen Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen, die Zucchini darin etwa 5 Minuten braten, bis sie leicht gebräunt sind. Das restliche Olivenöl mit Essig, dem zerdrücktem Knoblauch, Petersilie

10 Min. simpel 07.11.2008
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 200° vorheizen. Geschälte Knoblauchzehen und halbierte Cocktailtomaten dicht nebeneinander in eine Auflaufform legen. Mit Öl beträufeln und mit Chili, Salz und Pfeffer bestreuen. Ca. 25 Minuten backen, bis der Knoblauch weich ist.

10 Min. normal 17.01.2008