„Weisse Bohnen“ Rezepte: Hülsenfrüchte, Kartoffeln & Herbst 69 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel putzen und würfeln, auf den Boden eines Schnellkochtopfs legen. Bohnen wenn nötig entfädeln, sodann schräg schnippeln (am bequemsten mit einem Bohnenmühlchen, dem Schnitzelaufsatz einer Küchenmaschine oder einem Hobel), zusammen mit den n

45 min. normal 30.08.2012
 bei 2 Bewertungen

Super einfach und lecker!

15 min. simpel 12.05.2016
 bei 1 Bewertungen

Entenbrust auf der Hautseite kräftig anbraten, enthäuten. Fleisch würfeln. Kartoffeln schälen und kleinschneiden. Bohnen, Fleisch und Kartoffeln in den Topf geben. Mit Wein und Wasser aufgießen. Gewürze, Salz und Pfeffer dazu und 30-45 Min.köcheln l

20 min. simpel 05.08.2006
 bei 3 Bewertungen

Die weißen Bohnen waschen und in reichlich kaltem Wasser über Nacht quellen lassen. Mit dem Speck 60 bis 90 Minuten kochen, so dass die Bohnen beinahe gar sind. In der Zwischenzeit die grünen Bohnen putzen, waschen und brechen, die Möhren schälen, wa

45 min. normal 27.03.2004
 bei 1 Bewertungen

deftig und lecker

25 min. simpel 08.08.2008
 bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in Streifen schneiden. Fett erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die Paprikaschoten halbieren, waschen, die Kerne entfernen und das Gemüse in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Äpfel w

25 min. normal 22.07.2008
 bei 1 Bewertungen

Bohneneintopf mit Speck, Kartoffeln und Äpfeln

30 min. normal 05.02.2015
 bei 1 Bewertungen

Mamas Rezept aus Ostwestfalen-Lippe

30 min. normal 22.11.2018
 bei 1 Bewertungen

Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke würfeln. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Öl in Bräter erhitzen, Fleisch darin kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen, kurz mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker

60 min. normal 29.09.2009
 bei 1 Bewertungen

Am Abend vorher die getrockneten weißen Bohnen in Wasser einweichen. Fleisch und Mettwürstchen in kleine Stückchen schneiden. Öl in einem großen Topf (bei 8 Personen) heiß werden lassen. Das Fleisch und die Würstchen hinzugeben und anbräunen. In der

45 min. simpel 08.02.2010
 bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Mettwürstchen auch in Scheiben schneiden. Alle 3 Zutaten in einen großen Topf geben und mischen. Mit so viel Wasser auffüllen, dass alles knapp bedeckt ist

15 min. simpel 31.01.2010
 bei 2 Bewertungen

Gut zur Resteverwertung

20 min. normal 01.02.2008
 bei 1 Bewertungen

Weiße Bohnen in einem Sieb kurz mit kaltem Wasser abspülen. Dann in einen Topf geben und mit ca. 2 1⁄2 l kaltem Wasser bedecken. Mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht, darin einweichen. Die Zwiebeln abziehen. Ebenso wie den Speck in feine

60 min. normal 15.10.2008
 bei 1 Bewertungen

Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in dickere Scheiben schneiden. Anschließend die Schalotten abziehen. Eine fein würfeln, die anderen in feine Ringe. Die Kartoffeln schälen und in ziemlich kleine Würfel schneiden. Die "Bratwu

60 min. normal 01.04.2014
 bei 0 Bewertungen

einfach und lecker

20 min. normal 19.12.2017
 bei 0 Bewertungen

Bohnen mit Erbsen und Möhren vermischen. 1 El Butter in einem Topf erhitzen. Die Hälfte der Speckwürfel mit den Zwiebel- und Lauchstücken in der Butter bräunen. Abwechselnd Kartoffelwürfel und das Gemüse einschichten. Mit Brühe auffüllen und kurz au

20 min. simpel 09.01.2012
 bei 0 Bewertungen

schnell, einfach, lecker

30 min. normal 03.10.2012
 bei 0 Bewertungen

eignet sich auch gut zum Einfrieren

45 min. simpel 03.12.2015
 bei 0 Bewertungen

auch ohne Speck ein Genuss

30 min. simpel 26.11.2015
 bei 0 Bewertungen

Garbure

35 min. normal 28.03.2015
 bei 0 Bewertungen

habe ich als 14jähriger das erste Mal gekocht

15 min. simpel 08.02.2014
 bei 0 Bewertungen

scharfes Süppchen mit Sauerkraut

30 min. normal 03.07.2007
 bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel in etwas Öl anbraten. Mit 1 l Wasser auffüllen und zum Kochen bringen. Die Möhren und Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und weich kochen. Die weißen Bohnen und Mettwürstchen in Scheiben geschnitten dazugeben und kurz köcheln lassen. D

20 min. normal 18.01.2015
 bei 0 Bewertungen

- ein verunglückter Eintopf -

30 min. simpel 15.04.2008
 bei 0 Bewertungen

wärmt und verwertet preiswert Reste

30 min. simpel 22.09.2013
 bei 0 Bewertungen

Die Bohnen über Nacht in 1 ¾ Liter kaltem Wasser einweichen. Mit dem Wasser aufkochen lassen. Abgezogene geviertelte Zwiebeln und klein geschnittenes Suppengrün dazugeben und alles bei kleiner Hitze eine Stunde kochen. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und

60 min. normal 23.11.2009
 bei 0 Bewertungen

Bohnen bei Zimmertemperatur auftauen lassen, Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden. Schweinebauch waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Bohnen, Kartoffeln, Schweinebauch und Bohnenkraut abwechselnd in den gewässerten Römert

20 min. normal 22.05.2012
 bei 0 Bewertungen

Die Bohnen abgießen und gut abtropfen lassen. Die Roten Beten abgießen und gut abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Das Suppengrün waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden bzw. die Petersilie grob hacken. di

20 min. simpel 11.09.2018
 bei 0 Bewertungen

Eintopf für Partys

20 min. simpel 13.02.2010
 bei 0 Bewertungen

Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen, danach abschütten und abtropfen lassen. 1.5 Liter Wasser leicht salzen, aufkochen lassen, die Bohnen zufügen und bei kleiner Hitze in ca. 1 Std. weich kochen. Den Speck in einem großen Topf im Öl au

45 min. normal 06.07.2015