Party, Braten & Hülsenfrüchte Rezepte 90 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Tofu zunächst aus der Packung entnehmen und abtropfen lassen bzw. abtupfen. Für dieses Rezept sollte ein fester Tofu (idealerweise nur mit dem Gerinnungsmittel "Nigari") verwendet werden. Den Tofublock in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Aus

10 min. simpel 24.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in dickere Scheiben schneiden. Anschließend die Schalotten abziehen. Eine fein würfeln, die anderen in feine Ringe. Die Kartoffeln schälen und in ziemlich kleine Würfel schneiden. Die "Bratwu

60 min. normal 01.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Sojamedaillons in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen und warten, bis sie durchgeweicht sind. Dann herausnehmen und ausdrücken, um Rückstände von unerwünschtem Sojageschmack zu entfernen. In einem Topf einen Liter Wasser, den Hefeextrakt

20 min. simpel 27.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

aus rohen Linsen und Möhren, kalt oder warm ein Genuss

30 min. normal 22.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Partysalat

30 min. simpel 04.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Vorschlag zum Wrap

10 min. simpel 08.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zuerst die Sojaschnetzel ca. 15 Min. in kochendem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die beiden Tofusorten zusammen mit der Zwiebel und den Gewürzen in der Küchenmaschine fein zerkleinern. Anschließend die Sojaschnetzel abgießen und in einem Küch

20 min. normal 21.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Hackbällchen Fleisch, Haferflocken und Gewürze vermischen daraus kleine Bällchen formen. 20 Min. im Kühlschrank zum Binden ruhen lassen. Danach in dem Bratöl in etwa 20 Min. braten und beiseitestellen. Für das Gemüse die Zwiebeln im verblie

30 min. simpel 31.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

der erste Bratling, der mir wirklich schmeckt

30 min. simpel 14.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Basmatireis nach Packungsanweisung zubereiten. 1 Min. vor Ende der Garzeit die TK-Erbsen zugeben, abgießen und abschrecken. Das Currypulver mit 1 EL Olivenöl, Limettensaft, Salz und Pfeffer mischen. Die Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und He

20 min. simpel 16.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (23)

Alle Zutaten gut verkneten. Kräftig mit Salz und Gewürzen nach Bedarf abschmecken. Mittelgroße Frikadellen formen und in einer Bratpfanne in etwas Öl goldbraun braten.

5 min. simpel 21.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

glutenfrei, vegan

40 min. simpel 14.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Etwas Öl in eine Pfanne geben, die Zwiebelwürfel dazugeben und ca. 5 min. glasig anschwitzen, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Nun die Chilischoten und die Pap

15 min. simpel 28.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (5)

Veggie Döner, lecker mit Sojaschnetzeln

30 min. simpel 08.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

der Klassiker mal anders, schön saftig, auch als Partysnack

15 min. normal 22.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wraps mit Hackfleischfüllung, Salat, Käse und Knoblauch

40 min. normal 06.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

NBC-supreme von einem amerikanischen Diner

20 min. simpel 15.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Linsen in heißen Asiafond geben und ca. 18 Min. garen. Das Fleisch waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, trocknen und in Spalten schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Die Pap

45 min. normal 13.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kichererbsenbällchen

15 min. normal 04.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (40)

auch als Party-Food geeignet

30 min. normal 28.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl und Backpulver grob in einer Rührschüssel vermengen. Die restlichen Zutaten hinzugeben und den Teig in 4 gleichgroße Stücke teilen. Etwas Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen und die vier Teigteile kreisrund ausrollen. Die Wraps sollen groß se

30 min. simpel 27.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

indianische Tacos, aus den Ranchferien in Montana mitgebracht

30 min. simpel 18.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

libanesisch, Variante ohne Tahin, aber mit Hackfleisch

15 min. normal 04.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegane Hackbällchen

15 min. simpel 25.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Abgießen und abkühlen lassen. Das Gemüse klein schneiden und in etwas Öl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beefsteakhack, Salz, Pfeffer und 1 TL Öl mischen. Aus der Masse kleine Bällchen

45 min. normal 13.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Gemüse und gekochtem Schinken

30 min. simpel 04.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (12)

Knoblauch, Zwiebeln und Paprika würfeln. Die Peperoni in dünne Scheiben schneiden. Falls es nicht zu scharf werden soll, dann vorher entkernen, ansonsten können die Kerne drin bleiben. Salat in kleine Streifen schneiden oder hacken und in eine Schüss

40 min. normal 25.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und fein würfeln. Die Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Die Chorizo in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und ganz fein würfeln. Butter in einer heißen Pfanne schmelzen und die Zwiebeln darin gl

20 min. simpel 02.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (42)

ganz einfach und lecker!

15 min. simpel 08.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Linsen in einer Schüssel in Wasser einweichen, bis sie oben schwimmen. Danach abseihen. Die Zwiebeln fein reiben. Das Brot in lauwarmem Wasser einweichen und dann abtropfen lassen. Linsen, Zwiebeln, Fetakäse und das ausgedrückte Brot in eine Sc

25 min. normal 25.07.2010