„Chinesischer“ Rezepte: Hauptspeise, Schnell, Schwein & China 60 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

China
Hauptspeise
Schnell
Schwein
Asien
Braten
Camping
Ei
einfach
fettarm
Fleisch
gekocht
Gemüse
Getreide
Herbst
Hülsenfrüchte
Low Carb
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Sommer
Studentenküche
Wok
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in Scheiben und dann in ganz dünne Streifen schneiden. Über Nacht in einer Marinade aus Speisestärke, Sojasauce und Sherry ziehen lassen. Am nächsten Tag das abgetropfte Fleisch kurz in heißem Öl anbraten. Aus dem Bratfett nehmen und be

30 Min. normal 04.03.2008
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Die Marinadenzutaten vermischen, über das Fleisch gießen und 30 Minuten ziehen lassen. Die Nudeln in kochendem Wasser 5 Minuten garen. Das Gemüse putzen und waschen. Karotten, Paprika und Frühlingszwiebeln in

35 Min. normal 09.10.2007
bei 0 Bewertungen

In einer großen, beschichteten Pfanne das Öl erhitzen bis es heiß ist. Das Fleisch und den Knoblauch beigeben und anbräunen, ca. 6 Minuten unter gelegentlichem Umrühren, bis das Fleisch außen braun und innen noch blassrosa ist. Das Fleisch herausnehm

10 Min. simpel 10.08.2007
bei 7 Bewertungen

Reis kochen. Erbsen kochen und abschrecken. Eier verquirlen. Einen Teil Öl in einer Pfanne erhitzen. Ei hineingießen, die stockende Schicht jeweils beiseite schieben, damit das flüssige Ei weiter stocken kann. Sobald die komplette Eiermasse gestock

30 Min. normal 09.07.2007
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch abbrausen, trockentupfen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen, den Knoblauch abziehen, die Chilischote abbrausen, putzen, entkernen, alles fein würfeln. Mit 6 EL Erdnussöl und Sesamöl verrühren und das Fleisch darin wen

25 Min. normal 22.06.2007
bei 6 Bewertungen

Das Filet abwaschen, trocken tupfen und dann entweder in dünne (3-4mm) Scheiben oder in etwa fingerlange, bleistiftdicke Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Nun die Knoblauchzehen zerdrücken und mit dem braunen Zucker, der Sojasoße, der

30 Min. normal 12.01.2007
bei 4 Bewertungen

Als erstes das Gemüse putzen und schneiden: Champignons in Scheiben (mit einem Eier-Schneider geht das super-fix), die Zucchini längs halbieren und dann in Scheiben, Frühlingszwiebeln in Ringe, den Knoblauch in kleine Stückchen. Im Wok oder einer g

30 Min. normal 18.12.2006
bei 98 Bewertungen

Chinesisches Hackfleisch auf Glasnudeln

15 Min. normal 25.11.2006
bei 28 Bewertungen

Schnitzel oder Fisch in Würfel schneiden und anbraten. Lauch und Zuckerschoten in schräge Streifen schneiden, zum Fleisch in die Pfanne geben. Karotte mit dem Zestenreißer bearbeiten und zusammen mit den Sprossen in die Pfanne zum Fleisch, dem Lauc

15 Min. simpel 23.08.2006
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen und mit etwas Salz zerdrücken. 2 EL Butterschmalz im Wok erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Gewürze und Reis dazugeben, 1-2 Min. dünsten. Mit Asiafond ablöschen und abgedeckt ca. 15-

20 Min. normal 07.07.2006
bei 0 Bewertungen

rou si yang cong

20 Min. simpel 12.06.2006
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, Möhren stifteln, Champignons in Scheiben schneiden, Zucchini der Länge nach vierteln und ebenfalls in Scheiben schneiden. Im Wok Öl heiß werden lassen und das Schweinegeschnetzelte darin anbraten, anschließend

35 Min. normal 24.05.2006
bei 1 Bewertungen

Nudeln 3 Minuten kochen und in 2 EL Sesamöl wenden. Knoblauch in 1 EL Öl erhitzen, Fleisch darin 10 Minuten knusprig braten. Restliche Zutaten zugeben, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Nudeln untermischen und auf höchster Stufe 3 Minuten koche

20 Min. simpel 11.04.2006
bei 6 Bewertungen

Auch für Diabetiker geeignet ! 2,5 anzurechnende BE

25 Min. normal 07.02.2006
bei 2 Bewertungen

Ausbackteig: Mehl mit Speisestärke und Backpulver in eine Schüssel sieben. Öl zugeben und so viel Wasser unterrühren, dass ein dickflüssiger, glatter Teig entsteht. Frittieröl in den Wok geben und fast bis zum Rauchpunkt erhitzen. Schweinefiletwürfel

30 Min. normal 25.10.2005
bei 2 Bewertungen

Rou Pian Men Biao Dou

35 Min. normal 07.09.2005
bei 1 Bewertungen

Den Reis nach Anleitung der Packung kochen. Das Hackfleisch in Öl anbraten. Die Lauchzwiebeln fein schneiden, mit dem Hackfleisch dünsten. Bambussprossen, Bohnenkeime und Pilze abtropfen lassen und mit dem Paprika, in dünne Streifen geschnitten, in

15 Min. simpel 08.07.2005
bei 6 Bewertungen

Essig, Ketchup und Zucker mischen. Öl in einem Wok (ersatzweise Pfanne) erhitzen, Schweinefleisch darin 1 Minute unter Rühren anbraten und anschließend salzen. Ingwer und Knoblauchwürfel drüberstreuen und alles bei großer Hitze 1 weitere Minute brate

10 Min. simpel 20.01.2005
bei 8 Bewertungen

Fleisch in dünne Streifen schneiden (am besten quer zur Fleischfaser). Sojasoße mit Salz und Pfeffer verrühren und das Fleisch darin ca. 60 min marinieren lassen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 8 cm lange Stücke schneiden, die dickeren

60 Min. simpel 29.12.2004
bei 18 Bewertungen

Das Fleisch in gulaschgroße Würfel schneiden. Alle Zutaten außer den Mungobohnenkeimlingen und dem Fleisch, zur Marinade mischen. In der Marinade das Fleisch mindestens 30 min. ziehen lassen ( länger ist besser; auch gut: über Nacht im Kühlschrank!)

30 Min. simpel 27.11.2004
bei 2 Bewertungen

-würzig süß-sauer-

15 Min. simpel 12.08.2004
bei 0 Bewertungen

Die dicken Schweinerippen unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen und in Portionsstücke teilen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Ingwer schälen und alle 3 Zutaten sehr fein würfeln. Mit Sojasauce, Sambal Oelek, Sherry, Sesamöl, Zucker,

35 Min. simpel 25.05.2004
bei 6 Bewertungen

Den Knoblauch klein hacken bzw. zerdrücken. Diesen mit allen flüssigen Zutaten und Gewürzen zu einer Soße zusammenmischen und gut verrühren. Dann den Lauch in Ringe schneiden. Schon ist alles vorbereitet. Nun wird eine Schüssel (am besten mit verschl

15 Min. simpel 05.04.2004
bei 0 Bewertungen

Die Gewürze gut miteinander vermengen und das Fleisch von beiden Seiten gleichmäßig damit bestreuen, dann mindestens 30 Min im Kühlschrank ziehen lassen. Den Backofengrill auf hoher Stufe vorheizen, dann das Fleisch auf jeder Seite ca. 8 Min grillen

15 Min. simpel 21.05.2003
bei 0 Bewertungen

Glasnudeln in Wasser einweichen, abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Hackfleisch in einer Pfanne krümelig anbraten. Ingwer reiben. Übrige Zutaten unterrühren. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und über den Glasnudeln verteilen.

15 Min. simpel 30.09.2002
bei 103 Bewertungen

Die Zutaten für die Marinade vermischen. Das Fleisch in Würfel schneiden und für ca. 1 Stunde in die Marinade einlegen. Danach in der Mischung aus Mehl und Stärke wenden und rasch bei guter Hitze braten. Das Gemüse in Streifen schneiden und anbrate

30 Min. normal 30.04.2002
bei 0 Bewertungen

Die möglichst kleinen Zwiebeln schälen und halbieren. Zuerst das geschnetzelte Fleisch anbraten. Fleisch wieder aus dem Wok (Pfanne) nehmen. Dann die Zwiebeln anbraten. Fleisch wieder dazugeben. Mit Brühe und Wein aufgießen. Mit Zucker und Sojasauce

30 Min. normal 26.04.2002
bei 0 Bewertungen

Die Schnitzel in dünne Streifen schneiden, mit der hellen Sojasauce beträufeln und im Kühlschrank ca. 1 Std. marinieren. Die Möhren in dünne Streifchen schneiden, Lauchzwiebeln in Ringe, Mungosprossen abspülen. Das Fleisch in der Stärke wälzen, Wok

20 Min. normal 23.04.2002
bei 7 Bewertungen

Niu-yen

15 Min. simpel 16.10.2001
bei 12 Bewertungen

Jau-chua

10 Min. simpel 16.10.2001