Gemüse, Vegetarisch, Party, Kartoffel & Studentenküche Rezepte 47 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Kartoffel
Party
Studentenküche
Vegetarisch
Backen
Beilage
Braten
Camping
Eier oder Käse
einfach
Europa
fettarm
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Kinder
Lactose
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Salatdressing
Schnell
Snack
Sommer
Vegan
Vorspeise
warm
Winter
bei 6 Bewertungen

vegetarisch, fürs orientalische Büfett

45 Min. normal 12.12.2010
bei 28 Bewertungen

Etwas Olivenöl oder Butter in der Pfanne zerlassen. Nun die Gnocchi anbraten. Wenn sie leicht Farbe bekommen, 2 - 3 Knoblauchzehen, geschnitten oder gepresst, dazu (wenn man Knoblauch mag, geht auch mal etwas mehr). Mit Salz und Pfeffer würzen. Dan

10 Min. simpel 01.09.2010
bei 0 Bewertungen

Die Gnocchi nach Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten. Für das Dressing die Fertigmischung mit Öl und Wasser anrühren. Die Tomaten halbieren, die Zwiebel in Ringe oder Streifen schneiden und beides zum Dressing geben. Wenn die Gnocchi gar sind

15 Min. simpel 29.08.2010
bei 5 Bewertungen

erfrischend lecker, milchfrei, eiweißfrei

30 Min. normal 22.04.2010
bei 127 Bewertungen

für die orientalische Tafel, aber auch zum Grillen

20 Min. simpel 21.04.2010
bei 178 Bewertungen

Kartoffeln in Salzwasser kochen, noch heiß schälen und abkühlen lassen. Anschließend in Scheiben schneiden. Rucola waschen, trocken tupfen und in Stücke zupfen. Zwiebeln abziehen und in Ringe, Schafskäse in Würfel schneiden. Aus den restlichen Zut

15 Min. simpel 12.04.2010
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln mit Gurken, Schafskäse, etwas Schnittlauch, Knoblauch und Miracel Whip vermengen und etwas ziehen lassen. Den Kartoffelsalat nach Belieben mit Schnittlauch bestreut servieren.

30 Min. simpel 26.09.2009
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln in Salzwasser garen, abschütten und abschrecken. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Salatgurke putzen, ein Drittel davon reiben und mit dem Joghurt verrühren. Öl unterrühren und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken, z

40 Min. normal 17.06.2009
bei 0 Bewertungen

ww geeignet 5 P - zu Fisch, Kurzgebratenem oder Gegrilltem

40 Min. normal 13.05.2009
bei 3 Bewertungen

wer kein Waffeleisen hat, backt den Teig wie Kartoffelpuffer in der Pfanne

30 Min. normal 17.12.2008
bei 5 Bewertungen

Zuerst die Kartoffeln schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Anschließend als Salzkartoffeln mit 2 TL Salz gar kochen (dauert ca.20 Minuten). In einer Schüssel abkühlen lassen. Darüber nun das restliche Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Mais,

30 Min. simpel 25.11.2008
bei 5 Bewertungen

der Wunschsalat auf Partys

15 Min. normal 11.10.2008
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und mit Schale in wenig Salzwasser in ca. 25 Minuten gar kochen. Abgießen, noch warm pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden. Für die Vinaigrette Öl,

20 Min. normal 29.02.2008
bei 1 Bewertungen

Italienischer Kartoffelsalat

20 Min. normal 27.02.2008
bei 9 Bewertungen

ganz schlicht und ohne Schnörkel, wie ich ihn von meiner Großmutter kenne

45 Min. normal 20.12.2007
bei 6 Bewertungen

Kartoffeln gründlich abbürsten. Anschließend in gesalzenem Wasser gar kochen und abkühlen lassen. Mit Schale in Scheiben schneiden. Dann die Frühlingszwiebeln putzen, in feine Scheiben schneiden - dabei auch das Grün verwenden - und zu den Kartoffeln

25 Min. simpel 25.10.2007
bei 4 Bewertungen

Die frisch gekochten Kartoffeln schälen und stampfen. Die gehackte Zwiebel, den Gemüse-Mix (Mexiko), die Erbsen und Möhren sowie die Mayonnaise zu dem Kartoffelbrei geben. Die hartgekochten Eier hacken und zugeben. Mit dem Essig, Fondor und Pfeffer a

60 Min. normal 12.03.2001