„Rahme“ Rezepte: Gemüse, Backen, Schwein & Winter 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Backen
Schwein
Winter
Hauptspeise
Herbst
Tarte
Party
Ei
Europa
Rind
Snack
Deutschland
warm
Lactose
Fleisch
Vorspeise
Käse
raffiniert oder preiswert
Gluten
Kartoffeln
Sommer
Pilze
Low Carb
Mehlspeisen
Schnell
einfach
Auflauf
Festlich
Fingerfood
Österreich
Dünsten
Frucht
Kuchen
Weihnachten
Beilage
Vegetarisch
Resteverwertung
Nudeln
Saucen
kalt
Klöße
Frankreich
Pasta
ketogen
Halloween
bei 9 Bewertungen

Teig: Milch, Hefe und Butter in der Mikrowelle erhitzen (darf ruhig richtig heiß werden). Danach mit dem Mehl vermischen und zu einem Teig verkneten. Den Teig am besten abgedeckt auf der Heizung ca. 2 Stunden ziehen lassen. Belag: Dden Lauch klei

30 Min. normal 14.01.2011
bei 1 Bewertungen

Das Mehl sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und 1 verquirltes Ei hineingeben. Öl, Zitronensaft und Wasser zufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Zur Kugel formen, rundherum mit Öl bestreichen und etwa 30 Minuten ruhen lassen. Den

25 Min. normal 11.08.2010
bei 5 Bewertungen

mit Hefeteig, für 4 Stücke

30 Min. normal 09.02.2010
bei 4 Bewertungen

in einer Kastenform

30 Min. normal 28.01.2010
bei 1 Bewertungen

lecker zu einem Glas Wein mit Gästen, mit Salat ein schönes Hauptgericht

25 Min. normal 11.06.2009
bei 0 Bewertungen

Mehl, Butterflöckchen, Wasser und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt 1 Std. kühl stellen. Eine gefettete Springform mit dem Teig auslegen und einen 2 cm hohen Rand formen. Das Sauerkraut gut abtropfen lassen und klein schneiden. Sch

40 Min. normal 02.06.2009
bei 0 Bewertungen

Für 14 Stücke

25 Min. normal 25.03.2009
bei 15 Bewertungen

mit Kartoffelpüree und Tomatensauce

45 Min. normal 19.03.2009
bei 1 Bewertungen

Den Blätterteig 20 Minuten auftauen lassen. Den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen, den Speck würfeln. Die Blumenkohlröschen in 1 EL Butter anbraten, mit einer halben Tasse Wasser aufgießen und fast weich dünsten. Den Speck in der restlichen B

30 Min. normal 10.02.2009
bei 913 Bewertungen

Für den Hefeteig: Einen Vorteig erstellen. Dafür die Hefe in einer kleinen Schüssel zerbröseln und in einem Teil der angewärmten Milch auflösen. Dann den Zucker und etwas Mehl hinzufügen und glatt rühren. Der Vorteig sollte eine zähflüssige Konsisten

30 Min. normal 14.12.2008
bei 2 Bewertungen

Vegetarische Variante möglich!

25 Min. normal 29.11.2008
bei 0 Bewertungen

Kochschinken, Salami und Kasseler in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Lauch in Ringe schneiden. Gesiebtes Mehl auf einer Arbeitsplatte zu einem Hügel ausbreiten und eine Mulde hinein drücken. Weiche Butter in Stücke schneiden und in die Mul

30 Min. normal 25.10.2008
bei 6 Bewertungen

bei großem Hunger hat es bei uns nur für 2 Personen gereicht.

45 Min. normal 08.04.2008
bei 87 Bewertungen

Mit der Küchenmaschine aus Mehl, Butter, Quark, Backpulver und Salz einen geschmeidigen Teig bereiten; diesen Teig in eine gefettete Springform (26-28 cm) drücken, einen Rand hochziehen und bei 180-200°C ca. 15 Minuten vorbacken. In der Zwischenzeit

30 Min. normal 26.09.2007
bei 1 Bewertungen

Raffiniert

60 Min. normal 21.04.2007
bei 1 Bewertungen

Die Blätterteigscheiben antauen lassen. Zwiebeln, Porree, Champignons und den gekochten Schinken in kleine Stücke schneiden. Öl erhitzen und die Zwiebeln glasig werden lassen. Porree, Champignons und den gekochten Schinken darin anbraten. Mit Pfeffe

25 Min. normal 12.04.2007
bei 7 Bewertungen

Aus Mehl, Backpulver, Salz, Ei und Butter (kalt) zügig einen Mürbteig kneten, in eine gefettete Springform (26 cm) drücken (auch einen Rand hochdrücken) und den Boden ein paarmal mit der Gabel einstechen. Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

45 Min. normal 31.03.2007
bei 0 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Eigelb, Wasser und Salz einen Knetteig herstellen. Für 1 1/2 Stunden kalt stellen. Zwiebeln in Ringe schneiden und in Butter anbraten. Schinkenwürfel gesondert anbraten. Sahne, Eier und Gewürze zu einer Soße verrühren. Eine gefe

40 Min. normal 05.03.2007
bei 72 Bewertungen

Wenn Sie gefrorenen Strudelteig verwenden, diesen langsam im Kühlschrank auftauen lassen - bloß nicht in der Mikrowelle! Das Schmalz erhitzen, den Speck anrösten, danach die Zwiebel und den Zucker dazugeben und leicht bräunen lassen. Das Kraut etwas

30 Min. normal 09.02.2007
bei 1 Bewertungen

Deftig leckerer Partykuchen

25 Min. simpel 02.01.2007
bei 4 Bewertungen

Für den Strudelteig: Das Mehl mit einer Prise Salz vermischen, das Öl, einen Spritzer Essig und soviel lauwarmes Wasser (ca. 150 ml) zugeben, dass ein elastischer, weicher Teig entsteht. In der Küchenmaschine verkneten. Zu einer Kugel formen, mit wen

75 Min. pfiffig 01.01.2007
bei 92 Bewertungen

Zwiebeln fein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Hackfleisch und Majoran zugeben und 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprikapulver würzen. Die Wirsingblätter, ablösen, waschen und in Salzwasser 6 Minuten blanchieren. Abgieße

30 Min. simpel 13.03.2006
bei 14 Bewertungen

Kassler waschen trocken tupfen. In 6 - 8 Scheiben schneiden. Zwiebel in Spalten schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, hacken. Koteletts auf die Fettpfanne des Backofens legen. Pilze und Zwiebeln darauf verteilen. Sa

35 Min. normal 27.04.2001