Rezepte nach Ländern: Backen, raffiniert oder preiswert & Österreich 97 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Wasser und etwas Salz einen Teig kneten. Ca. eine Stunde ruhen lassen. Eine Quicheform (ca. 28 cm) mit dem Teig auslegen. Das Sauerkraut gut mit Kümmel und Muskat würzen, in die Form schichten und evtl. die Putenbrust darauf vertei

20 min. simpel 03.11.2008
bei 3 Bewertungen

außergewöhnliche Beilage, besonders gut zu Wildgerichten

40 min. normal 19.10.2008
bei 0 Bewertungen

herbe, alkoholische Wildfruchttorte

30 min. normal 22.09.2008
bei 0 Bewertungen

österreichischer Klassiker mal anders

45 min. pfiffig 26.08.2008
bei 4 Bewertungen

Fajitas mit Palatschinken

40 min. normal 25.08.2008
bei 0 Bewertungen

8 Torteletteförmchen mit Butter ausstreichen. Den Blätterteig quadratisch ausschneiden und die Förmchen damit auslegen. Die Blätterteigecken über den Rand heraus stehen lassen. Die Zucchini waschen und anschließend zusammen mit dem Blauschimmelkäse

25 min. normal 05.07.2008
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln mit der feinen Reibe reiben, salzen, etwas pfeffern und mit dem Mehl verbröseln. Schmalz in einer Pfanne zerlassen, die Masse hineindrücken und im Rohr bei 180 Grad goldgelb backen. Vor dem Anrichten fein zerstoßen und mit Butter absc

20 min. simpel 04.07.2008
bei 4 Bewertungen

Zuerst den Strudelteig zubereiten: Dazu das Mehl auf ein Arbeitsbrett geben und eine Grube eindrücken. Salz, lauwarmes Wasser und Öl dazugeben. Von der Mitte aus mit einer Gabel zusammenrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer

40 min. pfiffig 14.06.2008
bei 2 Bewertungen

Zwiebel klein schneiden und gemeinsam mit dem Speck anbraten (Speck soll knusprig sein), klein geschnittenes Kraut hinzufügen und dünsten (n.B. Wasser zugeben). Wenn das Kraut halbwegs weich ist (muss nicht komplett weich sein, wirds dann eh im Ofen

30 min. normal 25.05.2008
bei 3 Bewertungen

Fleischlaib

40 min. normal 24.05.2008
bei 1 Bewertungen

für Strudel, Hefekränze, Pfannkuchen, als Guss auf Obstkuchen oder zu Desserts. Menge für 1 Blechkuchen / großen Zopf oder 2 Kuchen à 26cm.

20 min. normal 22.05.2008
bei 0 Bewertungen

Die Flüssigkeit vom Topfen abgießen. Das Mark aus der Vanilleschote schaben. Die Eier trennen. Den Topfen mit Sauerrahm, Grieß, Dotter, Vanillemark, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz glatt rühren. Diesen Teig mindestens 3 Stunden rasten lassen

20 min. normal 09.05.2008
bei 5 Bewertungen

Fein geschnittenes Kraut salzen, zusammenpressen und mind. 2 Stunden marinieren lassen. In den Speckwürfeln den Zucker schmelzen, die Zwiebel anrösten, das Kraut beigeben und unter häufigem Rühren weich dünsten. Auskühlen lassen. Inzwischen einen

30 min. simpel 08.05.2008
bei 25 Bewertungen

Sauerkraut waschen und in Wasser und Gewürzen weich kochen. Sauerkraut gut abseihen, geriebene Kartoffel und Sauerrahm untermengen. Krautmasse auf 2/3 des Strudelteigs verteilen. Den restlichen Teig mit zerlassener Butter bestreichen und alles einrol

30 min. simpel 06.05.2008
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 35 min gehen lassen. Den Teig mit dem Nudelholz dünn ausrollen. Backrohr auf 160°C vorheizen. Teig Stücke schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech

30 min. simpel 04.05.2008
bei 0 Bewertungen

Blätterteig ausrollen ca. 2-3 mm, mit Ei einstreichen und in ca. 2,5 cm breite und 15 bis 18 cm lange Streifen schneiden. Blätterteigstreifen auf Schaumrollenformen mit der bestrichenen Seite nach oben leicht überlappend aufrollen. In Kristallzucker

30 min. normal 22.04.2008
bei 28 Bewertungen

schmeckt fast besser als das Knoblauchbrot

30 min. normal 16.04.2008
bei 1 Bewertungen

Für den Teig: Eier, Staubzucker und Wasser sehr schaumig rühren. Mit einem Teigheber vorsichtig Mehl, Kakao und Backpulver unter die Eimasse heben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im Rohr bei 170°C 20 bis 30 Minuten ba

45 min. simpel 14.04.2008
bei 2 Bewertungen

Gefüllte Pfannkuchen

35 min. normal 13.04.2008
bei 6 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel sieben und mit Milch glatt rühren. Aufgeschlagene, verrührte Eier, Zucker, Salz, Kakao und Öl dazurühren. In der Pfanne in wenig Butter aus dem Teig dünne Pfannkuchen backen. Quark mit Schmand verrühren, die Bananen pürieren u

30 min. normal 10.04.2008
bei 3 Bewertungen

Ein Hit bei jedem Fest

40 min. normal 30.03.2008
bei 110 Bewertungen

Vorbereiten: Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Hefeteig: Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, 1 Teelöffel von dem Zucker und etwas von der lauwarmen Milch hinzufügen. Mit einer Gabel vo

30 min. simpel 19.02.2008
bei 10 Bewertungen

Da es in der Datenbank so viele Biskuitrezepte gibt, schreib ich nur die Füllung auf. Topfen mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Steif geschlagenes Obers unterheben. Eingeweichte Gelatine ausdrücken, in etwas Pfirsichlikör auflösen und unter die

20 min. simpel 13.02.2008
bei 3 Bewertungen

Germteig

40 min. normal 05.01.2008
bei 33 Bewertungen

zarter Mürbeteig

30 min. simpel 13.12.2007
bei 0 Bewertungen

abgewandelte Cremeschnitten

30 min. simpel 25.11.2007
bei 0 Bewertungen

reicht für ca. 15 Stück

45 min. normal 20.11.2007
bei 0 Bewertungen

Gugelhupfform fetten und ausbröseln. Dotter, Orangensaft, Staubzucker, Vanillezucker und Kernöl vorsichtig schaumig rühren. Eiklar mit Kristallzucker nicht zu steif schlagen. Dottermasse mit einem Drittel des Eischnees und dem mit Backpulver vermen

15 min. simpel 07.11.2007
bei 0 Bewertungen

Mit Himbeer-Marillen-Kompott

50 min. simpel 06.11.2007
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten mit einem Kochlöffel zu einem zähen Teig verrühren. Mit zwei Esslöffeln Nockerln formen und in heißem Fett schwimmend goldbraun ausbacken, auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Noch heiß mit Zimt- Zuckergemisch bestreuen. Dazu passt am best

30 min. simpel 06.11.2007