Rezepte nach Ländern: Hauptspeise, Schmoren, Frankreich & Pilze 60 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frankreich
Hauptspeise
Pilze
Schmoren
Braten
Europa
Festlich
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Gluten
Herbst
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Rind
Schwein
Vegetarisch
Winter
bei 1 Bewertungen

Boeuf Bourguignon, so wie ich es mag

45 Min. normal 19.02.2009
bei 9 Bewertungen

Poulet de Bresse à la crème

15 Min. normal 23.01.2009
bei 2 Bewertungen

Stubenküken, fein geschmort in Chardonnay mit Morchelrahm

60 Min. normal 13.01.2009
bei 0 Bewertungen

Die Poularde mit Salz und Pfeffer einreiben und zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Stunde ziehen lassen. Die Butter in einer weiten Pfanne schmelzen und die Pilze, Möhren und Zwiebeln, sowie den Katenschinken ca. 3 Minuten darin anschwitzen, dabei gut

30 Min. normal 29.10.2008
bei 12 Bewertungen

Das Gemüse waschen. Die Kartoffeln, Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Champignons putzen und dabei ganz lassen. Kartoffeln, Tomaten und Zwiebeln halbieren und das restliche Gemüse in große Scheiben schneiden. Zusammen mit den Knoblauchzehen, de

30 Min. simpel 21.10.2008
bei 0 Bewertungen

Ein Mitbringsel aus Frankreich

40 Min. normal 29.09.2008
bei 40 Bewertungen

edel und einfach - für Gäste!

50 Min. normal 26.09.2008
bei 7 Bewertungen

Das Rindfleisch in 4-5 cm große Würfel schneiden. Den Speck in 2-3 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten halbieren, den Knoblauch grob würfeln und die Champignons im Ganzen lassen, evtl. schälen. Das Rindfleisch in Butterschmalz scharf anbraten,

30 Min. normal 24.09.2008
bei 6 Bewertungen

Gebratenes Hähnchen mit Knoblauch, Champignons, Weißwein und geschmolzenen Tomaten.

30 Min. normal 21.09.2008
bei 2 Bewertungen

Das küchenfertig vorbereitete Perlhuhn vierteln, waschen und gut abtrocknen. Die Pfifferlinge putzen, gründlich waschen, je nach Größe halbieren oder vierteln, gut abtropfen lassen. Die Schalotte und den Knoblauch hacken. In einer Bratkasserolle di

45 Min. pfiffig 28.07.2008
bei 2 Bewertungen

Die Poularde in Portionsstücke teilen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Salbei einreiben und in erhitztem Öl anbraten. Die gehackten Schalotten zugeben und mit dem Riesling und der Geflügelbrühe ablöschen. Ca. 30 Minuten köcheln lassen. Die Pou

45 Min. simpel 23.07.2008
bei 6 Bewertungen

Hähnchen in Rotweinsauce

45 Min. normal 23.06.2008
bei 1 Bewertungen

Das Hähnchen waschen, abtupfen, in 4 Teile zerlegen und in eine große Schüssel legen. Zwiebeln, Knoblauch und Karotten schälen und zerkleinern, mit dem Gewürzbouquet und dem Wein dazugeben. Die Hähnchenteile 2 Tage zugedeckt im Kühlschrank in dieser

30 Min. normal 12.03.2008
bei 1 Bewertungen

Französisches Gericht, das aber auch in Deutschland hervorragend schmeckt

40 Min. normal 03.10.2007
bei 26 Bewertungen

Das Fleisch in Stücke schneiden und abgedeckt für mindestens 2 Stunden in Rotwein einlegen. Dazu gibt man die Petersilie, Thymian und das Lorbeerblatt. Den Speck kleinschneiden und die Möhren und den Knoblauch würfeln. Das Fleisch aus der Marinade

50 Min. normal 27.08.2007
bei 2 Bewertungen

Kalbsnieren in Weißwein

30 Min. normal 07.08.2007
bei 4 Bewertungen

Blanquette de Veau facon Grand Mère

35 Min. normal 12.07.2007
bei 9 Bewertungen

auch für den Römertopf geeignet

50 Min. normal 29.05.2007
bei 10 Bewertungen

Das Rindfleisch in ca. 50 g-schwere Würfel schneiden. Im heißen Öl anbraten. Den Speck und die Zwiebeln kurz mitbräunen. Die Pilze abziehen, halbieren und zum Fleisch geben. Alles zusammen bräunen lassen und 10 Minuten dünsten. Sobald die Flüssigke

30 Min. normal 22.04.2007
bei 0 Bewertungen

50 g Speck in ½ cm Streifen schneiden, mit Weinbrand beträufeln, zugedeckt 1/2 Stunde ins Eisfach geben. Fleisch waschen, abtrocknen und mit den Speckstreifen in Faserrichtung spicken. Champignons, Fleisch und Kräuter in Öl in einem Topf ca. 10 Min.

40 Min. normal 12.03.2007
bei 0 Bewertungen

Das Hähnchen kalt waschen und vierteln. Die Zwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Schalotten schälen und feinhacken. In einem dickwandigen Schmortopf die Hälfte der Butter zerlassen. Die Zwiebeln darin anbraten, herausnehmen und beiseite stel

30 Min. normal 03.02.2007
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch in Würfel schneiden und in Kokosfett portionsweise gut anbraten. Die gewürfelten Zwiebeln und die durchgepresste Knoblauchzehe zugeben. Ebenso die geviertelten Pilze und die in feine Scheibchen gehobelten Karotten. Mit Rotwein und Brühe a

25 Min. normal 02.01.2007
bei 2 Bewertungen

Wichtig: Muss über Nacht marinieren

20 Min. normal 06.11.2006
bei 3 Bewertungen

Fleisch in Würfel schneiden und in der erhitzten Butter anbraten. Zwiebel und Karotte schälen und klein hacken. Zusammen mit dem Bacon anbraten und dann in den Topf mit dem Fleisch geben. Alle Gewürze zugeben und Speisestärke darüber streuen. Tomaten

30 Min. normal 21.09.2006
bei 31 Bewertungen

klappt auch im Römertopf

40 Min. normal 19.09.2006
bei 5 Bewertungen

angeblich das Leibgericht von Napoleon

25 Min. normal 22.07.2005
bei 11 Bewertungen

Boeuf Bourguignong, Gulasch - Variante aus Frankreich

30 Min. normal 10.02.2005
bei 0 Bewertungen

Den Hahn in Stücke schneiden. Das Gemüse putzen oder schälen und ebenfalls in Stücke schneiden. Den Hahn mit dem Gemüse, Knoblauch, Lorbeerblatt, Thymian, Bohnenkraut und Pfefferkörner in dem Burgunder über Nacht marinieren. Das Fleisch aus der Mari

50 Min. pfiffig 17.01.2005
bei 117 Bewertungen

Das Fleisch in große Würfel schneiden und im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Am besten in einem gusseisernen Bräter, portionsweise. Das braucht etwas Zeit, ist aber wichtig! Danach das Fleisch mit Mehl bestäuben und bei mittlerer Hitze angehen

30 Min. normal 15.06.2004
bei 319 Bewertungen

Huhn in Rotwein

60 Min. normal 03.06.2002