Suppen mit Einlagen: gekocht, Vorspeise & Suppe 516 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (20)

leckere Suppeneinlage

5 min. simpel 17.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (34)

sehr als Vorspeise geeignet

25 min. normal 02.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Wecken in Wasser einweichen. Landjäger pellen so gut es geht, anschließend klein schneiden und portionsweise in der Küchenmaschine zerkleinern. Petersilie waschen und portionsweise in der Küchenmaschine zerkleinern. Zwiebeln vierteln und portionsweis

90 min. normal 29.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für vier Portionen (Vorspeise) oder für 2 Portionen zum Sattessen

25 min. simpel 27.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (58)

mit gebratenen Toast - Zimsternen als Einlage

30 min. normal 11.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (59)

Die Hälfte der Blumenkohlröschen noch kleiner als bisher vorbereitet ausbrechen und in wenig Salzwasser knackig garen. Der restliche Blumenkohl wird für die Suppe verwendet. Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter glasig dünsten. Mehl drüber

25 min. simpel 27.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (15)

Kräuter-Pfannkuchen, schwäbisches Landfrauenrezept

30 min. normal 29.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (51)

Die Zucchini waschen, putzen und grob würfeln.100 g von den Zucchini fein für die Einlage würfeln. Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Die Kartoffel waschen, putzen und grob würfeln. Das oben genannte Gemüse - bis auf 100 g fein gewürfelten Zucchi

25 min. simpel 26.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

Libanesische Suppe

5 min. simpel 24.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (13)

Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebel fein hacken und in heißem Öl 3 Minuten anbraten. Champignons dazu geben und 10 Minuten anschwitzen. Mit Mehl binden und mit Sahne ablöschen. Ein paar Minuten kochen, anschließend die Gemüsebrühe dazu gebe

20 min. simpel 17.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Schmeckt wie beim Chinesen

30 min. normal 24.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (24)

ein Rezept von meiner Uroma

15 min. simpel 20.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (29)

Zwiebel, Knoblauch und Chilischote in heißem Öl anschwitzen. Die Gemüsebrühe und die passierten Tomaten dazu geben. Kurz aufkochen und mit einem Pürierstab fein pürieren. Jetzt die Kokosmilch zufügen und kurz durchziehen lassen. Dann mit Salz und Pfe

15 min. simpel 24.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kastanien in einen Topf mit Wasser geben. Die Maronen, die oben schwimmen sind schlecht und werden entsorgt. Alle anderen kreuzweise einschneiden, auf ein Backblech legen und ca. 15 Minuten in den auf 200° vorgeheizten Backofen schieben. Anschließen

60 min. normal 14.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Gemüsebrühe erwärmen, das Ei aufschlagen und leicht mit der Gabel verquirlen. Zwei flache Esslöffel Parmesan und dann den Grieß dazu geben. Je nach Größe des Eis muss eventuell etwas mehr Grieß verwendet werden, wichtig ist, dass die Masse so zäh

20 min. normal 08.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

geht schnell

20 min. normal 17.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

Bastianeser Markklößschesupp

30 min. normal 28.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

raffiniert - sowohl als Vorsuppe als auch als Hauptgericht geeignet

50 min. pfiffig 23.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (52)

Zwiebeln abziehen und würfeln. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen und dicke Stiele klein schneiden. Butter in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebelwürfel zugeben und andünsten, dann mit Rinderfond ablöschen und aufkochen. Brokkoliröschen und -s

25 min. normal 07.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (25)

Malfatti

45 min. normal 24.05.2003
Abgegebene Bewertungen: (20)

super gesund, super lecker

25 min. simpel 27.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (12)

Vorspeise für ein Ostermenü - wahlweise mit oder ohne Sherry möglich

30 min. simpel 08.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (19)

das ist eine schöne Vorspeise oder Zwischengang bei einem Menü

30 min. normal 10.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Markklößchen - schmelzen auf der Zunge

20 min. normal 25.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (13)

Kraftbrühe, Boullion, Vorsuppe wie zu Omas Zeiten

40 min. normal 26.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Liefert viel Eiweiß, aber wenig Fett!

35 min. normal 03.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (24)

Malfatti

30 min. normal 17.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (7)

Suppeneinlage

10 min. simpel 07.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

Butter, Salz, Knoblauch und Ei in einer Schüssel verrühren. Die Semmel in warmem Wasser einweichen, ausdrücken und dazugeben. Zum Schluss das Brät dazugeben und vermengen. Falls der Teig zu weich ist, noch etwas Semmelbrösel dazugeben. Mit einem Tee

20 min. simpel 29.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

aus Österreich

40 min. normal 18.04.2007