Hauptspeisen mit Rindfleisch: Hauptspeise, Europa & Winter 491 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Hauptspeise
Winter
Auflauf
Backen
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Festlich
fettarm
Fleisch
Frankreich
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Großbritannien
Herbst
Hülsenfrüchte
Innereien
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Schweiz
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Ungarn
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
bei 31 Bewertungen

auf gut Kölsch: Sprutejemeng us em Backes met Kies

20 Min. normal 20.08.2011
bei 30 Bewertungen

lecker mit Kalbs-, Rinder- und Ochsenbäckchen, gut vorzubereiten

20 Min. normal 05.01.2013
bei 117 Bewertungen

Den Wirsing vorsichtig zerteilen, die Blätter müssen dabei ganz bleiben. Die benötigten Blätter aussuchen und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Aus dem eingeweichten Brötchen, der gehackten Zwiebel, dem Hack und dem Ei einen Hackfleischteig

45 Min. normal 29.04.2002
bei 31 Bewertungen

klappt auch im Römertopf

40 Min. normal 19.09.2006
bei 9 Bewertungen

altes Familienrezept

20 Min. normal 15.04.2010
bei 23 Bewertungen

Edelkastaniengulasch

30 Min. normal 04.09.2006
bei 18 Bewertungen

eine etwas ungewöhnliche Zusammenstellung

45 Min. normal 10.04.2007
bei 147 Bewertungen

Aus den gehackten Zwiebeln, dem Hack, den Eiern, Senf, dem in Wasser eingeweichten und ausgedrückten Toast, Salz, Pfeffer einen Fleischteig bereiten und daraus 8 Buletten formen. In Butterschmalz 8 Min. pro Seite braten. Aus Butter und Mehl eine Meh

60 Min. normal 23.04.2002
bei 52 Bewertungen

Das Rinderhackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und bei starker Hitze in Olivenöl braun anbraten. Die Karotten - und Zwiebelwürfel in einem separaten Topf dünsten und zu dem Hackfleisch geben. Anschließend den Knoblauch zufügen, mit den Tomaten abl

45 Min. normal 08.08.2002
bei 13 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, Lauch putzen und in Ringe schneiden Champignons in Scheiben schneiden. Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten, Kartoffeln hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, Lauch und Champignons hinzufügen

20 Min. normal 13.03.2008
bei 7 Bewertungen

herzhaftes Wintergericht

20 Min. normal 19.09.2008
bei 7 Bewertungen

leckeres Schmorgericht für kühle Tage

10 Min. normal 15.09.2011
bei 8 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen, die Zwiebeln in dünne Ringe, das Fleisch in Würfel schneiden. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Das Öl in einem feuerfesten Topf (zu dem es einen ebenfalls feuerfesten Deckel gibt) erhitzen, die Fleischwürfel dari

40 Min. normal 05.04.2007
bei 5 Bewertungen

Carbonade Flamande

25 Min. normal 06.12.2006
bei 5 Bewertungen

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

60 Min. normal 18.10.2008
bei 5 Bewertungen

Gefillde

60 Min. normal 18.01.2010
bei 17 Bewertungen

Zwiebeln schälen und hacken. 2 EL Schmalz im Bräter erhitzen und die Zwiebeln anbraten. Hackfleisch zugeben und unter Rühren bräunen. Mit Salz, Pfeffer, Nelken und Cayennepfeffer würzen. Knoblauch zerdrücken und mit den Bohnen, einschl. der Brühe ins

30 Min. normal 10.02.2007
bei 26 Bewertungen

Rind mit Wildgeschmack (Hirsch)

35 Min. pfiffig 27.10.2004
bei 6 Bewertungen

schmeckt einen Tag aufgewärmt noch besser

45 Min. simpel 13.03.2009
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
bei 316 Bewertungen

Den Weißkohl vierteln und in kleine Fleckchen von ca. 2x2 cm schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Anschließend den Weißkohl und Wasser zugeben und gut dünsten lassen. Alles mit ausreichend Knoblauch

20 Min. normal 06.04.2005
bei 32 Bewertungen

Therapía Moussakás, mit Béchamel - Sauce, Österreich / Griechenland

45 Min. normal 14.02.2009
bei 29 Bewertungen

warm und kalt zu essen

20 Min. simpel 08.08.2009
bei 41 Bewertungen

Das Suppenfleisch (ich nehme am liebsten Tafelspitz) waschen, mit 1 1/2 Liter Wasser bedecken und aufkochen. Man kann das Fleisch auch in kochendes Wasser geben, dann bleibt es supersaftig, die Brühe wird aber nicht so kräftig. Bei wirklich gutem Sup

30 Min. normal 23.07.2006
bei 25 Bewertungen

Rezept von der Oma

30 Min. normal 27.01.2010
bei 67 Bewertungen

ein wärmendes Herbst - Winter - Gericht

30 Min. normal 17.08.2007
bei 16 Bewertungen

norddeutsches Hausfrauenrezept der Familie Waechter

30 Min. normal 31.01.2008
bei 22 Bewertungen

Das polnische Nationalgericht.

60 Min. normal 25.10.2006
bei 27 Bewertungen

Leckeres aus Ungarn

45 Min. normal 13.04.2008
bei 8 Bewertungen

Vom Kohlkopf die ersten grünen Blätter in den Kompost geben, die darunter liegenden vorsichtig abtrennen und in Salzwasser 5-10 Minuten (schauen das sie nicht zu weich werden!) kochen. Heraus nehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und zur Seite stelle

40 Min. normal 23.11.2009