Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht & Winter 706 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

schnell gemacht, schön bunt und mild

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (168)

Als erstes den Wirsingkopf von seinem Strunk befreien und dann schön klein schneiden - ich lege die klein geschnittenen Blätter immer noch in kaltes Wasser um eventuellen Dreck abzuspülen. Nun die Kartoffeln ebenfalls schön klein schneiden. Anschli

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

auch als Partysuppe geeignet

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

leckere Suppe mit Hackfleisch, Paprika und Porree

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.05.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Denn Kohl und die Kartoffeln putzen bzw. schälen und klein schneiden. In einen Topf zunächst die Hälfte des Kohls, dann die Hälfte der Kartoffeln und das gesamte Hackfleisch schichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Rest vom Kohl und den Kar

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

eine etwas ungewöhnliche Zusammenstellung

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Eintopf aus Rote Bete und Weißkohl

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (228)

Den Speck würfeln und im Topf auslassen. Das Hackfleisch zugeben, braten, bis es krümelig wird. Nebenbei die Zwiebeln schälen und würfeln. Kurz mitbraten. Den Wirsing putzen, waschen, in grobe Stücke zerteilen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

herzhaftes Wintergericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

einfach und herzhaft

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (115)

Kürbis aushöhlen, Fruchtfleisch würfeln. 2 Knoblauchzehen schälen, fein würfeln. Chilischote entkernen, fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel anbraten, Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Mit Salz u. Pfeffer würzen. Tomaten mit Saft z

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

die Alternative zur Hackfleisch-Lauch-Suppe

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, Lauch putzen und in Ringe schneiden Champignons in Scheiben schneiden. Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten, Kartoffeln hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, Lauch und Champignons hinzufügen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Hack und Mettenden

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

Gefillde

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Das Kürbisfleisch würfeln (ca. 2 x 2 cm), die Zwiebeln würfeln und beides in 2 EL Öl kurz anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Das Hack in 2 EL Öl anbraten und mit einer Gabel krümelig drücken. Die Suppe mit ei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

lecker und deftig für kalte Herbst- und Wintermonate

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Rezept meiner Oma - super lecker, auch für Anfänger

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (173)

Gehacktes mit Pfeffer und Salz würzen. Gehacktes und Zwiebeln anbraten. Curry dazugeben und leicht anrösten, aber nicht zu dunkel werden lassen, da Curry sonst bitter wird. Wirsing klein schneiden und dazugeben. Gemüsebrühe auffüllen und 10-15 Minute

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

herzhafte Kürbissuppe mit Lauch und Hackfleisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

scharf und deftig, mal mit richtigem Fleisch und nicht mit Hackfleisch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (41)

Das Suppenfleisch (ich nehme am liebsten Tafelspitz) waschen, mit 1 1/2 Liter Wasser bedecken und aufkochen. Man kann das Fleisch auch in kochendes Wasser geben, dann bleibt es supersaftig, die Brühe wird aber nicht so kräftig. Bei wirklich gutem Sup

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Borschtsch mit Rindfleisch, Kohl und Rote Bete

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (67)

ein wärmendes Herbst - Winter - Gericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Als erstes stellt ihr einen Topf Wasser mit ca. 1,5 Liter Wasser auf, aufkochen lassen und 2 - 3 EL Gemüsebrühe einrühren. Kartoffeln und Karotten schälen und ziemlich klein schnippeln (wie auf dem Bild) dann ab in die Brühe. Nun das Hackfleisch mi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

besonders im Winter ein aromatisches, wärmendes Süppchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln würfeln und beides in einem großen Topf mit etwas Öl "krümelig" braten. Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln, den Porree in Ringe schneiden. Alles zum Fleisch geben und mit der Brühe auf

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

mit Tatar, Lauch und Tomaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mal ohne fettes Fleisch und ohne Wursteinlage

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.08.2011