Rezepte aus Weißrussland 75 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für Diabetiker & Kalorienbewusste!

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die geschälten rohen Kartoffeln rasch reiben, in 62,5 ml warmem Wasser oder Milch gelöste Hefe dazuschütten, salzen. Mehl und das Ei gut in die Masse rühren. An einem warmen Platz gehen lassen. Kleine Fladen formen und in einer Pfanne mit stark erhit

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Weißkraut hobeln und die Möhre raspeln, das Salz dazu geben. Alles miteinander vermischen und mit den Händen so lange quetschen bis Saft austritt. In einen Schüssel mit einem Teller bedecken und diesen mit z. B. einer großen Dose beschweren und d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

so macht man ihn in der Westukraine

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

leichtes Hauptgericht für 2-3 oder Vorspeise für 6 oder 12 Personen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Russische Quarkplinsen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Rindfleisch mit der ganzen Zwiebel, je 1/2 Möhre, Petersilienwurzel und Sellerie in 1 Liter kaltes Wasser geben und 90 Minuten kochen. Dann salzen und 30 Minuten weiterkochen. Die Brühe sieben, das Fleisch beiseite stellen und nach dem Abkühlen k

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gefüllt mit Kohl und Karotten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Aus Mehl, Quark und Butter einen Teig kneten und etwas ruhen lassen. Das Weißkraut in feine Streifen schneiden. Den Speck in Würfeln. In einem Topf das Butterschmalz erhitzen und die Speckwürfel darin ausbraten, den Kümmel hinzufügen. Die gewaschene

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Fleischpfanne (Geschnetzeltes)

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Schichtkäse gefüllte Eierkuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Haselnüsse, Zimt, Kakao und Vanillinzucker untermischen. Mehl und Backpulver auf die Masse sieben und unterrühren. Die Äpfel schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und mit Rum tränken. Die getränkten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sahnesuppe mit Kartoffeln und Gehacktem

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Barszcz ukrainski - Gemüsesuppe aus Roten Beten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und mit Ei, Mehl, Kakao und Backpulver verkneten. Mit einer Hälfte des Teiges den Boden einer Springform auslegen und die Form für 10 Minuten in den auf 190° vorgeheizten Backofen stellen. Die andere Hälft

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Hühnerbrüste häuten, ausbeinen und halbieren. Den kurzen Knochen an der Brust belassen. Das Fleisch vorsichtig flach klopfen. Die Butter in 8 Teile teilen und jedes Stück zu einer etwa 8 cm langen Rolle von 1 cm Durchmesser formen. In den Kühlsch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Vinaigret aus Russland

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

unser Familienrezept, mit Buttermilch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Pfanne/Auflaufform mit Öl ausreiben. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, salzen und in die Pfanne legen. Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und über das Fleisch schichten. Salzen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Darüber Tomate

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rhabarber putzen, waschen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Mit Ahornsirup übergießen und abgedeckt 30 Minuten Saft ziehen lassen. Dann den Rhabarber im Sirup auf niedriger Temperatur 3 - 5 Minuten köcheln lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schweinerippenrecycling während der Specksaison

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alles zu einem Teig verrühren. danach den Teig in Springform geben, schön glatt streichen. Dann die Äpfel oben drauf drücken! Backzeit 60 min. bei 180°C.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.12.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Rote Bete in der Schale im vorgeheizten Backofen bei 160°C etwa 40 Minuten backen. Danach zusammen mit den Kartoffeln schälen und würfeln. Salatgurken und Pilze schälen bzw. putzen und fein hacken. Die Möhren schaben, waschen und in feine Scheibe

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Longdrink

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen und fein hobeln. Die Kräuter untermischen und mit Pommes Salz würzen. In einer beschichteten Pfanne das Erdnussöl erhitzen und flache Reibekuchen darin portionsweise goldbraun ausbraten. Anschließend warm stellen. Die Rumpstea

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Käse, Schinken und Eier vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Teig in gleich große Rechtecke (ca. 10x15 cm) schneiden. Jeweils 1 EL Füllung auf den Teig geben und gut einrollen. Mit der Nahtseite nach unten auf ein Blech legen. Mit verquir

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

russisches Gericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Brot muss in dünne Scheiben geschnitten werden und in einer Pfanne oder im Ofen dunkelbraun gebraten werden. Mit Wasser übergießen und für 3-4 Stunden warm stellen. Hefe im warmen Wasser auflösen und mit Zucker vermischen. Den Brotaufguss absiebe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eier hart kochen, kurz abkühlen lassen, schälen und in kleine Würfel schneiden. In eine Schale mit Salz, 200 ml Kwas und Zucker geben. Etwas rühren, damit sich alles verteilt. Gurken, Kartoffeln und Dill klein schneiden. In die Schale hinzufügen und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal für kalte Tage

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2009