„Sauerteig“ Rezepte 1.101 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (8)

da schmeckt sogar der Rand

20 min. normal 09.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

vollwertiges Dinkelbrot mit Koriander, Kümmel und Muskat

20 min. normal 24.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (16)

Sauerteig, Buttermilch, Wasser, Honig in eine Schüssel geben, Hefe hineinbröseln), Mehl, Salz und Müsli zufügen. Teig sehr gut zu einer homogenen Masse verkneten. Sollte er zu trocken sein, noch ein wenig Wasser hinzufügen. Man sollte mindestens 15 M

20 min. normal 01.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit Zugabe von Saaten, ein sehr leckeres, deftiges Roggenmischbrot - mein absolutes Lieblingsbrot!

10 min. normal 11.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (13)

mit sehr wenig Hefe

20 min. normal 28.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (12)

für den BBA

20 min. simpel 12.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (12)

sehr saftig

30 min. normal 31.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mit selbst hergestelltem Sauerteig: Am Tag zuvor das Ansatzgut aus dem Kühlschrank nehmen und mit 50 g Roggenmehl und 50 ml Wasser „füttern“, leicht abdecken und 24 Stunden bei Zimmertemperatur reifen lassen. Backtag: Von dem selbst hergestellten Sa

30 min. simpel 11.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (13)

Alle Zutaten zu einem homogenen Teig kneten (Knetmaschine 10 Min) und dann nochmal 5 Min von Hand. Evtl. noch etwas Mehl beikneten. 1 Std. ruhen lassen. Teig zu einem Brot formen, auf ein Blech legen und in den Ofen schieben. Backofen auf 250 Grad v

15 min. simpel 27.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (17)

mit Weizen- Roggen und Dinkelvollkornmehl und Sauerteig TA 175

20 min. normal 04.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (12)

Sauerteig mit Wasser vermischen, ggf. auch die Hefe zufügen. Mehl, Salz, und Kerne zugeben. Teig mindestens 10 Minuten kräftig kneten. Sollte der Teig zu fest sein, nach Gefühl noch bis zu weitere 50 ml Wasser beizumischen. Mindestens eine Stunde Te

20 min. normal 08.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (25)

aus selbstgemahlenem Korn

40 min. pfiffig 12.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (19)

Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen und das Salz hinzugeben. Glas für gut 30 Minuten zur Seite stellen. (Die Hefe kann auch weggelassen werden wenn man einen triebstarken Sauerteig hat. Die Triebkraft würde dann komplett ausreichen, nur würde sich

20 min. normal 13.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell gemachtes, gesundes Brot

10 min. normal 20.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (42)

Ein luftiges, leckeres Brot

30 min. normal 21.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (22)

Für 2 Brote à ca. 800g

20 min. normal 24.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (11)

Tinas Lieblingsbrot

30 min. simpel 27.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit schnellem Vorteig

20 min. simpel 08.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

unkompliziertes und sehr leckeres Brot, welches wenig Arbeit macht

20 min. simpel 10.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (17)

Zutaten vermischen und gut verkneten. Ca. 5 Std. gehen lassen (bis der Teig schön aufgegangen ist, meiner verdoppelt sich ungefähr - falls man solange nicht warten möchte, gibt man etwas Hefe zu). In eine Brotbackform füllen und bei 200 Grad Umluft c

15 min. normal 12.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (7)

Beide Mehlsorten in eine Schüssel geben. Salz und Brotgewürz darüber streuen. Die Hefe im warmen Wasser auflösen und mit dem Sauerteig zum Mehl geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten, danach 2 Std. ruhen lassen. Den Teig nochmals kneten und auf

20 min. normal 26.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die frische Hefe in die lauwarme Molke bröseln und verrühren. Kümmel, Anis, Koriander und Fenchel im Mörser zerstoßen oder in einer Mühle fein mahlen. Alle Zutaten (inkl. Walnüsse und Sonnenblumenkerne nach Belieben) in eine Knetmaschine geben und ca

20 min. normal 03.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (15)

mit Kartoffelpüreeflocken - bleibt lange saftig!

30 min. normal 28.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (11)

Mehl, den Sauerteig (ich habe 25g trockenen Sauerteig genommen) und das lauwarme Wasser in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Die Hefe draufkrümeln (ich löse sie nicht vorher auf). Nun die Maschine anstellen und nachdem die Hefe untergerührt

20 min. normal 29.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (10)

lecker saftiges Dinkelbrot

30 min. simpel 19.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Gelingsicheres Sauerteigbrot, in 15 Minuten angerührt

15 min. simpel 14.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Weizenbrot im Bratschlauch

20 min. simpel 19.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

Wie man Sauerteig ansetzt und pflegt findet man in diversen Foren auf CK, nicht den Mut verlieren, wer am Anfang steht - das wird noch! Und es lohnt sich. Selbst gebackenes Brot ist nicht nur geschmacklich besser, es ist einfach wunderbar, etwas selb

30 min. pfiffig 12.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (6)

Im chefkoch gibt es viele schöne, oft gute Rezepte für Sauerteigherstellung, das ist eine Erfahrungssache. Selbst hergestellter Sauerteig braucht seine Zeit, mindestens 3 Tage. Sauerteig gibt es aber auch gut zu kaufen beim Bäcker oder im Reformhaus

40 min. normal 30.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

Für den Brotbackautomaten

30 min. normal 12.10.2003