„Rosinenkinds“ Rezepte 116 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 7 Bewertungen

mit dem Stabmixer, geht fix

5 min. simpel 22.03.2007
bei 2 Bewertungen

Die Butter in einem Topf schmelzen und bräunen lassen. Danach abkühlen lassen. Nun die nächsten drei Zutaten zufügen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig zu viereckigen Stangen formen und mind. 1 Stunde kühl stellen. In fünf mm dicke Sche

30 min. simpel 29.12.2008
bei 5 Bewertungen

Die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Salz und der Zitronenschale schaumig rühren, die Eier einzeln unterrühren. Die Milch zufügen und unterrühren. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen, durchsieben und nach und nach

15 min. simpel 25.04.2006
bei 6 Bewertungen

auch Low Carb geeignet

15 min. simpel 14.03.2009
bei 5 Bewertungen

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, die Eier einzeln zufügen, glatt rühren. Nun das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Den Rum zufügen und unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gebe

40 min. normal 23.01.2009
bei 7 Bewertungen

Alles zusammen in einen ausreichend großen Topf geben und dicklich einköcheln lassen. Noch einmal abschmecken und abschließend in vorbereitete Twist-Off-Gläser füllen.

30 min. normal 26.11.2012
bei 3 Bewertungen

Einen großen Topf mit Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen. Die Blätter soweit es geht vom Strunk lösen, den Kohlkopf ins kochende Wasser geben und blanchieren. Nach und nach die Kohlblätter ablösen und in Eiswasser abschrecken. Auf ausgebreiteten Ge

60 min. normal 21.02.2008
bei 4 Bewertungen

Alle Zutaten in ein sauberes Gefäß füllen (ich nehme große Bügelverschlussgläser) und mind. drei Wochen an einem warmen Ort ziehen lassen, dann absieben, in saubere Flaschen füllen und kühl lagern.

20 min. simpel 20.02.2008
bei 7 Bewertungen

WW tauglich

20 min. simpel 08.03.2010
bei 4 Bewertungen

Die Gurken schälen, in kleine Stücke schneiden, die Zucchini in kleine Stücke schneiden, mit Salz bestreuen und (am besten) über Nacht stehen lassen, damit sie Wasser ziehen und so die Bitterstoffe rausgezogen werden. Abgießen und abspülen, mit den

25 min. simpel 14.08.2007
bei 6 Bewertungen

Alles zusammen in einen großen Suppentopf geben und ca. 45 Min. kochen lassen, dann das Hähnchen entfernen und abkühlen lassen. Derweil 1-2 Tüten Suppengemüse (es gehen auch Erbsen und Wurzeln, Leibziger Allerlei o.Ä.) zufügen und noch mal aufkochen

30 min. normal 18.10.2005
bei 3 Bewertungen

Achtung, nicht für Kinder geeignet

60 min. pfiffig 24.03.2006
bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten in einen ausreichend großen Topf geben, aufkochen lassen und so lange köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Würzzutaten entfernen und noch heiß in die vorbereiten Twist-offs füllen, sofort verschließen. Pass

15 min. normal 10.07.2008
bei 5 Bewertungen

Die ersten vier Zutaten in eine ausreichend große Flasche (oder Gefäß mit Schraubdeckel) geben und mit dem Öl aufgießen. Wer kein natives Olivenöl nehmen mag, nimmt das raffinierte gelbe. Darauf achten, nicht zu frischen Knoblauch zu nehmen oder die

5 min. simpel 02.12.2009
bei 3 Bewertungen

Die Knoblauchknollen in Alufolie wickeln und im Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze mindestens 40 Minuten backen. Auskühlen lassen. Alle Cremezutaten zusammenrühren, die Knoblauchknollen darüber ausdrücken, verrühren und mit den Gewürzen kräftig abs

10 min. simpel 14.03.2007
bei 1 Bewertungen

Alle vorbereiteten Zutaten in einen mit ausreichend Wasser gefüllten Topf geben und weich kochen lassen. Sparsam salzen, das Salz soll den Geschmack nur unterstreichen, nicht übertünchen. Mit dem Zauberstab pürieren, es sollte nicht zu flüssig sein,

20 min. simpel 19.11.2009
bei 2 Bewertungen

Alles zusammen in einen ausreichend großen Topf geben, aufkochen lassen, mind. 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Danach die Gelierprobe machen, ggf. noch etwas kochen lassen. Die Twist-off Gläser sterilisieren, in die eine Hälfte etwas Calvados einfü

15 min. simpel 29.12.2008
bei 1 Bewertungen

Die ersten drei Zutaten (falls gewünscht, auch noch Vanilleschote) in ein ausreichend großes Glasgefäß geben und mind. 3 Wochen, gerne mehr, ziehen lassen. Abseihen, filtern und die Grenadine zufügen. Nochmals eine Woche ziehen lassen. Kühl genieße

5 min. simpel 22.11.2008
bei 3 Bewertungen

WW geeignet

20 min. simpel 19.01.2010
bei 4 Bewertungen

süß-scharf

15 min. simpel 15.06.2008
bei 2 Bewertungen

zur Verarbeitung von eingemachten Birnen

20 min. normal 21.12.2009
bei 2 Bewertungen

Aus den ersten sechs Zutaten einen Teig kneten, diesen zu Rollen formen. Ca. 5cm dick, in Frischhaltefolie einwickeln und mind. 1 Stunde kalt stellen. Die Teigrollen in 4mm dicke Scheiben schneiden und ca. 10 Min. in einem auf 175° vorgeheizten Bac

20 min. normal 24.12.2010
bei 2 Bewertungen

Das Hirschfleisch (ich hatte Gulasch) durchwolfen, in eine Schüssel geben, das eingeweichte Brot gut ausdrücken, alle weiteren Zutaten zufügen und herzhaft abschmecken, gut durchmengen, Frikadellen formen und in einer ausreichend großen Pfanne braten

25 min. normal 18.02.2011
bei 2 Bewertungen

Für den Fischfond die Karkassen waschen und von beiden Seiten in einem großen Topf leicht von allen Seiten in Butter anrösten, dann herausnehmen. Das grob gewürfelte und geputzte Suppengemüse im gleichen Topf leicht anrösten. Mit der Brühe und dem W

70 min. pfiffig 26.03.2007
bei 1 Bewertungen

Die Äpfel schälen, putzen und würfeln, die Zwiebeln häuten und ebenfalls würfeln. Alle Zutaten zusammen in einen ausreichend großen Kochtopf geben und musig kochen, heiß in die vorbereiteten Twist off Gläser füllen, sofort verschrauben und auskühlen

20 min. simpel 17.11.2009
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 50 Stück

30 min. normal 16.12.2010
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten in einen ausreichend großen Topf geben und dicklich einköcheln lassen. Ggf. nochmals abschmecken und heiß in die vorbereiteten Twist - off Gläser füllen. Sofort verschließen. Sollte zu wenig Flüssigkeit da sein, kann etwas Wasser dazu ge

20 min. normal 10.01.2011
bei 1 Bewertungen

für alle, die es nicht so sauer mögen.

15 min. normal 24.06.2011
bei 1 Bewertungen

Den Kefir leicht erhitzen, die Butter und den Honig darin schmelzen, die Hefe darin auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben, das Kefirgemisch und das Salz, den Zucker und die Sonnenblumenkerne (geschmackvoller werden sie, wenn sie ohne Fett in eine

20 min. simpel 20.02.2008
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten in einen Topf geben, aufkochen lassen und auf kleiner Flamme weich und dicklich köcheln lassen, ggf. mit dem Zauberstab etwas pürieren, noch mal abschmecken und heiß in die vorbereiteten Twist-off Gläser füllen, zuschrauben und auskühlen

20 min. normal 04.01.2010