„Johannisbeerkuchem“ Rezepte 106 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (5)

Partykuchen zur WM oder einfach ein leckerer Johannisbeerkuchen

30 min. simpel 05.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (5)

3 Eiweiß mit den 150gr. Zucker und den Kokosraspeln steif schlagen und danach kühl stellen! Aus den restlichen Zutaten einen Teig herstellen und in eine Springform geben. Auf den Teig dann die abgestreiften und gewaschenen Johannisbeeren verteilen un

20 min. normal 17.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Quark-Öl-Teig im Backrahmen, für ca. 14 Stück Kuchen

60 min. normal 07.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

schwäbischer Träubleskuchen

30 min. normal 14.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus Mehl, Butter, 5 EL Zucker und einem Ei rasch einen Mürbeteig kneten. Diesen 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, dann Boden und Rand einer gefetteten Springform (26cm) damit auskleiden. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Für die Fü

35 min. normal 06.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Teig alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Den Teig in eine gefettete, bemehlte Backform (26 cm) verteilen und einen Rand formen. Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für

30 min. normal 24.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfacher Kuchen für eine Kastenform

25 min. simpel 31.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan möglich

35 min. simpel 08.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Johannisbeeren vorbereiten und waschen. Butter, 150 g Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Drei Eier und zwei Eigelb einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, den Schokostückchen und den Haferflocken mischen und abwechselnd mit

30 min. simpel 14.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (13)

Einen Rührteig bereiten und auf ein gefettetes Backblech streichen. Die gewaschenen Johannisbeeren auf den Teig geben. Etwa 25 Minuten bei 175-200 Grad backen. 3 Eiweiß steif schlagen und 150 g Zucker unterrühren. Die Eiweißmasse auf den Kuchen geben

15 min. simpel 26.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (10)

Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eigelb schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch unterrühren. Teig auf ein gefettetes Backblech geben. Eiweiß steif schlagen, 200 g Zucker einrieseln lassen. Johannisbeeren und Nüsse vorsi

25 min. normal 21.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Zutaten für den Mürbeteig zu einem Knetteig verarbeiten, 2/3 des Teiges ausrollen und in eine gefettete Springform legen, den restlichen Teig zu einer Rolle formen und um den Rand legen. Für den Belag die Johannisbeeren waschen und von den Risp

30 min. normal 04.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (16)

mit Biskuit und Baiser

30 min. normal 05.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mürbeteig: Mehl, Butter, 75 g Zucker, 1 Ei und Backpulver zu einem Teig kneten. Den Teig flach ausrollen und eine Springform (26 cm) damit auskleiden. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C 15 Min. backen. Belag: Eiweiß mit Zucker steif schlagen, bis d

40 min. normal 04.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Springform / Hefeteig reicht für 1 Blech!

45 min. normal 03.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus den ersten 5 Zutaten einen Mürbeteig zubereiten, in eine Klarsichtfolie einpacken und ca. 30 Minuten kühl stellen. Den Teig dann ausrollen und in eine Springform (Durchmesser 26 cm) legen, so dass ein Rand von ca. 3 cm entsteht. Den Teigboden ei

40 min. normal 15.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 3 EL heißem Wasser schaumig rühren, nach und nach 150 g Zucker und Vanillezucker hinzu geben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Butter zerlassen und lauwarm mit der Milch und dem Mehl unter die Schaummasse geb

40 min. normal 04.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Vanillepuddingfüllung

40 min. normal 09.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

für 16 Stücke

20 min. normal 23.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

für eine 26er Springform

35 min. simpel 31.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

eignet sich auch gut für Muffins

20 min. normal 16.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

fruchtig

25 min. simpel 27.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Mürbeteig die Butter mit dem Puderzucker und dem Salz glatt rühren. Danach das Mehl, das Mark der Vanilleschote, die Zitronenschale und die Eigelbe untermischen, bis ein streuseliger Teig entstanden ist. Jetzt die Milch untermengen und den ge

30 min. normal 20.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig kneten. Diesen abgedeckt ca. 1 Stunde ruhen lassen. Die Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen. Für den Belag die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Quark, Sahne und Mehl mite

30 min. normal 18.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl mit Haselnüssen und Haferflocken mischen. Ei mit Öl, Honig und der sauren Sahne verrühren. Die Mehlmischung hinzufügen und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, die gefettete F

20 min. normal 27.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Teigzutaten gut miteinander verkneten. 2/3 davon als Boden in eine gefettete Springform drücken und mit der Gabel mehrfach einstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 20 Min vorbacken. In der Zwischenzeit die Marzipanrohmasse mit Puderzucke

40 min. normal 18.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

vom Blech, schnell und einfach

15 min. simpel 30.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

für den Philips Airfryer oder andere Heißluftfritteusen

15 min. simpel 03.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

so simpel und sooo lecker

10 min. simpel 13.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

süß - sauer, der perfekte Mix, auch mit Rhabarber

40 min. normal 22.12.2005