„Cremes“ Rezepte 26.897 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Cookie Dough Teig Butter und Zucker miteinander vermixen. Milch und Vanillearoma zugeben. Anschließend Mehl, Salz und Schokostückchen unterrühren und gleichmäßig den Boden einiger feuerfester Förmchen damit bedecken (bei mir hat der Teig für

20 min. simpel 02.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

Dessert

15 min. simpel 16.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ein Dessert-Klassiker trifft auf Tonkabohne

20 min. simpel 22.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Getrocknete Pfifferlinge klein schneiden und in der Milch weich köcheln lassen, fein mixen und durch ein feines Sieb geben - gut ausdrücken! Sahne, Milch, Vanille und Zucker vermengen, Eigelbe zugeben und aufmixen. Die Vanille im Ganzen zugeben und ü

25 min. simpel 21.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (16)

Portwein auf ca. 30 ml reduzieren. Entenstopfleber in Würfel schneiden und mit der Sahne, der Milch und dem Eigelb vermixen. Im Wasserbad erhitzen und cremig, schaumig aufschlagen (zur Rose abziehen. Durch ein Sieb passieren und mit dem reduzierten P

75 min. pfiffig 05.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Sahne und Milch mit dem Jus aufkochen und die vorher 10 Minuten eingeweichte Gelatine gut ausgedrückt hinzugeben. Die Eier mit dem Cognac und Portwein hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz mit dem Stabmixer aufschlagen. Jetzt die

20 min. pfiffig 26.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (7)

Crema catalana mit Crème fraîche

20 min. normal 19.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

gebrannte Creme

45 min. pfiffig 05.06.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Sahne mit Zucker, Crème fraîche, Orangenzesten und Orangensaft in einem Topf erwärmen. Das Eigelb verquirlen und in die warme Masse rühren. Vorsichtig erhitzen, bis die Creme andickt, dabei immer rühren. In Porzellanförmchen füllen. Die Fettpf

20 min. normal 19.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (6)

aus einem französischen Kochbuch

15 min. simpel 28.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

Granatapfel aufbrechen und die Kerne herauslösen. Eigelb, Vanillezucker und 35 g Zucker in einer Schüssel verrühren. Crème fraîche und Milch unterrühren. Die Granatapfelkerne auf 4 ofenfeste Förmchen ( à 125 ml Inhalt) verteilen, die Ei-Sahne-Mischun

60 min. simpel 22.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (10)

Basisrezept

10 min. simpel 10.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Spargel schälen, in kleine Stücke schneiden und im schwach gesalzenen Wasser etwa 20 Minuten garen. Den fertigen Spargel herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in einem Küchentuch gut auspressen. Den Spargel mit den Pinienkernen zusammen püriere

30 min. pfiffig 10.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und mit etwas Zucker im Mörser innig vermischen. Sahne, Milch, Vanillezucker und den restlichen Zucker miteinander mischen und den Zucker auflösen. Die Eigelb dazu geben und kurz mit dem Stabmixer durchmixen. Di

15 min. simpel 12.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

etwas Besonderes

15 min. normal 25.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell gemacht und nicht ganz so kalorienreich

15 min. simpel 07.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

Creme: Milch mit Vanillemark in einem kleinen Topf vorsichtig aufkochen lassen. In der Zwischenzeit Eigelb und Zucker in einer Schüssel cremig rühren. Die Sahne zugeben und gut unterrühren. Die heiße Milch zu der Sahnemischung gießen und gut vermisch

25 min. normal 20.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 12 Stücke

90 min. pfiffig 27.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

schöner und leichter Abschluss für ein Menü im Winter

60 min. normal 27.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

traumhaft lecker und doch so einfach

20 min. simpel 21.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

schöner Dessertabschluss für ein Menü

60 min. normal 10.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zitronengras der Länge nach aufschneiden und mit Sahne, Milch, Zucker, Limettenschale und der Vanilleschote (das Mark davon kann anderweitig verwendet werden) etwa 12 Minuten leise köcheln lassen. Danach durch ein Haarsieb geben und kalt stellen. Die

25 min. simpel 02.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Mango und weißer Kaffeeschokolade

50 min. normal 14.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

WW-tauglich

60 min. normal 13.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Crème brûlée espresso

60 min. pfiffig 09.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

In zwei Gläser je 2 Kugeln Eis einfüllen. Milch aufschäumen, ins Glas geben. Den Espresso frisch aufbrühen und obendrauf gießen.

5 min. simpel 10.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Vanilleschote auskratzen. Vanillemark, Crème double, die ausgekratzte Vanilleschote mit der Milch zusammen aufkochen lassen. Die Vanilleschote entfernen. Eigelb unter die warme Masse geben. Die Crème in ofenfeste Behältnisse abfüllen und ca. 50-

30 min. normal 07.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sahne und Nuss-Nougat Creme in einem Topf langsam aufkochen lassen. In der Zwischenzeit Eigelb und Zucker in einer Schüssel cremig rühren. Anschließend die heiße Sahne dazu gießen und unterrühren. Die Creme nun für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

10 min. simpel 11.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

lässt sich gut vorbereiten

30 min. normal 26.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

sweet'n'sour mal als Nachtisch....

15 min. normal 01.06.2012