„Butter Mehl Milch Zucker“ Rezepte 12.952 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Die Margarine bzw. Butter mit den Eiern schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Joghurt unterrühren. Die Milch nach und nach hinzugeben. Zum Schluss das Obstmus unterrühren. Wer wirklich gar keinen Zucker in den Waffeln möchte, also auch auf die nat

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten, außer Marmelade, in eine Schüssel geben und mit den Knethaken verkneten. Mit der Hand oder zwei Esslöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. In die Mitte der Teighäufchen kleine Mulden drücken, so dass die P

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Butter-Scotch = superleckere Karamelsauce - natürlich ohne Alkohol

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

lecker zum Frühstück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Aus den ersten 7 Zutaten einen Germteig zubereiten, warm stellen und gut aufgehen lassen. Eine Kranzform ausfetten, Zucker+Zimt gut mischen, aus dem Teig mit den Fingern Stücke abreißen (ca 5 cm Durchmesser ) und kräftig im Zimt-Zucker wälzen und neb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Blechkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (81)

Den Ofen auf 190° Grad vorheizen, eine Muffinform fetten oder mit Papierförmchen auslegen. Für den Zimt-Zucker beides in einem Schälchen mischen und zur Seite stellen. Für die Muffins das Mehl, Backpulver, Natron, Salz und den Zucker mischen. Die

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (86)

Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten, ganz zum Schluss eine beliebige Menge Schokotröpfchen/Schokostreusel unterheben (je nachdem wie schokoladig es werden soll). 5 Sturzgläser (á 450 ml) fetten und bröseln und dann den Teig einfüllen (etwa bi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (47)

von einer Dänin direkt aus Dänemark.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (238)

schmeckt wie gefüllte Lebkuchenherzen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (168)

Mehl, Backpulver, Vanille-Zucker, Salz und Zimt (Menge nach Belieben) in einer Schüssel gründlich verrühren. Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen. Dann mit Zucker, dem Ei, saurer Sahne und der Milch in einer zweiten Schüssel gut verrühren. Die

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Butter oder Margarine erwärmen und mit Zucker, Vanillezucker und Eiern zusammen schaumig rühren. Mehl und Backpulver separat vermischen und abwechselnd mit der Limonade unterrühren. Die Waffeln wie gewohnt im Waffeleisen ausbacken. Wer keine Lim

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Teig Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und eine Kuhle machen. Die Milch leicht anwärmen und einen Teil in die Kuhle kippen. Die Hefe dazugeben und verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Ca. 5 - 10 Minuten stehen lassen, bis die Hefe

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Pflaumenklöße, ein geliebtes Familienrezept

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Rezept aus den USA

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (61)

Die Hefe mit etwas Zucker in die lauwarme Milch einrühren und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Butter in einem Topf oder vorsichtig(!) in der Mikrowelle schmelzen und mit dem Mehl, den Eiern, dem Zucker, dem Salz und der Hefemisch

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Butter in einem Pfännchen aufschäumen und braun werden lassen, dann vom Herd nehmen. Die Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Mehl, 1 Prise Salz und Zucker mischen. Milch, geschmolzene But

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde hineindrücken und Hefe, Milch und Zucker hineingeben. Mit etwas Mehl zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Die übrigen Teigzutaten unter den Vorteig mische

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

einfach und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Eier mit Salz, Zucker, Milch und geschmolzener Butter verquirlen. Mehl zugeben und gut verrühren. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in 1/2 cm große Stücke schneiden, in den Teig einkneten. Reichlich Salzwasser in einem weiten Topf zum Kochen b

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

superschnell, ohne rasten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Für die Füllung aus 375 ml Milch, 1 Pck. Puddingpulver und 150 g Zucker nach Packungsanleitung einen Pudding kochen. Nach dem Kochen noch 100 g Butter unterrühren und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Boden zubereiten. Dazu alle Zutaten für d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Äpfel schälen, entkernen, halbieren und auf der Oberfläche mehrmals einritzen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz mit einem Schneebesen cremig rühren, Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Zitr

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Butter zerlassen und mit Zucker, Vanillezucker, Salz vermischen. Am besten mit den Knethaken des Handrührgerätes. Als Nächstes die Eier hinzufügen. Das Mehl mit Backpulver mischen und in kleinen Mengen unterrühren. Anschließend gut verrühren und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (66)

Den Ofen auf 180ºC vorheizen. Eine Springform einfetten. Mehl, Paniermehl und Backpulver mischen und beiseite stellen. Karotten und Nüsse ebenfalls vermischen. Zucker mit den Eiern cremig schlagen und das Öl nach und nach zugießen. Die Mehlmischun

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (79)

Blechkuchen. Ein Milchschnittenkuchen wie man ihn sich vorstellt!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Milch erwärmen, Zucker und Hefe unter Rühren darin auflösen. Hefemilch, Mehl, Salz, Eigelb, Ei, Zitronenschale, Vanille und Margarine zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Dann abgedeckt über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. Die Butter zwischen

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 10.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (56)

Universalrezept - das Obst kann je nach Saison variiert werden

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Ghee (oder die Butter) in einem Topf bei mittlerer Hitze unter rühren zerlassen. Hitze reduzieren und das Mehl unter ständigem Rühren zugeben. Die Mandeln zu der Mehlschwitze geben. Milch und Zucker langsam zu der Mehlschwitze zugeben, dabei stän

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit der Süße von Apfeldicksaft, Baby Led Weaning (BLW) geeignet, ergibt ca. 24 Stücke

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.06.2016