„Arganöl“ Rezepte 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Hähnchenbrustfilet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Filet parieren, salzen und pfeffern - die dünnen Enden umschlagen, so dass das Filet überall gleich dick ist Nacheinander in Mehl, gesalzenem und leicht angeschlagenen Eiweiß und Panko wälzen und in ausreichend heißem Öl ausbacken. Die Rote Bete

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

1. Frittierte Paccheri lisci mit pikantem Gurken-Salat: Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, gut abtropfen lassen und knusprig frittieren - Achtung: nicht zu dunkel, sonst werden sie sehr hart. Die Gurke schälen und entkernen, fein wür

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Blaukraut in feine Streifen schneiden, salzen und zuckern und mindestens 2 Stunden durchziehen lassen. Den Rettich fein stifteln, salzen, zuckern und mit der Terijakisauce beträufeln, ebenfalls eine gute Weile ziehen lassen. Die Weißbrotwürfel

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch parieren und in Folie möglichst luftfrei einschweißen (Vakuum). Bei ca. 80°C für etwa 12 Stunden im Wasserbad ziehen lassen. Im Rohr geht das bei meinem Ofen recht gut. Das Fleisch aus dem Beutel nehmen trocken tupfen, mit Salz und Pfeff

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Riesengarnelen entdarmen und 1 EL Olivenöl zusammen mit dem Knoblauch kurz und knackig anbraten, auf Küchenkrepp entfetten und etwas salzen. Die Pfifferlinge putzen, zuerst scharf mit wenig Öl anbraten, dann die Hitze reduzieren, etwas Butter da

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den geschälten Spargel vom Kopf her ca. 2 mmm dünn hobeln, dabei das untere Drittel weglassen und ggf. für Suppe verwenden. Spargel mit Salz, Cayennepfeffer, etwas Zucker, dem weißen Balsamico und dem Nussöl marinieren. In der Zwischenzeit die Avocad

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus Alufolie eine Hörnchenform falten bzw. rollen. Gut einbuttern und 3-4 Lagen Yuffka-Teig darum wickeln - jede Lage mit der flüssigen Butter einpinseln. Im Ofen bei 180°C knusprig backen, wenn die Waffeltüte etwas erkaltet ist, vorsichtig von der F

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus dem Rindfleischfond, den Zwiebeln, Salz, Piment, Wacholderbeeren, dem Essig und dem Knoblauch einen Sud herstellen, die Beinscheibe einlegen. Das Fleisch ca. 2 Stunden weich kochen, entstehenden Schaum abschöpfen. Wenn das Fleisch weich ist, aus

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln in der Schale kochen und etwas abkühlen lassen. Schälen und in Scheiben schneiden - sofort in die lauwarme Brühe geben. Öle und Essig zugeben und würzen. Die in Streifen geschnittene Zwiebel zugeben, gut durchmengen und am besten 1-2 S

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Vorspeise oder als leichter Hauptgang mit gekräutertem Ciabatta geeignet

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

1. Tatar vom Thunfisch auf Queller: Den Thunfisch fein würfeln, das Weiße der Frühlingszwiebel fein würfeln, die Chili fein würfeln. Alles mit Mango-Balsam, Olivenöl, Trüffelöl, Salz, Pfeffer, Chili und Zucker gut vermengen und für mindestens 1 Stund

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit vielen wieder fitmachenden Zutaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Garnelen in Purple Curry und Gemüse-Chips

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2015