„-backfisch“ Rezepte: Herbst & Winter 15.012 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 103 Bewertungen

einfaches Rezept, super zartes Fleisch

25 Min. simpel 10.06.2008
bei 573 Bewertungen

Oma Lieses Sonntagsrezept

30 Min. normal 18.10.2008
bei 18 Bewertungen

mit Mürbteig und Mandeldecke

30 Min. normal 29.10.2008
bei 87 Bewertungen

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und evtl. Kümmel einreiben, in heißem Öl-Schmalz-Gemisch gut anbraten, am besten in einem schönen Schmortopf. Aus der "Kachel" nehmen und in dem Bratfett die zerkleinerten Zwiebeln gut anrösten. Die Zwiebeln sollten brau

20 Min. normal 02.03.2009
bei 144 Bewertungen

ein Erlebniss für Geruchs- und Geschmackssinn

30 Min. simpel 22.10.2009
bei 82 Bewertungen

Anlehnung an Szegediner Gulasch, jedoch mit Rindfleisch

60 Min. normal 08.03.2010
bei 345 Bewertungen

aus nix mach lecker und schnell Kuchen

30 Min. simpel 23.08.2010
bei 28 Bewertungen

entspanntes Gericht auch für Gäste, kann vorbereitet werden

15 Min. normal 23.01.2012
bei 78 Bewertungen

sehr saftig

45 Min. simpel 12.12.2006
bei 197 Bewertungen

Wirsingwickel könnte man auch dazu sagen

40 Min. pfiffig 03.02.2007
bei 51 Bewertungen

Kürbis geschält in 125 ml Wasser kochen. Wenn das Kürbisfleisch weich gekocht ist, das Wasser abgießen und das Fleisch pürieren. Die Milch und die Margarine unter das Kürbismus rühren. Dann mit dem Rest vermischen und in einer gefetteten Kastenform m

20 Min. normal 14.05.2007
bei 72 Bewertungen

Aus Eiklar festen Schnee schlagen. Dotter mit Zucker cremig rühren, dann Salz, Zimt, Mehl, Puddingpulver, Vanillezucker, Milch und evtl. Rosinen einrühren. Äpfel schälen und in den Teig raspeln. Zuletzt den Eischnee leicht unterheben. Den Teig in 2

30 Min. normal 08.10.2008
bei 91 Bewertungen

Fleisch waschen und gut trocken tupfen. Im heißen Öl rundherum anbraten und warm stellen. Den in Würfel geschnittenen Speck und die gewürfelten Zwiebeln ebenfalls anbraten, das Fleisch wieder dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Rotwein und

30 Min. normal 17.04.2003
bei 191 Bewertungen

Das Rezept stammt von einem Koch aus Kaprun (Österreich). Die Maronen (Kastanien) zunächst 10 Minuten in Wasser kochen, damit man sie besser schälen kann. Tipp: nicht alle Maronen gleichzeitig aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen, denn im abgek

45 Min. simpel 01.05.2003
bei 90 Bewertungen

Das Öl im Topf erhitzen, darin die Zwiebeln glasig anschwitzen. Kartoffeln, Wirsing und Möhren einige Minuten mitdünsten. Die Brühe angießen, dann den Kümmel dazu, alles umrühren und die Suppe aufkochen lassen. Zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lasse

20 Min. normal 01.12.2008
bei 186 Bewertungen

einfach zuzubereiten und sehr wärmend

20 Min. normal 22.10.2009
bei 176 Bewertungen

Das Kürbisfleisch würfeln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Butter andünsten. Das Kürbisfleisch dazugeben, kurz anrösten und dann mit Suppe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt eine halbe Stunde kochen lassen, dann 150 ml

25 Min. simpel 26.11.2003
bei 144 Bewertungen

herzhaft und einfach zum Reinbeißen gut (auf dem Blech gebacken !)

30 Min. normal 29.03.2010
bei 119 Bewertungen

mit Mürbeteig

20 Min. normal 20.06.2010
bei 72 Bewertungen

sehr saftig

30 Min. normal 29.10.2010
bei 54 Bewertungen

wundervoll leckere Cupcakes, die an kalten Tagen das Herz erwärmen. Ergibt 18 Stück

15 Min. simpel 22.12.2010
bei 71 Bewertungen

braucht etwas Zeit, lässt sich gut einfrieren

45 Min. simpel 15.09.2011
bei 35 Bewertungen

leckeres Eintopfrezept für den schmalen Geldbeutel

30 Min. normal 22.09.2011
bei 25 Bewertungen

Vegetarisch, würzig, leichte Küche, mit vielen Vitaminen und pflanzlichem Eiweiß, Low Carb Gericht

40 Min. simpel 20.11.2014
bei 145 Bewertungen

Rohkost

30 Min. simpel 10.07.2007
bei 50 Bewertungen

perfekt zu Bier oder Wein

5 Min. simpel 02.06.2008
bei 156 Bewertungen

preiswert - als Hauptgericht oder Dessert

20 Min. normal 10.08.2008
bei 55 Bewertungen

(Rotkohl)

25 Min. normal 29.12.2008
bei 69 Bewertungen

Dies ist eine Vorspeise oder der Zwischengang bei einem Menü

45 Min. normal 28.01.2009
bei 57 Bewertungen

schnell, einfach und ohne nerviges Einweichen, Zubereitung im Schnellkochtopf

10 Min. simpel 11.10.2009