„-crap“ Rezepte: raffiniert oder preiswert & Herbst 4.155 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 97 Bewertungen

In einer Rührschüssel Mehl und Backpulver vermischen, Eier, Milch und Bier hinzufügen und alles kräftig mit dem Schneebesen durchschlagen. Den Brokkoli in kleine Röschen aufteilen, die Stiele kreuzweise einschneiden und das Gemüse in siedendem Salzw

45 Min. normal 30.01.2008
bei 44 Bewertungen

mit Kasseler und Aprikosen

45 Min. simpel 30.03.2008
bei 215 Bewertungen

feines, vegetarisches Kürbisgericht

45 Min. normal 07.09.2008
bei 105 Bewertungen

Blutrotes Risotto für Rote Bete - Freunde

30 Min. normal 13.02.2009
bei 55 Bewertungen

Auch für Fenchelverschmäher

10 Min. simpel 05.04.2009
bei 44 Bewertungen

Die Zucchini schälen und würfeln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel klein schneiden. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Zucchini, Möhren und Zwiebeln hinein geben und etwa 20 Minuten kochen, dann die Suppe pürieren. Die Sah

15 Min. simpel 25.05.2009
bei 65 Bewertungen

Den Sellerie schälen, vierteln und in leicht gesalzenem Wasser gar dünsten. Dann mit einem Messer mit Wellenschliff klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Das Kochwasser

20 Min. simpel 12.04.2007
bei 171 Bewertungen

Eine leckerere Beilage, aber auch als vegetarisches Hauptgericht oder Imbiss zu reichen

30 Min. pfiffig 26.11.2008
bei 20 Bewertungen

Leckeres vegetarisches Gemüsegericht - schmeckt kalt und warm gut

30 Min. normal 28.06.2007
bei 102 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

20 Min. normal 31.07.2008
bei 29 Bewertungen

Klare Rote - Bete - Suppe

30 Min. normal 27.05.2009
bei 35 Bewertungen

Besonders aromatisch durch Balsamico Essig und Senf

20 Min. normal 10.06.2009
bei 24 Bewertungen

Die Steckrüben waschen, mit einem scharfen Messer dick schälen und in 1,5 cm große Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln. Die Zwiebeln pellen und halbieren oder vierteln. Die Karotten putzen, schälen und in Scheiben schneiden

20 Min. simpel 17.12.2003
bei 63 Bewertungen

Kürbis als Rohkost

20 Min. simpel 26.11.2007
bei 33 Bewertungen

überrascht und überzeugt so manchen Rote Bete - Muffel

30 Min. normal 05.11.2008
bei 87 Bewertungen

Für die doppelte Piecrust zunächst Mehl, Margarine und Salz mit einer Gabel zerdrücken, bis eine fein bröselige Masse entsteht. Ei und Eiswasser verrühren und mit der Gabel schnell unter die Teigmasse rühren und kurz per Hand durchmengen. In 2 Teile

30 Min. normal 26.01.2009
bei 51 Bewertungen

milde, französisch angehauchte Kürbisvariante aus meiner Versuchsküche

15 Min. simpel 08.10.2010
bei 42 Bewertungen

Knollensellerie mal anders

15 Min. simpel 13.04.2004
bei 121 Bewertungen

Mehl mit den Eiern, Wasser, Olivenöl und Salz gut vermengen und durchkneten (5-10 Min.), bis der Teig geschmeidig ist. Wenn zu weich, einfach etwas Mehl dazu, falls zu trocken, schlückchenweise Wasser hinzugeben. Nach dem Kneten den Teig 30-60 Minute

45 Min. normal 10.04.2007
bei 41 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen und waschen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Beides zusammen zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Filet

30 Min. normal 02.04.2008
bei 133 Bewertungen

kalorienarmes Hauptgericht

20 Min. normal 23.01.2009
bei 31 Bewertungen

Sellerie und Kartoffeln schälen. In gleichgroße Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. Abgießen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mit dem Kartoffelstampfer zerkleinern, Butter und wenig Milch untermischen. Schmeckt köstlich zu Wild

15 Min. simpel 09.01.2010
bei 83 Bewertungen

Prager Schinken aus dem Netz befreien, Pfeffern und in eine Auflaufform oder Sauté geben. In den vorgeheizten Backofen bei 175° geben. Schwarte nach oben. Etwas Apfelsaft zugeben. Brutzeln lassen, immer wieder mit Apfelsaft auffüllen. Nach 2 1/4 Stun

210 Min. pfiffig 04.08.2002
bei 40 Bewertungen

Holunderbeeren mit etwas Wasser aufkochen und ca. 20 min kochen lassen. Durch ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb den Saft abseihen. Alternativ Holundersaft aus der Flasche nehmen. Den Holundersaft zusammen mit dem Apfelsaft, Zimtstange und der Zitr

25 Min. normal 26.07.2006
bei 47 Bewertungen

Die Rote Bete schälen und roh raspeln, den Apfel schälen, entkernen und ebenfalls raspeln. Die Schalotten schälen und sehr fein würfeln. Öl, Essig, Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer verrühren, mit Roter Bete und Apfel mischen. Abschmecken und gu

20 Min. simpel 09.10.2007
bei 22 Bewertungen

Pflaumen waschen, abtropfen lassen, entsteinen, klein schneiden, 1 kg abwiegen. Äpfel waschen, schälen, entkernen, klein schneiden u. 150 g abwiegen. Zwiebeln schälen, halbieren, in feine Ringe schneiden und 400 g abwiegen. Die restlichen Zutaten zu

30 Min. normal 12.10.2007
bei 26 Bewertungen

gut vorzubereiten, sollte vor dem Anschneiden eine Woche ruhen, trotzdem sehr saftig und aromatisch

60 Min. normal 22.09.2008
bei 20 Bewertungen

Die Rosmarinblätter von dem Zweig abzupfen, die Orange ganz dünn schälen, so dass das Weiße nicht dabei ist. Die Rosmarinblätter mit der Orangenschale und dem Salz, ca. 1-2 Tl, aber lieber zu wenig als zu viel, in einen Mörser o.ä. geben, bzw. mit de

30 Min. normal 29.10.2008
bei 17 Bewertungen

Das Kraut fein hobeln, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin leicht Farbe nehmen lassen. Den Zucker dazu geben und kurz durchrösten, dann die Speckwürfel und das Kraut einrühren und unter Rühr

25 Min. normal 15.11.2008
bei 32 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Die Paprikaschoten putzen und fein würfeln. Den Lauch putzen, längs halbier

40 Min. normal 26.03.2010